Anzeige
Millionen Euro
Millionen US-Dollar
Geburtsdatum17. August 1989 (32 Jahre alt)
Geboren inHamburg, Deutschland
NationalitätDeutschland
Familienstandverheiratet mit Steffanie Edebali
BerufAmerican-Football-Spieler
Kinder2 (Sarai, Yara)
Größe1.88 m
Gewicht116 kg

Wie viel Geld hat Kasim Edebali?

Kasim Edebali ist einer der wenigen deutschen Football-Spieler, die den Sprung in die NFL geschafft haben. Von 2014 bis 2016 stand er regelmäßig für die New Orleans Giants auf dem Feld. Inzwischen ist der Defensive End wieder in seine Heimatstadt Hamburg zurückgekehrt und geht dort für die Sea Devils auf die Jagd nach Gegenspielern. Das geschätzte Vermögen von Kasim Edebali beträgt 2,5 Millionen Euro.

NFL Gehälter von Kasim Edebali

Einkommen von Kasim Edebali Seine Gehälter als Football-Spieler sind in der Hauptsache für das Vermögen von Kasim Edebali verantwortlich. So verdiente er in seinen drei Jahren bei den New Orleans Saints von 2014 bis 2016 insgesamt rund 1,5 Millionen Dollar. Als er 2017 bei den Denver Broncos unterschrieb, kassierte er einen Unterschriftsbonus von 200.000 Dollar und ein Gehalt von knapp 600.000 Dollar. In den sechs Jahren, die Edebali in der NFL verbrachte, erhielt er insgesamt etwa 3,5 Millionen Dollar von seinen Clubs.

Von Hamburg in die USA

Kasim Edebali wandte sich als Kind dem American Football zu und trat den Hamburg Huskies bei.  Mit 18 Jahren bekam er das Angebot, an die Kimball Union Academy in Meriden im US-Bundesstaat New Hampshire zu gehen, und nahm es an. Dort spielte er im Rahmen vom USA Football International Student Program zwei Jahre lang in der Mannschaft der Schule. Ab 2009 besuchte er das Boston College und absolvierte dort ein Studium in Kommunikationswissenschaft und Germanistik. Nachdem er in seinem ersten Jahr am College keine Spiele machte, um sich ausschließlich um die Verbesserung seiner athletischen Fähigkeiten zu kümmern, wurde er später zum Co-Kapitän der Boston College Eagles und in seinem letzten Jahr an der Hochschule ins All-ACC Second Team berufen.

Die beste Zeit in New Orleans

Verdienst von Kasim Edebali Im Mai 2014 nahm Edebali am NFL Draft teil, war aber nicht unter den 256 Spielern, die von den Teams der NFL unter Vertrag genommen wurden. Dennoch unterschrieb er wenige Tage später einen Kontrakt mit den New Orleans Saints. Aufgrund seiner guten Leistungen in der Vorbereitung auf die Saison 2014 sicherte er sich einen Platz in der ersten Mannschaft. Im September 2014 gelangen ihm gegen die Dallas Cowboys die ersten beiden Tackles seiner NFL-Karriere. Im Oktober 2014 folgten gegen die Green Bay Packers die ersten beiden Sacks. In der kompletten Saison kam er auf 22 Tackles, 2 Sacks und einen Forced Fumble in 16 Spielen. 2015 waren es 21 Tackles und 5 Sacks. Bis zu seinem Vertragsende bei den Saints nach der Saison 2016 absolvierte er insgesamt 61 Matches für das Team und steuerte 55 Tackles und 8 Sacks bei.

Ständiger Wechsel der Teams

Nach seiner Zeit in New Orleans begann eine regelrecht Odyssee für den Defensive End. Er unterschrieb im März 2017 einen Ein-Jahres-Vertrag bei den Denver Broncos, aus dem er im November 2017 wieder entlassen wurde. Daraufhin heuerte er bei den Detroit Lions an, die ihn im Dezember 2017 gehen ließen. Auch der Vertrag bei den Los Angeles Rams, den er im Dezember 2017 unterschrieb, wurde nur eine Woche später aufgelöst. Die New Orleans Saints, sein alter Club, nahmen ihn stattdessen auf, verzichteten aber im Sommer 2018 ebenfalls auf ihn. Immerhin konnte er dank der Gehälter trotzdem ein kleines Vermögen aufbauen.

Rückkehr nach Hamburg

Sein letztes Spiel in der NFL machte Edebali in der Saison 2018 für die Cincinnati Bengals, für die er jedoch nur diese eine Partie absolvierte. Nach kurzzeitigen Verträgen mit den Philadelphia Eagles und den Oakland Raiders beschloss er im März 2021, nach Deutschland zurückzukehren. Dort schloss er sich den Hamburg Sea Devils an, die in der European League of Football (ELF) spielen. Aufgrund einer Knöchelverletzung konnte er in der Saison 2021 jedoch nur 5 Spiele machen. Am Finale gegen die Frankfurt Galaxy nahm er teil, konnte aber die 30:32-Niederlage seiner Hamburger nicht verhindern.

Food-Balls Serie

Im Rahmen der EFL hat Kasim 2021 auch seine eigene kleine Serie bekommen, großen Anklang fand und auch von nicht NFL Fans zahlreich geschaut wurde. Auch Björn Werner und Patrick Esume waren bereits in der Serie zu sehen.

Bildquellen:
Titelbild: @edeballa / Instagram
Jeffrey Beall [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Kasim Edebali: Vermögen & NFL Gehälter des Football-Spielers 2022

Kasim Edebali spielte von 2014-2019 in der NFL American Football und konnte dort trotz wegen Spielzeit Millionen Dollar verdienen.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!