Anzeige
Millionen Euro
Euro
Millionen Euro

So viel Geld gab es 2021 im French Open Grand Slam zu holen

Die French-Open ist das zweite Grand-Slam Tennis-Turnier des Jahres und findet traditionell im Stade Roland Garros in Paris statt. Im Jahr 2021 wurde das Sandplatz-Tennis-Event bereits zum 125. Mal ausgetragen und wie üblich auch ein hohes Tennis-Preisgeld ausgeschüttet. Insgesamt wurde 2019 ein Rekord-Preisgeld von 42,6 Millionen Euro an die Tennis-Stars ausgeschüttet. Der Wert für 2020 lag aufgrund der Corona-Pandemie mit „nur“ 38 Millionen Euro erstmals darunter und wurde auch 2021 nochmals auf rund 34 Millionen Euro reduziert.

  • Start der French Open: 30. Mai 2021
  • Austragungsort: Paris, Frankreich
  • Finale der Damen: 12. Juni 2021 (Siegerin: Barbora Krejcikova)
  • Finale der Herren: 13. Juni 2021 (Sieger: Novak Djokovic)

Das Preisgeld der French Open (Roland Garros)

JahrSiegFinale1/2 Finale1/4 Finale1/8 Finale3. Runde2. Runde1. Runde
20211.400.000€750.000€375.000€255.000€170.000€113.000€84.000€60.000€
20201.600.000€850.500€425.250€283.500€189.000€126.000€84.000€60.000€
20192.300.000€1.180.000€590.000€415.000€243.000€143.000€87.000€46.000€
20182.200.000€1.120.000€560.500€380.000€222.000€130.000€79.000€40.000€
20172.100.000€1.060.000€530.000€340.000€200.000€118.000€70.000€35.000€
20162.000.000€1.000.000€500.000€294.000€173.000€102.000€60.000€30.000€
20151.800.000€900.000€450.000€250.000€145.000€85.000€50.000€27.000€
20141.650.000€825.000€412.500€220.000€125.000€72.000€42.000€24.000€
20131.500.000€750.000€375.000€190.000€100.000€60.000€35.000€21.000€
20121.250.000€625.000€310.000€155.000€80.000€47.000€28.000€18.000€
20111.200.000€600.000€300.000€150.000€75.000€42.000€25.000€15.000€
20101.120.000€560.000€280.000€140.000€70.000€42.000€25.000€15.000€

Die vergangen French Open Sieger

JahrHerreneinzelDameneinzelPreisgeld
2021Novak DjokovicBarbora Krejcikova1.400.000€
2020Rafael NadalIga Swiatek1.600.000€
2019Rafael NadalAshleigh Barty2.300.000€
2018Rafael NadalSimona Halep2.200.000€
2017Rafael NadalJeļena Ostapenko2.100.000€
2016Novak DjokovicGarbiñe Muguruza2.000.000€
2015Stan WawrinkaSerena Williams1.800.000€
2014Rafael NadalMarija Scharapowa1.650.000€
2013Rafael NadalSerena Williams1.500.000€
2012Rafael NadalMarija Scharapowa1.250.000€
2011Rafael NadalLi Na1.200.000€
2010Rafael NadalFrancesca Schiavone1.120.000€

Foto: pxhidalgo / Bigstock.com

Ein Kommentar
Ein Kommentar
  1. Günter

    wichtig ist, dass das Preisgeld erhöht wird. In Zeiten der Inflation sollte der Sieger mindestens 1 Milliarde Euro erhalten. In fünf Jahren könnte man das Preisgeld dann auf 1 Billion erhöhen und in 10 Jahren die Billiarden-Grenze anpeilen. Man muss mit der Zeit gehen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Preisgeld French Open 2021: Roland Garros Tennis Paris

Die French-Open (Roland Garros) findet traditionell im Mai/Juni in Paris statt. Wie jedes Jahr kann sich das Preisgeld sehen lassen.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!