Wie viel Geld hat Andrew Lincoln?

Dass Andrew Lincoln bei dem Erfolgsformat „The Walking Dead“ nicht mehr dabei sein wird, hat die Fans sehr traurig gemacht. Dabei war die Show rein finanziell auf jeden Fall mehr als gut zu dem zweifachen Familienvater. Während das Gesamtvermögen des aus Großbritannien stammenden Schauspielers schon großartig ist, hat er mit der Serie noch viel dazu verdient. Das Vermögen von Andrew Lincoln beträgt 14 Millionen Euro.

Das Einkommen von Andrew LincolnDabei konnte der heutige Star schon recht früh auf der Bühne Karriere machen. Mit gerade einmal 14 Jahren gab er sein Bühnendebüt. Im Alter von 21 Jahren war der Brite dann auch bei Film und Fernsehen zu sehen. Seinen weltweit wohl bekanntesten Film drehte er im Jahr 2003 ab, als er bei der romantischen Komödie „Tatsächlich … Liebe“ mitspielte. Seitdem hat seine Popularität international noch deutlich zugenommen. Denn ab 2010 stand Andrew für „The Walking Dead“ in einer Hauptrolle vor der Kamera. Für eine seiner erklärten Paraderollen hat er in den Jahren 2015 und 2017 bereits den prestigeträchtigen Saturn Award gewonnen. Für diesen Preis war der Schauspieler auch in den Jahren 2011, 2013 und 2016 nominiert gewesen.

Zwischen Bühne, TV und Film

Andrew Lincolns bisherige Karriere hat sich auf Haupt- und Nebenrollen auf der Bühne, im TV sowie auf der ganz großen Leinwand erstreckt. Der Brite ist also weder nur ein Theater- noch nur ein Filmschauspieler. Allerdings konnte er im Kino bisher noch nicht die gleichen, großen Erfolge feiern wie in seiner Rolle als „Rick Grimes“ bei der weltbekannten Zombie-Serie. Sein Handwerk hat der heutige Megastar übrigens von Grund auf erlernt.

Er studierte Schauspiel an der weltbekannten Royal Academy of Dramatic Art (RADA) in London. Während seiner Zeit an der RADA kam es auch zu der Namensänderung zu Lincoln. „Clutterbuck“ ist schließlich nicht unbedingt der passende Nachname für einen jungen, attraktiven Schauspieler auf Erfolgskurs. Dass sich Andrew in die Schauspielerei verliebt, hat er im Übrigen nicht etwa seinen Eltern zu verdanken. Denn er wurde als Sohn einer Krankenschwester aus Südafrika sowie eines britischen Vaters, der als Bauingenieur arbeitete, geboren. Vielmehr hat der Star seine Leidenschaft in der Schule entdeckt. Seine Fans sind sicher heilfroh, dass Andrew Lincoln den Mut hatte, seine Liebe zur Schauspielerei zu seiner Karriere zu machen!

Andrew Lincoln überzeugt auch die Kritiker

Das Vermögen von Andrew LincolnNicht nur seine eingefleischten Fans, sondern auch das Fachpublikum kann Andrew Lincoln immer wieder von seinem unbestrittenen Schauspieltalent überzeugen. Immerhin ist seine Liste der Nominierungen und Auszeichnungen bei prestigeträchtigen Awards-Shows in der ganzen Welt lang. Für den Critics’ Choice TV Award war er für „The Walking Dead“ im Jahr 2013 als „Bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie“ nominiert. Im gleichen Jahr gab es auch eine Nominierung als „Beste Neuentdeckung“ für seinen bis heute bekanntesten Kinofilm.

Sowohl den People’s Choice Award als auch die Goldene Nymphe darf der Schauspieler bereits sein Eigen nennen. Ob beim Saturn, Scream, TV Guide oder People’s Choice Award, es ist in der Tat so, dass die Serie „The Walking Dead“ Andrew Lincoln die meisten Awards sowie Nominierungen eingebracht hat. Damit hat er auch das meiste Geld verdient. Pro Folge von „The Walking Dead“ kassierte Andrew Lincoln eine Gage von 550.000 Euro. Umso bedauerlicher ist es, dass Lincoln sich von diesem TV-Format verabschiedet hat.

Bildquellen:
Titelbild: kathclick / Bigstock.com
Joe Seer / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nie mehr Updates verpassen

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Andrew Lincoln: Vermögen des "The Walking Dead" Schauspielers 2018

Andrew Lincoln hat den Durchbruch als Schauspieler in "The Walking Dead" geschafft. Sein Gehalt ist dementsprechend hoch und sein Vermögen steigt weiter an.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!