Millionen Euro
Millionen US-Dollar
Geburtsdatum06. März 1972 (49 Jahre alt)
Geboren inNewark, New Jersey, USA
NationalitätUSA
Berufex Basketballprofi, Schauspieler, Rapper
SpitznameShaq
Kinder6 (Shareef, Shaqir, Me'arah, Taahira, Amirah, Myles)
Größe2.16 m
Gewicht147 kg

Wie reich ist Shaquille O’Neal?

Shaquille O’Neal war in den 1990er- und 2000er-Jahren einer der besten und bekanntesten Basketballer der Welt. Mit seiner Größe von 2,16 Metern und seinem Gewicht von knapp 150 Kilogramm war er auf dem Platz auch kaum zu übersehen. Mit den Los Angeles Lakers und den Miami Heat gewann Shaq vier NBA-Meisterschaften, heute ist er Geschäftsmann und TV-Kommentator. Das geschätzte Vermögen von Shaquille O’Neal beträgt 325 Millionen Euro.

Wie sich das Vermögen von Shaquille O’Neal zusammensetzt

Gehalt von Shaquille O'NealAls Shaquille O’Neal 1992 als Nummer 1 Draftpick seinen ersten NBA-Vertrag bei den Orlando Magic unterschrieb, erhielt er zunächst ein Jahresgehalt von 3 Millionen US-Dollar. Dieses erhöhte sich bis zur Saison 1995/1996 auf 5,7 Millionen US-Dollar. Nach seinem Wechsel zu den Los Angeles Lakers im Sommer 1996 kassierte er in 9 Spielzeiten insgesamt 166.592.487 Millionen US-Dollar. Ab 2005 waren es stets 20 Millionen US-Dollar Gehalt. Dazu kommen Einnahmen als Rapper und Schauspieler sowie zahlreiche Sponsorenverträge. Während und nach seiner Karriere machte O’Neal unter anderem Werbung für Burger King, Buick, Taco Bell, Pepsi, Oreos und JC Penny. Geld verdient er auch als Investor. Shaq ist damit einer der reichsten Basketballer aller Zeiten und reiht sich hinter Größen wie Michael Jordan, Magic Johnson oder LeBron James ein.

Der Weg in die NBA

Shaquille O’Neal fing als Jugendlicher mit dem Basketball an und entwickelte sich schnell zu einem herausragenden Spieler. So führte er das Team seiner Highschool im texanischen San Antonio 1988 zur Staatsmeisterschaft. Mit 791 Rebounds stellte er in dieser Saison zudem einen Rekord auf, der in sämtlichen Jugendligen der USA bis heute unerreicht ist. Auch an der Louisiana State University, an der er ab 1989 studierte, zeigte er sein enormes Talent. Eine Meisterschaft holte er mit der Mannschaft jedoch nicht. Stattdessen beschloss er 1992, sein BWL-Studium frühzeitig abzubrechen und sich für den NBA-Draft anzumelden. Dort wurde O’Neal an erster Stelle von den Orlando Magic ausgewählt.

Bester Neuling, bester Scorer

Einkommen von Shaquille O'NealVon Beginn an machte Shaquille O’Neal Eindruck in der NBA. So wurde er der erste Spieler überhaupt, der in seiner ersten Woche zum „Player of the Week“ gewählt wurde. Gleich in seiner Debütsaison 1992/1993 wurde er ins All-Star-Team berufen und am Ende zum besten neuen Spieler der Liga gekürt. In der nachfolgenden Saison bildete er mit dem Spielmacher Penny Hardaway ein kongeniales Duo, das die Magic erstmals in der Geschichte des Clubs in die Play-offs führte. In der Saison 1994/1995 zogen O’Neal und Orlando sogar in die NBA Finals ein, verloren dort aber gegen die Houston Rockets. Immerhin wurde O’Neal erstmals zum besten Scorer der Liga.

Goldmedaille und vier NBA-Meisterschaften

Im Sommer 1996 nahm Shaquille O’Neal mit der amerikanischen Nationalmannschaft an den Olympischen Spielen teil und gewann die Goldmedaille. Während des Turniers wurde bekannt, dass O’Neal ab Herbst 1996 für die Los Angeles Lakers spielt. Mit ihnen holte er in der Saison 1999/2000 seine erste NBA-Meisterschaft. Zudem wurde er Top-Scorer der Liga und sowohl in der Regular Season als auch in den Finals zum besten Spieler der Liga gekürt. In den Saisons 2000/2001 und 2001/2002 verteidigten die Lakers ihren Titel, und O’Neal gewann jeweils die Auszeichnung als MVP der Finals-Serie. Ab Herbst 2004 spielte O’Neal für die Miami Heat und gewann mit ihnen 2006 seine insgesamt vierte Meisterschaft. Nach vier Jahren in Miami ging er 2008 zu den Phoenix Suns, ein Jahr später zu den Cleveland Cavaliers und beendete 2011 seine Laufbahn als Basketballer, nachdem er seine letzte aktive Saison bei den Boston Celtics verbracht hatte.

NBA-Gehälter von Shaquille O’Neal

Shaq verdiente in seiner gesamten Karriere in der NBA Gehälter von 286.344.668 US-Dollar. Diese Gehälter machen den Großteil des Vermögen aus, aber auch lukrative Werbedeals, wie oben erwähnt, brachten enorm viel Geld ein.

SaisonTeamGehalt
1992-93Orlando Magic$3.000.000
1993-94Orlando Magic$3.900.000
1994-95Orlando Magic$4.800.000
1995-96Orlando Magic$5.700.000
1996-97Los Angeles Lakers$10.714.000
1997-98Los Angeles Lakers$12.857.143
1998-99Los Angeles Lakers$9.146.341
1999-00Los Angeles Lakers$17.142.858
2000-01Los Angeles Lakers$19.285.715
2001-02Los Angeles Lakers$21.428.572
2002-03Los Angeles Lakers$23.571.429
2003-04Los Angeles Lakers$24.749.999
2004-05Los Angeles Lakers$27.696.430
2005-06Miami Heat$20.000.000
2006-07Miami Heat$20.000.000
2007-08Phoenix Suns$20.000.000
2008-09Phoenix Suns$21.000.000
2009-10Cleveland Cavaliers$20.000.000
2010-11Boston Celtics$1.352.181
Gesamtverdienst$286.344.668

Tausendsassa neben dem Platz

Bereits während seiner Karriere betätigte sich Shaquille O’Neal als Rapper. Zwischen 1993 und 1998 brachte er vier Studioalben auf den Markt und landete mit einem davon („Shaq Diesel“ von 1993) sogar auf Platz 25 der US-Charts. Auch als Schauspieler tritt O’Neal seit 1994 gelegentlich in Erscheinung. So war er 1996 im Film „Kazaam – Der Geist aus der Flasche“, 2006 in „Scary Movie 4“ und 2020 in „Hubie Halloween“ zu sehen. Seit 2011 ist O’Neal außerdem als Basketballexperte tätig.

Bildquellen:
Titelbild: s_bukley / Bigstock.com
Keith Allison from Baltimore, USA [CC BY-SA 2.0] via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Shaquille O'Neal: Vermögen & Gehälter des ex NBA Stars 2021

Shaquille O'Neal ist einer der erfolgreichsten & reichsten NBA-Stars aller Zeiten. Er verdiente mit Basketball und Werbung ein Vermögen.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!