Anzeige
Millionen Euro
Geburtsdatum30. August 1972 (49 Jahre alt)
Geboren inSan Diego, Kalifornien, USA
Nationalit�tUSA
Familienstandverheiratet mit Benji Madden (seit 2015)
BerufSchauspielerin, Synchronsprecherin
Voller NameCameron Michelle Diaz
Kinder1 (Raddix)

Wie reich ist Cameron Diaz?

Der Begriff „girl next door“ passt perfekt zu der kalifornischen, stets bodenständigen Schauspielerin Cameron Diaz. Egal ob sie mit dem vermeintlichen Haargel in Verrückt nach Mary die Lachmuskeln der Zuschauer strapazierte oder unverblümt erzählt, wie sich beim Surfen schon vier Mal die Nase gebrochen hat – Cameron Diaz hat die Sympathie auf ihrer Seite. Seit 2015 ist sie mit Rocker Benji Madden verheiratet. Im Jahr 2018 gab sie ihr Karriereende bekannt. Im Januar 2020 kam ihre Tochter zur Welt. Das geschätzte Vermögen von Cameron Diaz beträgt 120 Millionen Euro.

Einstieg als Model

Einkommen von Cameron Diaz Cameron Michelle Diaz wurde als Tochter eines Kubaners und einer Amerikanerin am 30. August 1972 in Long Beach, Los Angeles, geboren. Mit 16 Jahren wurde sie auf einer Party von einem Fotografen entdeckt und arbeitete die nächsten folgenden fünf Jahre als Model. Aufträge für Coca Cola und Calvin Klein flatterten ihr ins Haus und sie zierte das Cover der Zeitschrift Vogue. Trotzdem kehrte sie zurück an die High School und drückte die Schulbank gemeinsam mit dem Rapper Snoop Dogg. Als für den Film Die Maske mit Jim Carrey eine hübsche Blondine gesucht wurde, bewarb sich Cameron Diaz und erhielt prompt die Rolle. Mit diesem Debüt startete ihre steile Filmkarriere in Hollywood.

Von 1994 bis 1997 spielte sie zunächst noch kleinere Rollen, bis ihr 1998 die Komödie Verrückt nach Mary den internationalen Durchbruch und die erste Golden Globe-Nominierung verschaffte.

Bestbezahlte Schauspielerin

Cameron Diaz setzte ihre Karriere in Independent-Filmen wie Being John Malkovich fort, und trat als einer von Charlies Engeln in dem Actionstreifen zusammen mit Drew Barrymore und Lucy Liu auf. Die Erfolge von Vanilla Sky und Gangs of New York sorgten endgültig dafür, dass 2003 Julia Roberts den Platz als bestbezahlte Schauspielerin an Cameron Diaz abtreten musste. Alleine im Jahr 2001 nahm sie über 34,4 Millionen Euro ein. Cameron Diaz machte sich nicht nur mit Komödien einen Namen, sondern spielte auch höchst erfolgreich in Dramen wie Beim Leben meiner Schwester.

Cameron Diaz: Schauspielerin & Synchronsprecherin

Gagen von Cameron Diaz

Weil sie als Synchronsprecherin der Figur Fiona im Animationsfilm Shrek ihre Stimme lieh, wanderten 10 Millionen Euro auf ihr Konto. Bei Shrek, der Dritte hatte sich diese Gage bereits verdreifacht.

Ihr bislang letzter Auftritt als Schauspielerin erfolgte 2014 in dem Film Annie. Cameron Diaz wirkte bis dato in 56 Film- und Fernsehproduktionen mit. 2009 wurde sie mit einem eigenen Stern auf dem Walk of Fame geehrt.

Zwischen Juni 2007 und 2008 verdiente sie über 43 Millionen Euro an Film- und Werbeeinnahmen. 2014 kam sie auf 16 Millionen Euro Jahreseinkommen, wobei sie für ihre letzte Filmrolle in Annie eine Brutto-Gage von 7,5 Millionen US-Dollar erhielt.

Gagen als Schauspielerin

Cameron Diaz erhielt satte Gagen für die gespielten Filmrollen. Je berühmter sie wurde, desto höhere Gehälter konnte sie auch von den Filmproduzenten fordern. Wir zeigen euch die Gagen von Cameron Diaz für ihre bekanntesten Filme auf:

  • Annie (2014) – 7,5 Millionen US-Dollar
  • Sex Tape (2014) – 12,5 Millionen US-Dollar
  • Die Schadenfreundinnen (2014) – 10 Millionen US-Dollar
  • Bad Teacher (2011) – 42 Millionen US-Dollar
  • Knight and Day (2010) – 10 Millionen US-Dollar
  • In den Schuhen meiner Schwester (2005) – 15 Millionen US-Dollar
  • Gangs of New York (2002) – 17,5 Millionen US-Dollar
  • Super süß und super sexy (2002) – 15 Millionen US-Dollar
  • Vanilla Sky (2001) – 10 Millionen US-Dollar
  • 3 Engel für Charlie (2000) – 12 Millionen US-Dollar
  • Verrückt nach Mary (1998) – 2 Millionen US-Dollar

Liebling der Paparazzis

Ihre Vorliebe ebenso bekannte Persönlichkeiten zu daten, machte sie zum Lieblingsmotiv der Paparazzis. An der Seite von Schauspieler Matt Dillon war sie von 1996 bis 1998 zu sehen, später war sie vier Jahre mit Jared Leto liiert. Ebenso vier Jahre verbrachte sie mit Justin Timberlake, ehe eine kurze Affäre mit Baseballer und Herzensbrecher Alex Rodriguez folgte.

Ihr privates Glück fand sie mit Benji Madden, Gitarrist der Band Good Charlotte. Die Hochzeit machte Cameron Diaz zur Schwägerin von Nicole Richie, die mit Benjis Bruder Joel verheiratet ist. 2020 erfüllte sich Camerons sehnlichster Wunsch, sie wurde mit 47 Jahren Mutter von Tochter Raddix.

Bildquellen:
Titelbild: kathclick + DFree / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Cameron Diaz: Vermögen & Gagen der Schauspielerin 2021

Cameron Diaz zählt zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods. Mit ihren Millionen-Gagen hat sie ein riesiges Vermögen aufgebaut.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!