Wie reich ist Ellen DeGeneres?

Wenn in den USA der Name „Ellen“ in einem Gespräch fällt, dann ist umgehend klar, dass damit Ellen DeGeneres gemeint ist. Hinsichtlich ihres Bekanntheitsgrads steht Ellen der berühmten Oprah Winfrey in fast nichts nach. Immerhin gehört die bekennend lesbische Moderatorin zu den bekanntesten TV-Größen der Vereinigten Staaten. Davon zeugt auch ihr Wahnsinnsvermögen. Pro Jahr kommt ein hohes zweistelliges Millionen-Einkommen zu diesem Vermögen hinzu. Die A-Liste der US-amerikanischen Promis reißt sich nicht umsonst darum, in der Show dieser Frau zu sehen zu sein. Außerdem ist Ellen DeGeneres immer für einen Spaß zu haben. Das geschätzte Vermögen von Ellen DeGeneres beträgt 280 Millionen Euro.

Erfolge in Hollywood

Einkommen von Ellen DeGeneresIhr bahnbrechender Erfolg hat der Schauspielerin bereits einen Stern auf dem weltbekannten Hollywood Walk of Fame eingebracht. Diese Ehrung wurde ihr im Rahmen einer feierlichen Zeremonie bereits im Jahr 2012 zu teil. 2016 erhielt Ellen sogar die Presidential Medal of Freedom, wobei es sich um die höchste zivile Auszeichnung der USA handelt. Das Magazin „Out“ hat den Star zudem bereits mehrfach zur Nummer eins der 50 „Most Powerful Gay Men and Women in America“ gewählt.

Eine der wohl witzigsten Frauen im US-Fernsehen hat einst mit ihrem Coming Out für viel Furore gesorgt. Denn ihr Outing betraf nicht nur Ellen selbst, sondern auch ihre Serienfigur in der nach ihr benannten ABC-Sitcom. Bereits 1997 bekannte sich Ellen DeGeneres im TV ganz öffentlich zu ihrer Homosexualität und ebnete damit den Weg für viele lesbische und schwule Stars nach ihr.

Ein Einblick in das Leben der Multimillionärin

Dass Ellen DeGeneres einmal so steinreich werden würde, hatte zunächst keiner ahnen können. Im Anschluss an ihr Studium der Kommunikationswissenschaften bestritt sie ihren Lebensunterhalt schließlich mit Neben- und Gelegenheitsjobs. Während dieser Zeit war die US-Amerikanerin unter anderem als Barkeeperin und Kellnerin aktiv. Inzwischen ist Ellen auch über die Grenzen ihrer Heimat hinaus bekannt wie ein bunter Hund. Immerhin läuft ihre „The Ellen Show“ bereits seit 2001 im TV.

Ellen DeGeneres ist auch wohltätig

Vermögen von Ellen DeGeneresAußerdem hatte Ellen die große Ehre, sowohl die Emmy Awards als auch die Oscar Verleihung und die Grammy Awards zu moderieren. Ihr Oscar-Selfie mit Showbiz-Größen wie Jennifer Lawrence, Julia Roberts und Brad Pitt ist weiterhin unvergessen. Auch bei der Castingshow „American Idol“ hat Ellen die TV-Zuschauer bereits erheitert. Dabei ist die Künstlerin nicht nur für den einen oder anderen Lacher gut. Vielmehr nutzt Ellen DeGeneres ihren Startstatus auch für den guten Zweck und engagiert sich beispielsweise als Sprecherin des HRC Coming Out Projects.

Für eine Organisation namens PFLAG (Parents, Families and Friends of Lesbians and Gays) setzt sich die Moderatorin außerdem ein. Welche Star-Power wirklich in Ellen steckt, hat ihr Spendenaufruf anlässlich von Hurrikan Katrina bewiesen. 10 Millionen US-Dollar konnte Ellen für ihre Landsleute sammeln. Außerdem ist es nicht weiter verwunderlich, dass diese Frau im Jahr 2007 auf dem 17. von 20 Plätzen der reichsten Frauen im Entertainment-Geschäft gelandet ist. Dabei hat ihr damaliges Vermögen gerade einmal 65 Millionen US-Dollar betragen. Fünf Bücher sind aus ihrer Feder mittlerweile ebenso erschienen, während die Komikerin von „Roseanne“ bis hin zu „Findet Nemo“ in den verschiedensten TV- und Kinoproduktionen glänzen konnte.

Bildquellen:
kathclick / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Ellen DeGeneres: Das Vermögen der US-Talk Moderatorin 2019

Ellen DeGeneres ist als Moderatorin, Schauspielerin und Comedian erfolgreich. Ihr Vermögen ist wirklich beachtlich und wächst weiter an.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!