Wie reich ist Dagmar Wöhrl?

Dagmar Wöhrl war bis jetzt vor allem denjenigen Menschen ein Begriff, die sich in der Politszene ein wenig auskennen. Doch inzwischen tritt die ehemalige Miss Germany, die mit dem Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl verheiratet ist, in einer ganzen anderen Rolle im TV in Erscheinung – und zwar bei die „Höhle der Löwen“. Wer ist diese Frau, die mit ihrem Mann gemeinsam ein geschätztes Vermögen von 250 Millionen Euro hat? Die Familie Wöhrl gehört zu den Top 500 der reichsten Deutschen.

Dagmar Wöhrl kennt man zunächst als Miss Germany und dann als Bundestagsabgeordnete. Inzwischen ist jedoch klar, dass es bei der Wahl 2017 keine Möglichkeit mehr zum Abstimmen für die Politikerin geben wird. Sie will nicht mehr kandidieren. Ist die Rolle der TV-Investorin daher der logische nächste Schritt? Des Geldes willen muss Dagmar Wöhrl jedenfalls nicht mehr arbeiten. Denn davon besitzen sie und ihr Unternehmer-Ehemann mehr als genug. Vielleicht ist es auch der Spaß an der Sache, der sie zu ihrer Teilnahme bei dem TV-Format bewegt hat. Bei der VOX-Sendung „Höhle der Löwen“ stellt die Politikerin und Unternehmerin übrigens den Ersatz für Jochen Schweizer dar. So sorgt sie dafür, dass neben Judith Williams noch mehr Frauen-Power in der Runde vertreten ist. So sitzt sie als Löwin auch noch neben Frank Thelen, Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel.

Viele TV-Zuschauer sind dabei verwundert über die Entscheidung der Produzenten. Mit einer Politikerin als Löwin hätten wohl die wenigsten gerechnet. Doch so bleibt das Format wenigstens spannend. Dabei ist zwar nur Dagmar Wöhrl selbst im TV zu sehen, doch ihre Entscheidungen werden sicherlich auch von dem Willen ihres Mannes und ihres Sohns beeinflusst werden. Denn das Unternehmergen liegt in der Familie und so werden die Wöhrl-Männer hinter den Kulissen sicherlich mitzureden haben, wenn es darum geht, in welche Startups das Familienvermögen investiert wird. Für die Beteiligung an diesen jungen Unternehmen haben die Wöhrls im Übrigen sogar eine eigene Firma gegründet, damit alles seinen rechten Gang geht.

Das Leben von Dagmar Wöhrl

Dagmar Woehrl VermögenDie Bundestagsabgeordnete wuchs bei ihren Großeltern auf, machte Abitur und studierte dann Jura, wobei sie das Studium im Jahr 1987 mit dem zweiten Staatsexamen abschloss. Noch im selben Jahr wurde sie nicht nur als Rechtsanwältin, sondern auch als Unternehmerin tätig. Schon seit den Anfängen ihrer politischen Karriere engagierte sie sich für und bei der CSU. 1994 wurde sie dann zum ersten Mal Mitglied beim Deutschen Bundestag. Mit der Ausnahme einer Wahlperiode wurde Dagmar Wöhrl jedes Mal als direkt gewählte Abgeordnete nach Berlin entsendet, was für die Beliebtheit der Politikerin in ihrem Wahlkreis Nürnberg spricht.

Doch nicht nur in der Welt der Politik engagiert sich die studierte Juristin. Vom Kunstbeirat des Deutschen Bundestages über ihre Arbeit bei der Aktion Deutschland Hilft bis hin zu ihrer Mitgliedschaft bei der Deutschen UNESCO-Kommission hat die Neu-Löwin schon viele öffentliche Ämter innegehabt. Nachdem ihr zweiter Sohn im Jahr 2005 bei einem Unfall ums Leben kam, gründete die Familie gemeinsam eine Stiftung, die auch nach Emanuel Wöhrl benannt wurde. Doch nicht nur für das Andenken an ihren Sohn macht sich die Ex-Miss-Germany karikativ stark. Vielmehr ist sie auch die Präsidentin des Tierschutzvereins von Nürnberg-Fürth und tut dort viel Gutes.

Die Schönheitskönigin und Politikerin

Ihre Zeit als Schönheitskönigin liegt hingegen schon lange zurück. Zum ersten Mal schaffte die schöne Dagmar es 1973 bei Miss Germany ins Finale. Vier Jahre später gewann sie den Titel dann auch. Noch im gleichen Jahr belegte sie bei „Miss International“ den zweiten Platz in Tokio sowie immerhin Platz 3 bei „Miss World“ in London. Ein Jahr später, im März 1978 wurde sie ebenfalls Zweitplatzierte bei „Miss Europe“ in Helsinki. Dass sie 1973 sogar nackt in einem Sexfilm zu sehen war, hat ihrer weiteren Karriere offensichtlich nicht geschadet. Die Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande, welches ihr 2008 verliehen wurde, wurde allerdings in der Vergangenheit durchaus als „Miss Bundestag“ bezeichnet. Auf eine bewegte Karriere ohne allzu große Skandale kann die Löwin also schon jetzt zurückblicken.

Foto: Henning Schacht [CC-BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nie mehr Updates verpassen

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Dagmar Wöhrl: Das Vermögen der Politikerin und Löwin 2017

Dagmar Wöhrl ist nun einer der Investoren bei Höhle der Löwen. Mit ihrem großen Vermögen hat sie auf jeden Fall viel zu investieren.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!