Wie reich ist Shawn Mendes?

Das Internet hat Shawn Mendes zu seinem heutigen Star-Status verholfen. Denn die Plattform Vine hat ihn neben Twitter und YouTube bekannt gemacht. Der Kanadier englischer und portugiesischer Abstammung hatte im Jahr 2012 eine Coverversion von Adeles Song „Hometown Glory“ im Netz veröffentlicht, die ihm enorm viele Klicks einbrachte. Das hat Island Records dazu gebracht, den gerade einmal 15-jährigen Shawn unter Vertrag zu nehmen. 3,8 Millionen Fans konnte der heutige Star schon zu Beginn seiner Karriere bei Vine erreichen. Seitdem hat der Sänger auch richtig viel Geld verdient. Das geschätzte Vermögen von Shawn Mendes beträgt 20 Millionen Euro.

Große Erfolge mit „Life of the Party“

Einkommen von Shawn MendesEs waren also nicht die klassischen Medien in Form von Fernsehen oder Radio, die seine heutigen Erfolge möglich gemacht haben. Im Sommer 2014 veröffentlichte der Popstar dann endlich seinen ersten Song namens „Life of the Party“. Kein anderer Song wurde in der Erscheinungswoche dieses Lieds häufiger bei Twitter geteilt. Außerdem konnte Shawn mit dieser Produktion nicht nur in den Charts seiner Heimat, sondern auch in den US-amerikanischen Charts landen.

In den weltberühmten Billboard Hot 100 schaffte er auf Anhieb den Sprung auf Platz 24. Zum damaligen Zeitpunkt hat das Shawn Mendes zum jüngsten Künstler gemacht, der mit seinem Debüt-Song gleich ein so hohes Ranking erzielen konnte. Selbst international war Shawn Mendes mit seinem Hit in Ländern wie Schweden und Neuseeland erfolgreich. Seine Erfolge bei YouTube sollten ebenfalls nicht nachlassen. Allein seine ersten drei Singles konnten über 10 Millionen Klicks generieren.

Einkommen von Shawn Mendes

Nach und nach wurden auch andere Größen aus dem Musikgeschäft auf den Kanadier, darunter auch Taylor Swift, aufmerksam. Die Sängerin durfte der attraktive Popstar auf ihrer Tour quer durch Normamerika begleiten. Seine Gastbeteiligung bei einem Simon and Garfunkel Cover namens „Oh Cecilia“ brachte dem Künstler einen Top-10-Hit in den britischen Charts ein. Das Debütalbum von Shawn Mendes erschien im April des Jahres 2015. Sein Einkommen stieg seitdem stetig an.

Weltweite Erfolge mit neuen Alben

Vermögen von Shawn MendesMit dem Album „Handwritten“ schaffte er den Sprung auf Platz 12 in die großbritannischen Charts. In Portugal und in Schweden ordnete sich das Album sogar in die Top 5 der Charts ein. Noch größer waren Shawn Mendes Erfolge in den USA, wo er, genau wie einst auch Justin Bieber, mit seinem Debütalbum im zarten Alter von nur 16 Jahren auf der Pole-Position der Charts landete. Die Nominierung und der Gewinn des People’s Choice Awards in der Kategorie „Favorite Breakout Artist“ kam daher im Januar 2016 alles andere als überraschend.

Den MTV EMA Award konnte sich der junge Kanadier im November des gleichen Jahres als bester männlicher Künstler sichern. Von April bis Dezember 2017 hatte der Popstar dann das große Vergnügen, die Welt auf seiner eigenen Tour bereisen zu dürfen. Die Tournee trug den gleichen Namen wie die zweite, im Jahr 2016 erschienene LP des Künstlers, „Illuminate“. Im Mai des Jahres 2018 folgte sein drittes Album („Shawn Mendes“), welches es sogar in einer Vielzahl von Ländern bis nach ganz oben in die Charts schaffte. Während es in Deutschland und England nur für die dritte Chartposition reichte, war die Spitzenposition der Charts dem Sänger in den USA, Kanada, der Schweiz sowie in Österreich vergönnt.

Bildquellen:
kathclick / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Shawn Mendes: Vermögen & Einkommen des Popsängers 2019

Shawn Mendes schaffte bereits als Jugendlicher den großen Durchbruch im Musik-Business. Sein Vermögen wächst seitdem rasant an.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!