Anzeige
Millionen Euro
Geburtsdatum09. Februar 1997 (25 Jahre alt)
Geboren inPhilippinen
NationalitätPhilippinen
BerufInfluencerin, Sängerin

Wie viel Geld hat Bella Poarch?

Bella Poarch führt einen der weltweit beliebtesten Accounts auf TikTok. Ihre Karriere auf der Plattform nahm im September 2020 Fahrt auf, als ein kurzer Lipsync-Clip von ihr mehr als eine halb Milliarde Mal angesehen wurde. Anschließend unterschrieb der Social-Media-Star einen Plattenvertrag und veröffentlichte eigene Musik. Das geschätzte Vermögen von Bella Poarch beträgt 12 Millionen Euro.

Das Vermögen von Bella Poarch

Als Social-Media-Persönlichkeit verdient Bella Poarch vor allem durch Kollaborationen mit Unternehmen Geld. Zudem brachte sie bis August 2021 zwei Singles heraus, deren Verkäufe und Streams ihr Vermögen erhöhten. Ende 2021 veröffentlichte Poarch die limitierte Kleiderkollektion RIPNDIP x Paca, die ihr ebenfalls weitere Einnahmen einbrachte.

Aufgewachsen in schwierigen Verhältnissen

Verdienst von Bella Poarch Bella Poarch lebte bis zum Alter von drei Jahren in ärmlichen Verhältnissen bei ihrer Großmutter auf den Philippinen. Anschließend wurde sie von einem Paar adoptiert, das aus einem Amerikaner und einer Filipina besteht. Sie wuchs auf einer Farm auf und musste dort bereits mit sieben Jahren hart arbeiten. Zudem wurde sie von ihrem Adoptivvater verbal und physisch misshandelt. Als sie 13 war, zog sie mit ihrer Adoptivfamilie erst für einige Monate nach San Francisco und dann nach Texas.

Aus einer Soldatin wird ein Social-Media-Star

Im Jahr 2015, im Alter von 18 Jahren, ging Poarch zum US-Militär. Dort blieb sie vier Jahre und war in Japan und Hawaii stationiert. Im Januar 2020 legte sie einen Account auf TikTok an. Allerdings begann sie erst im April 2020 damit, selbst Clips auf der Plattform hochzuladen. Diese drehten sich zunächst um Videospiele und Cosplays. Im August 2020 fing sie zudem an, Videos zu veröffentlichen, in denen sie ihre Lippen zu Songs bewegte. Kurz darauf stellte sie mit einem solchen Lipsync-Clip einen Weltrekord auf. Ihre kurze Performance zu M to the B von Millie B wurde mehr als 500 Millionen Mal angesehen und damit zum am häufigsten aufgerufenen TikTok-Video aller Zeiten.

Zwei ausgezeichnete Singles

Zu dieser Zeit spielte und streamte Poarch auch Videospiele. Ende 2020 buhlten zwei E-Sport-Organisationen darum, sie unter Vertrag nehmen zu können. Allerdings entschied sie sich dafür, Musik zu machen, und unterschrieb im Mai 2021 einen Plattenvertrag bei Warner Records. Im gleichen Monat erschien ihre erste Single Build a Bitch, die in zahlreichen Ländern die Charts erreichte. In den USA stand sie auf Platz 56, in Deutschland auf Rang 86, und in Indien, Malaysia und Singapur stieg sie sogar in die Top 10 ein. In den USA sorgten mehr als eine Million verkaufte Exemplare für eine Platin-Auszeichnung und ließen das Vermögen von Poarch weiter ansteigen. Ihre zweite Single mit dem Titel Inferno kam im August 2021 heraus und wurde in Brasilien mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Millionenfache Gefolgschaft

Auf TikTok hat Poarch inzwischen mehr als 90 Millionen Follower. Nur Charli D’Amelio und Khabane Lame folgen auf der Plattform mehr Menschen. Poarchs TikTok-Clips wurden mehr als zwei Milliarden Mal mit einem Like versehen. Auch auf YouTube und Twitter ist sie aktiv und überaus beliebt. Auf YouTube hat sie rund sechs Millionen Abonnenten, auf Twitter mehr als eine Million Follower.

Bildquellen:
Starfrenzy / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.