• Geschätztes Vermögen von Matthew McConaughey: 72 Millionen Euro
  • Geburtsdatum: 04.11.1969
  • Geboren in: Uvalde / Texas / USA
  • Nationalität: USA
  • Familienstand: verheiratet mit Camila Alves
  • Größe: 1,83 m
  • Beruf: Schauspieler
  • Voller Name: Matthew David McConaughey
  • Kinder: drei (zwei Söhne, eine Tochter)

Matthew McConaughey VermögenMatthew McConaughey ist ein gefragter Hollywood Schauspieler, welcher viele Rollen in Top Filmen besetzt. Grundsätzlich ist er für seine Rollen in romantischen Liebeskomödien bekannt, bewies aber in letzten Engagements immer mehr, dass seine schauspielerischen Qualitäten viel weiter reichen. Zuletzt stand Matthew für „The Wolf of Wallstreet“ und „Dallas Buyers Club“ vor der Kamera. Für letzteren bekam er 2014 den Oscar als bester Hauptdarsteller, was seinen Wert weiter steigert. Über die Jahre hinweg konnte sich der amerikanische Schauspieler ein geschätztes Vermögen von etwa 72 Millionen Euro aufbauen. Seit 2014 spielt er eine Hauptrolle in der Fernsehserie „True Detective“.

McConaughey engagiert sich mit seiner Organisation „j.k. livin“ (ausgesprochen: „just keep living“) sehr für schwer erziehbare Jugendliche. Gemeinsam mit seiner Frau, dem brasilianischen Top Model Camila Alves hat er selber drei Kinder.

Schauspielkarriere

Der spätere Oscar Gewinner studierte zunächst „Film“ an der Universität von Austin, Texas und startete seine Schauspielkarriere mit Werbespots und ersten kleineren Filmrollen. Seinen Durchbruch als Schauspieler erlebte er 1996 mit seiner Rolle als Rechtsanwalt „Jake Brigance“ in der John Grisham Bestseller Verfilmung „Die Jury“.

Matthew McConaughey mit seiner FrauAnschließend erhielt McConaughey einige Rollen in etwas schnulzigeren Liebeskomödien wie „Wedding Planner“, „Wie werde ich ihn Los in 10 Tagen?“, „Zum Ausziehen verführt“ oder „Ein Schatz zum Verlieben“. Da er durch die Filme in der weiblichen Welt großen Anklang fand wurde Matthew 2005 zum „Sexiest Man Alive“ gewählt.

Um sein Schönling Image abzulegen lehnte McConaughey weitere Rollen in Liebeskomödien ab und konzentrierte sich fortan vermehrt auf ernsthafte Filme. 2011 schlüpfte er in die Gestalt des Anwalts Mick Haller im Film „Der Mandant“ und fuhr damit große Erfolge ein. Auch als Stripper an der Seite von Channing Tatum im Film „Magic Mike“ machte er eine gute Figur. 2013 hatte er einen kurzen Gastauftritt bei „The Wolf of Wall Street“, in welchen Leonardo DiCaprio den Geschäftsmann Jordan Belfort verkörperte.

Den Höhepunkt seiner Karriere feierte das Hollywood Sternchen an der Seite von Jared Leto für die Verkörperung eines an AIDS erkrankten Elektrikers im Film „Dallas Buyers Club“, für welchen er 2014 mit einem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde. Für die Rolle nahm Matthew ganze 21 kg ab.

Seit 2014 ist McConaughey in der sehr erfolgreichen Fernsehserie an der Seite vonWoody Harrelson in True Detective zu sehen.

Anwesen

Matthew wohnt mit seiner Frau und seinen Kindern in seiner Heimatstadt Austin, Texas in einer großen Villa. Er kaufte die Luxusimmobilie mit einem beachtlichen Grundstück für vier Millionen US Dollar.

Diese Autos leistete sich Matthew McConaughey

  • 1981er Camaro Z28
  • 1971er Corvette convertible
  • Lincoln MKX
  • GMC Yukon XL

Bevorzugte Marken

  • Vibram FiveFingers Schuhe
  • Cohesive Apparel
  • Ray-Ban
  • Brooks

Bildquelle:
s_bukley/Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.