Wie reich ist Scarlett Johansson?

Scarlett Johansson zählt zu den bestverdienenden Schauspielern Hollywoods und ist auch die bestbezahlte Frau im Marvel Universe. Ihre Karriere begann schon früh, als Kind besuchte sie bereits das Lee Strasberg Theatre and Film Institute. Privat benötigte sie mehrere Anläufe: Johansson ist zwei mal geschieden, von Schauspieler Ryan Reynolds und von Journalist Romain Dauriac. Mit zweitem hat sie die gemeinsame Tochter Rose. Mittlerweile ist Johansson mit dem Comedian Colin Jost liiert. Als erfolgreiche Schauspielerin kann sie dementsprechend hohe Gagen verlangen. Vor allem als Black Widow verdient sie stolze Summen. Das geschätzte Vermögen von Scarlett Johansson beträgt 150 Millionen Euro.

Eine erfolgreiche Schauspiel-Karriere

Verdienst von Scarlett JohanssonSchon 1992 begann ihre schauspielerische Laufbahn in Los Angeles, in dem Theaterstück Sophistry. 2002 folgte der Abschluss an der Professional Children’s School in Manhattan und so war der Grundstein für eine erfolgreiche Schauspiel-Karriere gelegt. Es folgten dann viele kleinere Rollen, beispielsweise in den Filmen North, Im Sumpf des Verbrechens, Wieder allein zu Haus. 1996 bekam Scarlett Johansson ihre erste Hauptrolle in Manny & Lo, wofür sie für einen Independent Spirit Award nominiert wurde.

Mit nur 14 Jahren bekam sie eine Rolle in der Romanverfilmung Der Pferdeflüsterer, ein Film von und mit Robert Redford. Sie begeisterte Redford und gewann für den besten Auftritt einer jungen Schauspielerin in der Kategorie Drama den Young Star Award. Darauf hin war der Erfolg der jungen Schauspielerin nicht mehr zu bremsen. Ghost World, Immer Ärger mit Schweinchen George und Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster sind nur einige ihrer vielen Engagements.

International gelang der talentierten Frau der Durchbruch im Jahr 2003 an der Seite von Bill Murray in Lost in Translation. Die Filmrollen flogen Scarlett Johansson förmlich zu, denn die junge Schauspielerin war heiß begehrt. So konnte sie auch in Filmen wie zum Beispiel Voll gepunktet, Das Mädchen mit dem Perlenohrring, Die Insel, Match Point, Sccop – Der Knüller, Er steht einfach nicht auf dich, Hitchcock, Don Jon und vielen weiteren begeistern. Auch im Musikvideo What goes around, comes around von Justin Timberlake war die Schauspielerin zu sehen.

Hohe Gagen für Scarlett Johansson im Marvel Universe

Einkommen von Scarlett JohanssonIm Marvel Cinematic Universe ist Scarlett Johansson die bestbezahlte Frau. Den Grundstein bei Marvel legte sie 2008 in The Spirit. Im Jahr 2010 glänzte sie in Iron Man 2, wofür sie eine Gage in Höhe von 400.000 US-Dollar erhielt. Von diesem Zeitpunkt an spielt Johansson die Rolle von „Black Widow“ bzw. „Natasha Romanoff“ in den Filmen von MCU. Als Black Widow feierte Johansson große Erfolge in Marvel’s Filmreihe The Avengers. Als „Black Widow“ kassiert Scarlett Johansson eine Gage von 15 Millionen US-Dollar pro Film.

Johansson konnte ihre Gagen mit ihren schauspielerischen Erfolgen immer noch mehr steigern. Auch von Marvel kassiert sie mit jedem Film mehr. 2019 bekam sie in Avengers: Endgame ein stolzes Gehalt von 35 Millionen US-Dollar. 2020 erobert Black Widow die Kinoleinwände, Scarlett Johansson kassierte dafür eine Gage von 20 Millionen US-Dollar, wo noch eine Gewinnbeteiligung am Film selbst hinzu kommt.

2020 wird Scarlett Johansson bei der Oscarverleihung besonders geehrt. Sie wurde gleich doppelt nominiert, sowohl für ihre Hauptrolle in Marriage Story als auch für ihre Nebenrolle in Jojo Rabbit. Wir dürfen gespannt sein, wie uns Scarlett Johansson zukünftig noch schauspielerisch begeistern wird.

Bildquellen:
Denis Makarenko + Starfrenzy / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Scarlett Johansson: Vermögen & Film-Gagen im Jahr 2020

Scarlett Johansson ist die bestbezahlte Frau im Marvel Universe. Als Black Widow kassiert sie hohe Gagen, ihr Vermögen ist enorm.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!