Anzeige
Millionen Euro
Millionen Euro
Ehemaliges Gehalt bei Manchester United17,6 Millionen Euro
Geburtsdatum15. M�rz 1993 (29 Jahre alt)
Geboren inLagny-sur-Marne, Frankreich
NationalitätFrankreich
BerufFußballspieler
Voller NamePaul Labile Pogba
Gr��e1.91 m

Wie viel Geld hat Paul Pogba?

Paul Pogba ist ein französischer Fußballspieler und gehört dank dem früheren Spielerberater Mino Raiola (✝) zu den bestbezahlten Sportlern weltweit. Der 1993 geborene Mittelfeldstar war zwischenzeitig sogar der teuerste Transfer aller Zeiten. Heute verdient Paul Pogba sein Geld bei Manchester United in der englischen Premier League. Der Ausnahmekönner und Sohn guinesischer Eltern wuchs in einer Gemeinde unweit der französischen Hauptstadt Paris auf. Der WM-Titel mit der französischen Nationalmannschaft im Jahr 2018 gehört zu seinen größten Erfolgen. Das geschätzte Vermögen von Paul Pogba beträgt 80 Millionen Euro. Pogba wechselt im Sommer 2022 zurück zu seiner alten Liebe Juventus Turin und soll entgegen vieler Meinungen von Gehaltseinbußen sogar mehr Gehalt als bisher beziehen: 20 Millionen Euro / Saison.

Die erfolgreiche Karriere des französischen Stars

Gehalt von Paul Pogba Die atemberaubende Karriere von Paul Pogba begann im Pariser Ballungsraum. Bereits mit 16 Jahren verschlug es den Ausnahmekönner auf die englische Insel. Dort spielte er in der Jugend von Manchester United und wurde bereits zwei Jahre später erstmalig in den Profi-Kader berufen. 2012 absolvierte der Mittelfeldspieler sein Debüt in der Premier League. Nach der Debütsaison folgte der nächste Karriereschritt – Pogba wagte den Wechsel nach Italien und schloss sich ablösefrei dem italienischen Serienmeister Juventus Turin an. In der italienischen Serie A gelang ihm der Durchbruch.

Nach vier erfolgreichen Jahren in Italien mit zahlreichen Titeln kehrte Pogba nach England zurück. In einer öffentlichkeitswirksamen Bekanntgabe teilte Manchester United mit, den zum Vollprofi gereiften Franzosen erneut unter Vertrag zu nehmen. Manchester United ließ sich den Transfer 105 Millionen Euro kosten – der bis zu diesem Zeitpunkt teuerste Transfer aller Zeiten. Damit ist er in den Transfer-Spähren von Neymar, Kylian Mbappé, Cristiano Ronaldo, Antoine Griezmann & Co. unterwegs. Pogba unterschrieb in Manchester einen Vertrag bis zum Jahr 2021, welcher von United per Option bis 2022 verlängert wurde.

Das Debüt für die französische A-Nationalmannschaft absolvierte Paul Pogba im März 2013 gegen Georgien. Weiterhin spielte der junge Mittelfeldstar für die Jugendnationalmannschaften und wurde bei der U20-WM in der Türkei zum besten Spieler gewählt. Bei der EM 2016 spielte er jedes Spiel und etablierte sich als Führungskraft in der Equipe Tricolore.

Erfolge & Titel

Einkommen von Paul Pogba Die Vita des Franzosen ist geprägt von Titeln und Erfolgen. In der Nationalmannschaft wurde der französische Star 2016 Vize-Europameister. Zwei Jahre später sollte es bei der WM in Russland der große Coup sein – mit dem WM-Titel krönte der Mittelfeldspieler seine bisherige Karriere.

Zudem wurde Paul Pogba viermal italienischer Meister und zweimal italienischer Pokalsieger. Mit Manchester United gewann er 2017 die UEFA Europa League. In der Champions League musste er sich jedoch zwei Jahre zuvor im Finale geschlagen geben.

Ehemaliges Gehalt von Paul Pogba bei Manchester United

Sein 5-Jahres-Vertrag + 1 Jahr Option bei Manchester United sicherte Paul Pogba von 2016 – 2022 ein hohes Gehalt. Bei den Red Devils verdiente er jährlich rund 15 Millionen Pfund. Sein Vertrag lief bis 2022, bevor er zurück zu Juventus Turin wechselte.

Gehalt von Paul Pogba bei Juventus Turin

Bei der alten Damen verdient Pogba angeblich bis zu 20 Millionen Euro an Gehalt pro Saison. Es wurde vor dem Wechseln viel über Gehaltseinbußen spekuliert, allerdings erhält der Franzose bei Juventus Turin bis 2026 sogar ein höheres Gehalt als er bisher jemals verdiente.

Dazu kommen Sponsoring-Einnahmen zwischen 10 und 15 Millionen Euro pro Jahr. Als Testimonial von Adidas bekommt Pogba für einen zehnjährigen Vertrag fast 35 Millionen Euro und lässt sein Vermögen weiterhin rasant wachsen.

Gesellschaftliches Engagement

Vermögen von Paul Pogba

Neben hohen Gehältern und lukrativen Sponsoring-Einnahmen engagiert sich Paul Pogba aber auch gesellschaftlich. Seine eigene Charity-Organisation Pogba Foundation unterstützt karitative Zwecke. An seinem 26. Geburtstag rief der Franzose beispielsweise seine Follower auf, Geld zu spenden, um das Charity Water Project zu unterstützen. Dieses möchte die weltweite Versorgung mit Trinkwasser verbessern. Zuletzt startete Paul Pogba eine Fundraising-Kampagne, um Geld für den Kampf gegen die Corona-Pandemie zu sammeln.

Hobbys und Vorlieben

Einen nicht unerheblichen Teil seines Vermögens investiert Paul Pogba in Autos. Der Franzose hat eine Leidenschaft für schnelle Fahrzeuge und besitzt unter anderem einen Rolls-Royce Wraith, einen Audi RS6 Power R und einen Lamborghini Aventador. Sein privater Fuhrpark soll mittlerweile über 1,5 Millionen Euro wert sein.

Bildquellen:
Titelbild: vverve + Photo Works / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.