Wie viel Geld hat Travis Scott?

Travis Scott wurde am 30. April 1992 in Houston (Texas) unter dem bürgerlichen Namen Jacques Webster II geboren. Heute gilt er als einer der reichsten Rapper überhaupt. Zudem agiert er als Songwriter, Musikproduzent und Sänger. Der Rapper wirkte bei bedeutenden Werken von Jay-Z und Rihanna mit. Er und seine (Ex-)Freundin Kylie Jenner befinden sich in einer Beziehungspause seit Oktober 2019. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter namens Stormi. Das geschätzte Vermögen von Travis Scott beträgt 45 Millionen Euro.

Werdegang von Travis Scott

Verdienst von Travis Scott

Schon in seiner Jugend war Travis Scott begeistert von der Musik. Er hatte damals bereits auch die ersten Veröffentlichungen auf den Markt gebracht. So zum Beispiel eine EP mithilfe eines Freundes unter dem Titel Graduates im Jahr 2009. Später folgten zwei selbstproduzierte Alben mit OG Chess. Nachdem Abgang vom College trennte er sich von seinen Schülerverbindungen und machte sich auf den Weg nach Los Angeles. Sein Ziel: Der Durchbruch.

Mit Ehrgeiz schaffte er es zu Kanye West und T.I., welche beide ein eigenes Label führten. Bei den Veröffentlichungen waren auch andere Mitglieder des Labels vertreten, dazu zählte auch Jay-Z. Vor allem als Produzent konnte er sich in das Label integrieren, worüber Kooperationen mit Rihanna (Titel: B*tch Better Have My Money) entstanden. Später folgten auch Zusammenarbeiten mit Drake.

Ein eigenes Mixtape veröffentlichte er 2012 unter dem Titel Owl Pharaoh. Bei BET Hip Hop Awards wurde sein Werk als bestes Mixtape des Jahres nominiert. Die Single Echelon (feat. 2 Chainz) wurde als Single separat veröffentlicht und somit schaffte er seine erste Platzierung in den Rapcharts.

Erstmals auf Platz 1 landete Travis Scott mit seinem Debütalbum Rodeo. Die Single Antidote schaffte es in die Top 20 der US-Charts und wurde später mit Platin ausgezeichnet. Später folgten weitere Zusammenarbeiten mit Wiz Khalifa, Justin Bieber und vielen weiteren. Mittlerweile besitzt er alleine durch seine drei Studioalben zweimal Platin und einmal Dreifachplatin in den USA. Insgesamt wurden über 5,5 Millionen Einheiten verkauft.

Cashflow durch Musik-Streaming

Gehalt von Travis Scott

Zweifelsfrei gehört Travis Scott zu den Hauptprofiteuren auf dem Streaming-Markt. Rap spricht generell eine jüngere Zielgruppe an und lediglich die jüngeren Leute hören tatsächlich viel über Spotify, Amazon Prime Music, Apple Music und Co.

Travis Scott hat über 39 Millionen Zuhörer alleine bei Spotify. Andere Plattformen veröffentlichen hierzu leider keine Zahlen, allerdings sind die Statistiken von Spotify durchaus aussagekräftig, da Spotify weltweit Marktführer im Musik-Streaming ist. Aktuellen Aussagen zufolge verdient ein Künstler mit einer Million Streams etwa 4.000 Euro. Diese Zahl nutzen wir, um die geschätzten Umsatzzahlen (alleine auf Spotify) zu ermitteln.

Die momentan beliebtesten Tracks:

  • HIGHEST IN THE ROOM mit 380 Millionen Streams; geschätzter Umsatz: 1,5 Millionen Euro
  • HIGHEST IN THE ROOM (feat. ROSALí) mit 57 Millionen Streams; geschätzter Umsatz: 228.000 Euro
  • SICKO MODE mit 932 Millionen Streams; geschätzter Umsatz: 3,7 Millionen Euro
  • Goosebumps mit 855 Millionen Streams; geschätzter Umsatz: 3,4 Millionen Euro
  • Hot (Remix) mit 93 Millionen Streams; geschätzter Umsatz: 372.000 Euro

Einnahmen mit Dokumentarfilm

Einkommen von Travis Scott

Mit Travis Scott: Look Mom I Can Fly ist ein Dokumentarfilm unter Regie von White Trash Tyler entstanden. Der Film, welcher unter anderem auch von Travis Scott selbst produziert wurde, erschien 2019. Hierbei geht es um den Werbegang des Künstlers und zieht sich von seinen Anfängen bis zu seinem dritten Studioalbum ASTROWORLD. Die Dokumentation wurde am 28. August 2019 auf Netflix veröffentlicht, dessen Produktionsfirma auch den Film gedreht hatte.

Verkaufszahlen oder Kino-Charts gibt es daher nicht, da Netflix ein Streaming-Dienst ist und keine Zahlen oder sonstiges veröffentlicht. Allerdings dürfte Travis Scott von Netflix einige Millionen Euro erhalten haben und zugleich wurde auch in das Image des Künstlers investiert. Es könnten mehr Leute denn je auf Travis Scott aufmerksam geworden sein, worüber er durch den Film indirekt mitverdient hätte.

Merchandising als weitere Einkommensquelle

Da sich die Musik nun kaum mehr im Laden verkaufen lässt, setzen immer mehr Künstler (beziehungsweise deren Labels) auf einen Vertriebsweg im Onlinehandel. Mittels eines eigenen Shops werden neue Alben oder Mixtapes separat als physische Version und teilweise auch als Vinyl angeboten. Das kommt gut bei Fans an, die alle Produkte des Künstlers sammeln.

Einen eigenen Shop hat auch Travis Scott, dieser hat aber ein stets wechselndes Sortiment. Zu finden sich momentan individuelle Felgen für mehrere tausend Euro sowie ein Auto als Auktion. Hinzu gibt es das aktuelle Mixtape sogar als Vinyl, Kassette, CD und als „digital Pack“ (Musikdownload). Ein eigenes Sortiment an Kleidung bietet Travis Scott ebenfalls an, und zwar bei Farfetch und bei Amazon. Mit über 100 Euro für einen Hoodie des Albums ASTROWORLD sind die Produkte auch entsprechend hochpreisig.

Gagen bei Auftritten

Seine Gage je Tour-Auftritt liegt bei 90.000 Euro. Insgesamt sind 10 Tourauftritte für 2020 angekündigt, wodurch er 900.000 Euro verdienen würde. Seine Touren finden nicht nur in den USA statt, sondern auch in Polen, Chile, Argentinien und in Brasilien.

Beteiligung am YouTube-Partnerprogramm

Wie jeder Künstler hat Travis Scott selbstverständlich auch einen eigenen YouTube-Kanal. Dieser ist mit über sieben Millionen Abonnenten auch sehr erfolgreich. Allerdings sind seine Klickzahlen pro Monat verhältnismäßig niedrig. Im Januar 2020 waren es zum Beispiel lediglich 240.000 Klicks. Während einer Promo-Phase, wie zuletzt im August 2018, kann diese Zahl aber auch auf knapp eine Million steigen. Der YouTube Verdienst wird laut Social Blade auf lediglich 1.000 Euro pro Monat geschätzt.

Bildquellen:
Titelbild: Debby Wong / Bigstock.com
DFree / Bigstock.com
The Come Up Show [CC BY 2.5], via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Travis Scott: Vermögen & Einkommen des US-Rappers 2020

Travis Scott ist derzeit einer der erfolgreichsten amerikanischen Rapper. Dementsprechend hoch ist auch sein Millionen-Vermögen.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!