Aus der Grundidee von Big Brother entstand ein Konzept mit den Stars, das 2013 erstmals ausgestrahlt wurde. Von 11. August bis zum 25. August 2017 geht Promi Big Brother in die fünfte Staffel. 12 Promis im Container, ihr Leben im Fernsehstudio wird rund und um die Uhr gefilmt. Doch wieviel verdienen die Stars beim Promi Big Brother auf Sat1? Wir haben recherchiert und obwohl die Vergütungen unter Verschluss gehalten werden, ist so manche Gage durchgesickert.

Wie viel verdienen die Promis bei Big Brother 2017?

Promi Big Brother VerdienstFür Sarah Kern zahlt sich die Teilnahme richtig aus. Sie bekommt den höchsten Verdienst, der jemals bei Promi Big Brother bezahlt wurde. Sarah Kern kassiert eine Gage von 300.000 Euro bei Promi Big Brother. Jens Hilbert ist ebenso wie die Modedesignerin Millionär. Er bekommt eine Gage von 77.777 Euro. Der Edelmann behält das Geld aber nicht für sich. Er möchte seine Vergütung für die „Ein Herz für Kinder“ Charity Einrichtung spenden. Da könnte sich Sarah Kern wohl ein Beispiel an ihm nehmen. Der Unternehmer sagt, er hat viel im Leben erreicht und gibt aus diesem Grund auch viel zurück.

Die Gagen der TV Kandidaten steigen immer mehr. Im letzten Jahr bei Promi Big Brother lag die höchste Gage bei 250.000 Euro. Diese Vergütung konnte Benjamin Tewaag, der Sohn von Uschi Glas, für sich behaupten. Der Designer Julian F. M. Stöckel bekam damals den kleinsten Verdienst mit nur 15.000 Euro.

Wer ist bei Promi Big Brother 2017 dabei?

Claudia Obert – 10.000 Euro

Das Sternchen ist etwas weniger bekannt, sie gründete 1990 ihr Modellabel Lean Selling. Als Modeunternehmerin ist sie sehr erfolgreich und ab und an auch mal im Fernsehen zu sehen. 2013 nahm sie beispielsweise bei „Das perfekte Promi Dinner“ auf VOX teil. Im selben Jahr war sie auch bei taff, in der Sendung über Luxus Schnäppchen zu sehen. 2016 war sie beim Nachtcafé auf Südwest 3 zu Gast.

Dominik Bruntner- 10.000 Euro

Der junge, gerade 24 Jahre alte, Baden-Würtemberger arbeitet als Model. Der schöne Mann wurde 2017 zu Mister Germany gewählt. Der schönste Mann Deutschlands ist gerade dabei, berühmt zu werden. Mit Promi Big Brother hat er da eine gute Möglichkeit genutzt, um deutschlandweit bekannt zu werden.

Eloy de Jong – 50.000 Euro

Der niederländische Popsänger war in den 90er Jahren der Mädchenschwarm überhaupt. Als Sänger bei der Boygroup Caught in the Act war er heiß begehrt und berühmt. Nach der Auflösung der Band wurde es etwas ruhiger um ihn. Er nutzte die Zeit und schaffte 2004 ein Comeback als Sänger. Er war auch in einschlägigen Fernsehshows zu Gast, zum Beispiel kochte er 2008 bei „Das perfekte Promi Dinner“ auf VOX mit. Als Caught in the Act 2015 eine Wiedervereinigung feierte, war er gemeinsam mit seinen Bandkollegen in einigen Shows im TV zu sehen.

Evelyn Burdecki – 10.000 Euro

Eine eher unbekanntere Teilnehmerin, die vielleicht im Promi Big Brother wirklich Berühmtheit erlangen kann. Je weniger berühmt, desto kleiner ist auch immer die Gage. Burdecki bekam schon einst eine kleine Gage im Fernsehen, bei der Bachelor 2017. Damals schied sie aber schon in der ersten Runde aus und ist daher nicht recht bekannt.

Jens Hilbert – 77.000 Euro

Der Unternehmer schaffte es zum Millionär. Er hat sich selbst ein Millionen Business aufgebaut und es ist sehr löblich, dass er seine Gage spenden will. Geld hat Jens Hilbert genug, mit der Teilnahme bei Promi Big Brother versucht er berühmt zu werden.

