Wie viel Geld verdient Cam Newton?

Cam Newton Gehalt Carolina PanthersCam Newton ist einer der besten Quarterbacks in der NFL. Er sollte seine Carolina Panthers im Februar 2016 zum Super Bowl 50 Titel führen, jedoch hatten die Denver Broncos etwas dagegen, wodurch ihm ein Super-Bowl-Ring noch fehlt. Auch seine fortlaufende Rekordjagd und die Rekorde, die er bisher bereits einstellen konnte, sind wahrlich beeindruckend. Denn Cam war erst der dritte NFL-Spieler, der innerhalb eines Jahres der erste NFL-Draft-Pick war, die Heisman Trophy mit nach Hause nahm und darüber hinaus auch noch nationaler Champion wurde. Heute zählt er mit seinem Gehalt zu den NFL Top-Verdienern. Vor der Saison 2020 wurde Cam von den Panthers entlassen und unterschrieb für ein Jahr bei den New England Patriots.

Schon in seiner Rookie Saison (2011) konnte er einige Rookie- und Allzeit-NFL Rekorde, was Passing- und Rushing-Yards betrifft, brechen. Die Carolina Panthers werden es sicherlich nicht bereut haben, dass sie mit ihrem Star-Quarterback eine Vertragsverlängerung (bis 2020) im Wert von 100 Millionen US-Dollar ausgehandelt haben, von denen immerhin 60 Millionen US-Dollar garantiert sind. Obwohl dies für einen Quarterback eher untypisch ist, konnte Cameron mit 14 eigenen Touchdowns in einer Saison ebenfalls einen neuen Rekord aufstellen und ist daher in der A-Liga der NFL angekommen. Derzeit besitzt der Quarterback ein Vermögen von etwa 60 Millionen Euro, welches sich in den nächsten Jahren stark anheben wird.

Cam Newton und der 100-Millionen-Dollar-Deal mit den Carolina Panthers

Obwohl Cam Newton als Quarterback der Panthers in der Vergangenheit bereits hart kritisiert wurde, lässt sich der Umstand, dass sein Team mit ihm einfach deutlich besser spielt als ohne ihn, nicht von der Hand weisen. Das hat wohl auch das Management-Team der Panthers so gesehen, als es Cam Newton im Juni 2015 eine Vertragsverlängerung im Wert von 103,8 Millionen US-Dollar anbot. 60 Millionen US-Dollar stehen Newton davon sicher zu, wobei der Quarterback auch mit dicken Werbedeals zu den Großverdienern zählt.

College: Von Auburn zu den Carolina Panthers

Cam Newton VermögenSeit seinem Einstieg in die NFL im Jahr 2011 konnte Cameron eine beeindruckende Karriere hinlegen. Damals hatten sich die Panthers als Draft-Pick Nummer eins für den smarten Quarterback entschieden. Als in Georgia geborener Südstaatler hat es Cam also nicht zu weit von seiner Heimat verschlagen. Wenngleich im Jahr 2007 und 2008 in sechs Spielen für die Florida Gators als Quarterback aufgelaufen war, wurde die NFL erst während seiner Zeit bei den Auburn Tigers auf ihn aufmerksam. In der Tat war seine College-Karriere turbulent. Denn nach einer Verletzung konnte er nicht mehr für die Gators spielen und wurde aufgrund eines Notebookdiebstahls sogar aus der Mannschaft ausgeschlossen, woraufhin es ihn nach Brenham in Texas verschlug, bevor er im September 2010 endlich in Auburn landete. Nur ein Jahr vor seinem Eintritt in die NFL sollte sich dieser Wechsel also als echten Segen für den begabten Quarterback herausstellen. Mit seinem neuen Team konnte Cameron sofort den SEC-Titel holen und wurde daraufhin in seinem letzten College-Jahr als bester College-Football-Spieler ausgezeichnet.

Als Nummer 1 Pick im NFL Draft 2011 kassierte er direkt 14,5 Millionen US-Dollar Unterschriftsbonus von den Carolina Panthers. Der Rookie-NFL-Vertrag läuft dabei 4 Jahre mit „mittelmäßigem“ Gehalt. Dieser Vertrag wurde jedoch aufgrund herausragender Leistungen im Juni 2015 verlängert, so dass Cam Newton auch in Zukunft für die Startaufstellung der Panthers unverzichtbar sein soll. Die Gehälter natürlich Over the top!

Obwohl seine Karriere bisher schon beeindruckend genug war, brennt der smarte Quarterback aus Georgia geradezu auf den SuperBowl-Titel. In der Season 2015 waren die Panthers kurz davor, nur Peyton Manning, QB der Denver Broncos hatte in seinem letzten Spiel etwas dagegen. Im Super Bowl 50 verloren die Panthers gegen die Broncos und der große Traum vom Ring war vorerst geplatzt. In den darauffolgenden Seasons hat es bis auf die Wildcard-Round 2017 nicht für die Playoffs gereicht. Das lag auch an den vielen Verletzungen und Ausfällen des Superstars.

NFL-Vertrag und Gehalt bei den New England Patriots:

Cam Newton gehörte zu den Top Verdienern in der NFL. Wie bereits erwähnt, wäre sein letzter Panthers-Vertrag noch bis einschließlich 2020 gelaufen und Cam wäre ab 2021 Free Agent und könnte somit erneut vertraglich verpflichtet werden. Durch die Vertragsauflösung der Panthers im März 2020 war er bereits eine Saison früher für die New England Patriots als Brady Ersatz zu verpflichten. Sein Grundgehalt liegt dabei nur am NFL-Minimum von 1,05 Millionen US-Dollar, wobei er mit Boni bis zu 7,5 Millionen US-Dollar verdienen kann. Cam bekommt nämlich für jedes Spiel, in dem er im Kader der Patriots steht 700.000 US-Dollar.

NFL Gehälter von Cam Newton:

JahrTeamGehaltBonusGesamt
2011Panthers$375.000$14.518.544$14.893.544
2012Panthers$1.376.159-$1.376.159
2013Panthers$2.377.318-$2.377.318
2014Panthers$3.378.477-$3.378.477
2015Panthers$1.000.000$23.000.000$24.000.000
2016Panthers$13.000.000$7.000.000$20.000.000
2017Panthers$13.166.666$10.500.000$23.666.666
2018Panthers$14.500.000$500.000$15.000.000
2019Panthers$16.200.000$501.357$16.701.357
2020Patriots$1.050.000noch offennoch offen
Gesamt bis 2019$121.393.521

Bildquellen:
Bill Ward and A.S.A.P. + actionsports / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Cam Newton: Vermögen und Gehalt bei den NE Patriots 2020

Cam Newton ist NFL Quarterback der für die New England Patriots spielt. Mit seinen Gehältern konnte er bereits ein Millionen-Vermögen verdienen.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!