So viel Geld gibt es 2020 bei den Australian Open

Die Australian-Open (Happy Slam) ist das erste große Grand-Slam Tennis-Turnier des Jahres und findet traditionell im Melbourne-Park statt. Im Jahr 2020 wird das Tennis-Event bereits zum 108. Mal ausgetragen. Insgesamt wurden 2019 60,5 Millionen Australische Dollar (38,5 Millionen Euro) Preisgeld an die Tennis-Stars ausgeschüttet.

  • Start der US Open: 20. Januar 2020
  • Austragungsort: Melbourne, Australien
  • Finale der Damen: 1. Februar 2020 (Vorjahres-Siegerin: Naomi Ōsaka)
  • Finale der Herren: 2. Februar 2020 (Vorjahres-Sieger: Novak Djokovic)

Das Preisgeld der Australian-Open

Alle Beträge sind in Australischen Dollar angegeben

JahrSiegFinale1/2 Finale1/4 Finale1/8 Finale3. Runde2. Runde1. Runde
20194.400.000$2.500.000$1.250.000$650.000$325.000$165.000$85.000$50.000$
20184.000.000$2.000.000$900.000$440.000$220.000$130.000$80.000$50.000$
20173.700.000$1.900.000$900.000$440.000$220.000$130.000$80.000$50.000$
20163.400.000$1.700.000$750.000$375.000$193.000$108.000$67.000$38.500$
20153.100.000$1.550.000$650.000$340.000$175.000$97.500$60.000$34.500$
20142.650.000$1.325.000$540.000$270.000$135.000$75.000$50.000$30.000$
20132.430.000$1.215.000$500.000$250.000$125.000$71.000$45.500$27.600$
20122.300.000$1.150.000$437.000$218.500$109.250$54.625$33.300$20.000$
20112.200.000$1.100.000$420.000$210.000$93.000$54.500$32.000$20.000$
20102.100.000$1.050.000$400.000$200.000$89.000$52.000$31.500$19.500$

Die vergangen Australian Open Sieger

JahrHerreneinzelDameneinzelPreisgeld
2020---------
2019Novak DjokovicNaomi Ōsaka4.500.000$
2018Roger FedererCaroline Wozniacki4.000.000$
2017Roger FedererSerena Williams3.700.000$
2016Novak DjokovicAngelique Kerber3.400.000$
2015Novak DjokovicSerena Williams3.100.000$
2014Stan WawrinkaLi Na2.650.000$
2013Novak DjokovicWiktoryja Asaranka2.430.000$
2012Novak DjokovicWiktoryja Asaranka2.300.000$
2011Novak DjokovicKim Clijsters2.200.000$
2010Roger FedererSerena Williams2.100.000$

Foto: ymgerman / Bigstock.com

Ein Kommentar
Ein Kommentar
  1. Dieter Fleckss

    Hallo!!!!, Ihr Lieben!!!! ich habe nichts dagegen!!!!!, dass Spieler u. Spielerinnen Ihr Preisgeld bekommen!!!! aber ich finde, man sollte die ersten 3 Runden kein Preisgeld bezahlen, nur die Reiseantrittskosten!!!! das gilt natürlich auch für die Fussballer!!!!! das Geld könnte anders verteilt werden!!!!! z.b. in den Obdachlosen, Pflegekosten, Strom u. natürlich Wohnungen!!!!!! dass KEINER!!!!!! aus der Wohnung fliegt!!!! müsste gesetzlich verankert werden!!!!!!! m.f.g. Dieter.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Preisgeld Australian Open 2020: Das erste Grand-Slam-Tennis-Turnier

Die Australian-Open ist das erste Grand-Slam Tennis-Turnier des Jahres und findet im Januar in Melbourne statt. So viel Preisgeld gibts 2020.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!