Maria Hering – 10.000 Euro

Promi Big Brother Maria HeringMaria Hering kennen wir bereits, sie ist wohl hier eine der bekanntesten Teilnehmer. Berühmt wurde sie vor allem durch eins: Die Beziehung mit Bastian Yotta. Damals hat sie auch seinen erfundenen Nachnamen angenommen und ging als Maria Yotta durch die Welt. Mit der Serie auf Pro Sieben „Die Yottas, mit Vollgas durch Amerika“ wurde Maria als Frau neben Bastian Yotta bekannt. Sie ist aber auch eine Sängerin und nahm vor dem Leben als Maria Yotta sogar bei DSDS teil. Ob Maria Hering beim Duschen im Container wohl das ein oder andere Lied singt? Wir dürfen gespannt sein. Nebenbei muss man auch noch erwähnen, dass Maria Hering beim Dschungelcamp 2017 als Ersatzkandidatin vorgesehen war. Da niemand ausfiel, war sie dann nicht mit dabei. Aber wer weiß, was in den nächsten Jahren im australischen Dschungel folgt.

Milo Moiré – 10.000 Euro

Die Schweizerin hat einen besonderen Beruf. Sie ist eine Perfomancekünstlerin, die die Kunst nackt präsentiert. Ihren schönen nackten Körper zeigt sie bei Kunstausstellungen und Messen, sie nutzt dann auch das Stilmittel der Provokation. Mit dieser Arbeit bekommt sie große Aufmerksamkeit von den Medien.

Sarah Kern – 300.000 Euro

Die Mode Designerin war schon Mal nackt zu sehen. Im Jahr 2000 erschienen ihre Nacktfotos im Playboy und 2006 im Penthouse. Die Schönheit kann man 2017 bei Promi Big Brother beobachten. Mit ihrer fetten Gage ist sie wohl die bestbezahlte Promi Big Brother Teilnehmerin. Sie gibt an, dass es sie angetörnt hat, käuflich zu sein, obwohl sie selbst Millionärin ist.

Sarah Knappig – 80.000 Euro

Das deutsche Model wurde im Fernsehen durch die Teilnahme bei Heidi Klum’s Show Germany’s Next Topmodel bekannt. Im Jahr 2011 machte sie auch beim Dschungelcamp in Australien mit und ist so vielen Deutschen ein Begriff. Damals erregte sie mit ihrer narzisstischen Art einiges Aufsehen.

Steffen von der Beck – 125.000 Euro

Der Medien Berater wurde bekannt als Verlobter von Jenny Elvers. Nach der Trennung wurde es ruhig um ihn. Vielleicht könnte Promi Big Brother sein Sprungbrett werden, um wieder öfter ins Fernsehen zu kommen.

Willi Herren – 50.000 Euro

Promi Big Brother Willi HerrenWie einige andere Teilnehmer hier, war auch Willi Herren schon bei „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ im Dschungelcamp zu sehen. Berühmt ist der Stimmungssänger schon lange. Aber Promi Big Brother könnte ihm helfen, wieder aktuell in alle Munde zu kommen und seine Medienpräsenz zu steigern. Viele Promis nutzen solche Fernsehshows, um ihren C-Promis Status aufzufrischen und etwas Medienwirbel um ihre eigene Person zu erzeugen. Willi Herren hat 15 Jahre lang bei der Lindenstraße mitgemacht, sein Gesicht kennt eigentlich jeder Deutsche.

Zachi Noy – 100.000 Euro

Der israelische Schauspieler wurde durch eine Rolle im deutschen Fernsehen berühmt. Er war Johnny in der achtteiligen Filmreihe Eis am Stiel. In Israel ist er ein erfolgreicher Fernsehstar, dieses Ziel liegt ihm auch in Deutschland vor Augen. Deshalb nahm er schon bei Das Supertalent und auch beim Frauentausch teil. Dieter Bohlen fragt ihn bei der Teilnahme als Supertalent, warum er sich so zum Affen mache. Der Auftritt von Zachi Noy damals war nicht der beste. Große Berühmtheit erlangte er damit allerdings noch nicht. Vielleicht gelingt es ihm mit Promi Big Brother 2017?

Fotos: Â© SAT.1

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nie mehr Updates verpassen

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Promi Big Brother: Die Gagen der Teilnehmer 2017

Beim Promi Big Brother kassieren die Stars ab und steigern ihre Berühmtheit Wir verraten die Gagen der Teilnehmer im Container.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!