Wie reich ist Gwyneth Paltrow?

Über Gwyneth Paltrows Beziehungsleben wird viel spekuliert. Denn obwohl die schöne Schauspielerin von ihrem Ehemann Chris Martin seit 2016 getrennt ist, scheinen sich die beiden besser denn je zu verstehen. Man sah Gwyneth an der Seite von Chris am Strand und konnte den Traum-Body der zweifachen Mutter bewundern. Dabei ist Gwyneth Paltrow mehr als nur ein schönes Gesicht und sagt über ihren Ex, dass er für sie nun eher wie eine Art Bruder sei.

Gwyneth konnte nicht nur ihre Fähigkeiten als Sängerin, Schauspielerin und Model unter Beweis stellen. Vielmehr ist die schöne Blonde auch eine gewitzte Unternehmerin, die sich so noch ein zusätzliches Standbein aufbaut. Von ihr können die beiden Kinder Apple und Moses also viel lernen. Paltrow hat ein geschätztes Vermögen von 53 Millionen Euro.

Das Leben von Gwyneth Paltrow

Gagen von Gwyneth PaltrowDabei wurde Gwyneth Paltrow in eine Familie hineingeboren, die bereits selbst in Hollywood aktiv war. Ihr Vater war schließlich Regisseur und Fernsehproduzent, während Gwyneths Mutter schon vor der Geburt ihrer Tochter als Schauspielerin in Erscheinung getreten war. Dass ihre Tochter später einmal zur Oscar sowie Golden Globe-Preisträgerin werden sollte, ist bei diesen Genen also alles andere als eine Überraschung. Auch ihr Bruder und eine Cousine sind im Schauspielgeschäft aktiv, wobei Gwyneth den wohl größten Star Status all ihrer Verwandten erreicht hat. Dabei hätte es das Leben auch ganz anders mit der Schauspielerin meinen können. Immerhin studierte sie zunächst Kunstgeschichte in Santa Barbara, schmiss das Studium dann aber, um als Schauspielerin voll und ganz durchstarten zu können. Dass Gwyneth talentiert ist, hatte sich schließlich schon früh herausgestellt, da sie bereits in ihrer Kindheit zusammen mit ihrer Mutter in verschiedenen kleinen Theaterstücken aufgetreten war.

Eine erfolgreiche Schauspiel Karriere

Ihr professionelles Debüt als Theaterschauspielerin erfolgte jedoch erst im Jahr 1990. Schon ein Jahr später, also 1991, war Gwyneth Paltrow dann an der Seite von niemand Geringerem als John Travolta zu sehen, als sie im Film „Shout“ mitspielte. Die Tatsache, dass Steven Spielberg Gwyneths Patenonkel war, hat der Karriere der schlanken Blondine sicherlich nicht geschadet. So durfte sie 1991 auch in einem seiner Filme mitspielen und war in „Hook“ zu sehen. In diesem Film, der auf der Geschichte von Peter Pan beruht, übernahm das Patenkind von Spielberg dann die Rolle der Wendy. Es sollte jedoch noch ein paar Jahre dauern, bis Gwyneth Paltrow auch international bekannt war. 1995 spielte sie in „Sieben“ zwar eigentlich nur eine Nebenrolle, aber der Film war mit Morgan Freeman und Brad Pitt so hochkarätig besetzt, dass dies auch für die Karriere von Gwyneth selbst überaus förderlich war. 1997 verpasste Gwyneth eine der begehrtesten Rollen in ganz Hollywood hingegen nur knapp. Denn auch sie hatte sich für die Hauptrolle in dem Kultstreifen „Titanic“ beworben, die am Ende jedoch von Kate Winslet übernommen wurde.

1998 durfte die US-Amerikanerin dann in ihrer ganzen eigenen Paraderolle auf der großen Kinoleinwand glänzen. Denn in dem Jahr spielte sie bei „Shakespeare in Love“ als erfundene Freundin des großen William Shakespeare mit und katapultierte sich dadurch in die Herzen vieler Fans. In den letzten Jahren ist es hingegen etwas stiller um die Ex von Chris Martin geworden. Dies ist jedoch nicht verwunderlich, da die Schauspielerin inzwischen Mutter zweier Kinder ist. Mit Apple und Moses möchte sie natürlich so viel Zeit wie möglich verbringen. Allerdings konnte Gwyneth mit ihrer Gastrolle bei der Kultserie „Glee“ sogar einen Emmy abräumen und ihr Talent auch im TV unter Beweis stellen. 2014 machte die Schauspielerin noch einmal Schlagzeilen, da sie ganz öffentlich zum Judentum konvertierte.

Gwyneth Paltrow und ihre Gagen

Das Vermögen von Gwyneth PaltrowWir haben einige Filmgagen für euch herausgefunden. Hier sieht man, was die Schauspielerin für so manchen Film an Gage erhalten hat:

2015
Mortdecai – Der Teilzeitgauner – 11.600.000$

2013
Iron Man 3 – 7.180.000$

2011
Contagion –  6.090.000$

2002
Besessen – 5.000.000$

1998
Shakespeare in Love – 750.000$

Die Liste an Filmen, in denen sie mitgewirkt hat, ist unglaublich lange. Nur bei einigen wurden die Gagen bekannt. Auf jeden Fall sieht man, je berühmter sie wurde, desto mehr erhielt sie auch an Film Gage. Erst 2017 kam Spider-Man: Homecoming in die Kinos, für den sie auch als Schauspielerin engagiert wurde.

Bildquellen:
TitelBild: kathclick / Bigstock.com
Starfrenzy / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nie mehr Updates verpassen

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Gwyneth Paltrow: Das Vermögen der Schauspielerin 2017

Gwyneth Paltrow ist schon lange als Schauspielerin aktiv, so steigen auch ihre Gagen mit jedem weiteren Film an. Ihr Vermögen ist hoch!
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!