So viel verdienen die NBA-Profis wirklich

Der Basketball Sport und gerade die US-Superliga NBA (National Basketball League) begeistert Millionen von Menschen. Auch in Europa wird die Liga immer populärer und erfreut sich an den tollen TV-Quoten. Kein Wunder, dass die Superstars der 30 NBA-Teams unglaubliche Gehälter kassieren und schnell ein hohes Vermögen aufgebaut haben. Die NBA ist durchschnittlich gesehen die bestbezahlte Sportliga überhaupt und übertrumpft dabei sogar die NFL. Grundsätzlich unterliegt jedes US-Team dem sogenannten Salary Cap, welches das gesamte Gehalt pro Team reguliert und nicht überschritten werden darf. 2018 liegt der Salary Cap in der NBA bei 101.869.000 US-Dollar. Spieler wie der deutsche NBA-Superstar Dirk Nowitzki verzichten zugunsten des Team teilweise auf viele Millionen Gehalt. Topverdiener dieses Jahr: Stephen Curry

NBA Finals 2017/18: Golden State Warriors gegen Cleveland Cavaliers

NBA Gehälter 2018/2019:

Diese Basketball-Spieler verdienen in der NBA Saison 2018/2019 am meisten Geld.

Bildquelle: Rawf8 / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!