Anzeige
Millionen Euro
MädchennameSarah Engels
Geburtsdatum15. Oktober 1992 (28 Jahre alt)
Geboren inKöln, Deutschland
NationalitätDeutschland
Familienstandliiert mit Julian Büscher
BerufSängerin, Schauspielerin
Kinder1 (Alessio)

Wie viel Geld hat Sarah Engels (Lombardi)?

Sarah Engels ist Sängerin, Schauspielerin und mit ihrer hohen Anzahl an Social-Media-Followern eine der Top-Influencer in Deutschland. Auch wenn Pietro Lombardi’s Ex-Frau weiterhin als Sängerin aktiv ist, ist dies längst nicht ihre einzige Einnahmequelle. Vielmehr hat Instagram es der gebürtigen Kölnerin erlaubt, für Werbeposts bis zu fünfstellige Summen zu kassieren. Ob in den Schnappschüssen bei dem sozialen Netzwerk nun Mode, Schmuck oder Babyartikel zu sehen sind, ist eigentlich nebensächlich. Denn Firmen, die mit Sarah zusammenarbeiten wollen, gibt es genug. Das geschätzte Vermögen von Sarah Engels beträgt 2 Millionen Euro. Seit Mai 2021 ist Sarah mit dem Fußballer Julian Büscher verheiratet, der ihren Mädchennamen angenommen hat.

Zahlreiche TV-Auftritte

Einkommen von Sarah Lombardi Ebenso haben zahlreiche TV-Projekte Geld in die Kassen der Pop-Sängerin, die ihren Bekanntheitsgrad hierzulande „Deutschland sucht den Superstar“ zu verdanken hat, gespült. So konnte sich Sarah Engels einen soliden Grundstein für ihr Vermögen legen. Ihre TV-Karriere nahm noch während der Ehe zu Pietro Lombardi ihren Lauf. Im März des Jahres 2015 lief die erste Folge der Doku-Soap „Sarah & Pietro … bauen ein Haus“ bei RTL2 im TV. Anschließend folgten Formate wie „Sarah und Pietro … bekommen ihr Baby“ und „Sarah & Pietro mit dem Wohnmobil durch Italien.“ Auch bei „Let’s Dance,“ „Grill den Henssler“ und „Promi Shopping Queen“ war die junge Mama bereits zu sehen.

Von den Teilnahmen bei „Das große Promibacken“ bis hin zu der Promi-Ausgabe von „Ninja Warrior Germany“ hat die Künstlerin es geschafft, auch dann in Erinnerung zu bleiben, wenn Sie musikalisch gerade weniger präsent war. Mittlerweile gehen schon vier Studioalben auf ihr Konto, wobei Sarah an den Erfolg ihres ersten Albums aus dem Jahr 2011 bisher nicht auf dem gleichen hohen Niveau anknüpfen konnte.

Traumschiff

In der ZDF-Erfolgsserie „Traumschiff“ durfte Sarah auch ihr schauspielerisches Talent zum Besten geben. Sie spielte im Dezember 2019 eine singende Kabinen-Stewardess und drehte drei Tage an der Seite von Kapitän Florian Silbereisen.

Supertalent 2019

Bei der RTL-Show „Das Supertalent“ war Sarah Engels 2019 an der Seite von Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury.

Siegerin bei The Masked Singer 2020

Als Skelett verkleidet gewann Sarah die Pro7 Show „The Masked Singer“ 2020.

Die Teilnahmen bei den Fernseh-Shows werden natürlich entsprechend honoriert. Mit den Gagen kann Sarah Engels ihr Vermögen weiter ausbauen.

Eigenes Parfum

Ende 2019 startete Sarah mit ihrer eigenen Duftkollektion „Its Me“ & „Be Mine“ by Sarah Lombardi. Im Jahr 2020 folgten mit „Celebrate Life“ & „Celebrate Love“ zwei weitere Produkte. Eine gute Einkommensquelle, schließlich verdient die Sängerin an jedem verkauften Parfum bares Geld. Damit wächst natürlich auch ihr Vermögen.

Die Musikkarriere von Sarah Engels

Im Jahr 2011 erschien Sarahs Album „Heartbeat“, mit dem sie es in Deutschland immerhin auf Platz 2 der Charts schaffte. In Österreich war ihr ein guter fünfter Platz vergönnt, während es in der Schweiz nur für die 13. Chart-Position reichte. Ohne ihre Hartnäckigkeit wären diese Erfolge nie möglich gewesen. Immerhin nahm Sarah unter ihrem Mädchennamen Engels insgesamt dreimal bei „Deutschland sucht den Superstar“ teil. Sowohl 2009 als auch 2010 scheiterte sie, bevor ihr das Glück 2011 endlich hold war. Ihr Ausscheiden aus der Gruppe der letzten 120 Kandidaten und Kandidatinnen war 2009 auf Textprobleme zurückzuführen. 2010 sollten sie ähnliche Probleme ereilen, wobei sie sogar bereits in der zweiten Runde rausflog.

Mit DSDS zum großen Vermögen

Vermögen von Sarah Lombardi Auch 2011 war eine gehörige Portion Glück vonnöten. Sarah Engels schaffte es zwar in die Top 10. Allerdings folge ihr Rausschmiss bereits in der ersten Mottoshow. Nina Richel, eine andere Kandidatin, konnte ihre Teilnahme bei DSDS aus gesundheitlichen Gründen nicht aufrechterhalten, sodass Sarah ab Mottoshow Nummer 3 wieder auf der DSDS-Bühne stand. Anschließend konnte Sarah nur noch Ex-Ehemann Pietro stoppen. Sie belegte Platz 2 hinter dem Vater ihres Kindes und schaffte es damals als die fünfte Frau in der Geschichte des Formats, im Finale zu stehen. DSDS war für Sarah Engels der Beginn einer großen Karriere als Sängerin und TV-Star. Zugleich war es auch der Start für ihr heutiges Vermögen.

Sarah & Pietro Lombardi

Den Platz 1 in der Telefonabstimmung hatte Sarah zuvor in den Shows der Top 8, Top 5 und Top 3 belegt. Im Finale lieferte sie sich dann ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Pietro, dem sie mit 48,1 Prozent aller Stimmen unterlag. Sowohl Pietro als auch Sarah starteten gleich nach dem TV-Finale auf ganzer Linie durch. Doch die Solo-Erfolge reichten dem Paar nicht, weshalb 2013 die LP „Dream Team“ erschien. Dieses Album der beiden war jedoch nicht von Dieter Bohlen produziert worden und brachte den Eheleuten viel Kritik ein. Mittlerweile wandert Sarah wieder auf Solopfaden, wobei sie bereits mit Künstlern wie Stereoact und DJ Herzbeat zusammengearbeitet hat. Sarah Engels ist nicht nur als Sängerin, sondern auch als Star im TV aktiv und gar nicht mehr aus dem Fernsehen wegzudenken.

Bildquellen:
Titelbild: TVNOW / privat
Sascha Kramer / Universal Music

Ein Kommentar
Ein Kommentar
  1. Seraphine Richter

    Ich mag Sarah lombardi ich darf jetzt als nächstes von meiner Lehrerin aus darüber ein Projekt machen das finde ich cool

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Sarah Engels (Lombardi): Vermögen & Einkommen der Sängerin 2021

Sarah Engels erreichte ihre Bekanntheit durch DSDS sowie ihren Ex-Mann Pietro Lombardi. Die Sängerin hat ein gutes Vermögen angehäuft.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!