Wie viel Geld hat Wiz Khalifa?

Wiz Khalifa ist als Rapper so erfolgreich, dass er sich inzwischen ein geschätztes Vermögen von 42 Millionen Euro geschaffen hat. Mit diesem Geld muss er allerdings auch für den Unterhalt für den gemeinsamen Sohn mit Amber Rose sorgen. Obwohl er sein Debütalbum erst 2006 veröffentlichte, konnte er seitdem als Rapper bereits ganz groß rauskommen. In nur 10 Jahren konnte er ein so beachtliches Vermögen anhäufen. Im Anschluss an sein Debütalbum sollte es aber noch gut ein Jahr dauern, bis Wiz Khalifa dann endlich auch seinen ersten Plattenvertrag erhielt. Die Zeit bei Warner Bros. Records war dann auch nur von kurzer Dauer, da sich der Rapper bereits zwei Jahre später wieder von seinem Plattenlabel verabschiedete.

Das Vermögen von Rapper Wiz KhalifaIm Jahr 2010 folgte dann der Wechsel zu einem neuen Label, nämlich zu Atlantic Records. Sein nächstes Album, „Rolling Papers,“ war dann auch noch erfolgreicher als Wiz Khalifas Debüt. Nun schaffte er es immerhin auf Platz 2 der Billboard 100 und war damit fast ganz oben an der Chartspitze angekommen. 2014 war zudem noch ein besseres Jahr für Wiz Khalifa. Denn in dem Jahr schaffte er es mit „Blacc Hollywood“ dann auch endlich an Platz 1 der US-Charts. In Deutschland reichte es hingegen nur für Platz 12 der Charts, was gleichzeitig auch die beste Platzierung des Rappers in Europa darstellt. Erst in diesem Jahr brachte Wiz Khalifa dann sein sechstes Album auf den Markt, so dass die Diskographie des Rappers, Schauspielers und Sängers inzwischen wie folgt aussieht:

• 2006 – Show and Prove
• 2009 – Deal or No Deal
• 2011 – Rolling Papers
• 2012 – O.N.I.F.C.
• 2014 – Blacc Hollywood (dieses Album schaffte es auf Platz 1 der Charts)
• 2016 – Khalifa (der Nachname seines Großvaters)

Der Werdegang von Wiz Khalifa

Heutzutage gehört Wiz Khalifa wohl zu den berühmtesten Einwohnern der Stadt Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania überhaupt. Der Rapper dürfte auf seine Heimat stolz sein, in seiner Musik spielt er immer wieder auf seinen Heimatort an. Dabei hat Wiz mit seiner Familie auch schon im Ausland gelebt, genauer gesagt in Japan, Deutschland sowie auch in Großbritannien. Das ist darauf zurückzuführen, dass Wizs Eltern Mitglieder im US-amerikanischen Militär waren und daher mehrere Umzüge rund um die Welt aus beruflichen Gründen für die Familie erforderlich wurden. Im Alter von nur 16 Jahren wurde Wiz Khalifa dann in Pittsburgh von Benjy Grinberg entdeckt, so dass der Rapper seinen Eltern sehr dankbar gewesen sein dürfte, dass sich die Familie letztendlich in Pittsburgh niederließ. Immerhin war Benjy Grinberg kein geringerer als der Gründer und Präsident des Plattenlabels Rostrum Records, bei dem Wiz schon kurz nach dem ersten Treffen unter Vertrag genommen wurde.

Der reiche Rapper Wiz KhalifaDabei ist der Rapper keine unumstrittene Figur des öffentlichen Lebens. Er hat sich schon mehrfach öffentlich für Marihuana ausgesprochen und gibt an, dass er umgerechnet rund 9.000 Euro pro Monat für seinen Gras Konsum, der in den USA bis auf wenige Ausnahmen verboten ist, ausgibt. Ob dies stimmt, oder Wiz in diesem Zusammenhang maßlos übertreibt, lässt sich hingegen nur schwer prüfen. Allerdings spielt Cannabis auch bei der Musik des Rappers immer wieder eine Rolle, weshalb man sich fragen darf, inwiefern der Sänger seiner Vorbildfunktion, die er gegenüber seinem Sohn hat, überhaupt gerecht wird. Sein Sohn Sebastian wurde übrigens im Februar 2013 geboren, so dass der Kleine bisher noch nicht mitbekommen haben dürfte, welche Laster seinem Vater so alles anhaften. Auch die Mutter des Kleinen, Amber Rose, hat in der Öffentlichkeit schon für den einen oder anderen Skandal gesorgt. Die Ehe der beiden hielt nicht sonderlich lange.

Wieviel verdient Wiz Khalifa wirklich?

Das US Magazin Forbes deckte die best bezahltesten Hip Hop Acts auf. P. Diddy bekam für seine Auftritte 62 Millionen US-Dollar in nur einem Jahr bezahlt, er führt die Liste der best verdienenden Hip Hopper an. Gefolgt wird er von Rapper Jay-Z, dieser kassiert stolze 53,5 Millionen Dollar Jahres Gage. Wiz Khalifa nimmt mit einem Verdienst von 24 Millionen Dollar im Jahr 2016 Platz fünf ein. Wenn die Auftragslage für den Rapper weiterhin so gut bleibt, wird sich sein Vermögen rasant steigern. Wohl angemerkt, wenn sich sein Gras Konsum und andere Ausgaben nicht mit erhöhen.

Bildquellen:
kathclick / Bigstock.com
Starfrenzy / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.