Millionen Euro
Millionen US-Dollar
Millionen Euro
NBA Gehälter von James Harden (Seit 2009)185.482.251 US-Dollar
Geburtsdatum26. August 1989 (31 Jahre alt)
Geboren inLos Angeles, Kalifornien, USA
NationalitätUSA
BerufBasketballspieler
Voller NameJames Edward Harden Jr.
Größe1.96 m
Gewicht100 kg

Wie reich ist James Harden?

James Harden ist ein amerikanischer Basketballspieler, der am 26. August 1989 in Los Angeles das Licht der Welt erblickte. Seit 2009 spielt der Shooting Guard in der besten Basketballliga der Welt. Seit seinem Wechsel 2012 zu den Houston Rockets ist Harden seinem Verein treu. Der 1,96 Meter große Basketballer gilt als der beste Shooting Guard in der NBA und gehört zu den beliebtesten Spielern. Zahlreiche Titel und Auszeichnungen prägen die Karriere des amerikanischen Nationalspielers mit dem Spitznamen „The Beard“. Das geschätzte Vermögen von James Harden beträgt 140 Millionen Euro.

Die Karriere des Basketballers

Gehalt von James HardenNach seiner Zeit an der Arizona State University begann mit dem NBA-Draft 2009 die Profi-Karriere von James Harden. An dritter Stelle wählten die Oklahoma City Thunders den Jungen aus Kalifornien aus. Bereits im ersten Jahr setzte sich James Harden als Stammspieler durch – allerdings kam er in seiner ersten Saison nie in der Starting Five zum Einsatz. Dies änderte sich schlagartig in den darauffolgenden Saisonen.

Die Verhandlungen zur Vertragsverlängerung zwischen den Oklahoma City Thunders und James Harden scheiterten im Sommer 2012. Der Basketballer lehnte einen 4-Jahresvertrag über 52 Millionen US-Dollar ab. Daraufhin folgte der Transfer zu den Houston Rockets. In seinem ersten Spiel legte Harden den Grundstein für eine erfolgreiche Zeit in Houston – mit 37 Punkten und 12 Assists war es der beste Auftritt in seiner noch jungen Karriere. In den anschließenden Saisonen übertraf sich der Basketballer regelmäßig selbst. Nur auf eine NBA-Meisterschaft wartet James Harden bis heute vergeblich. Nach der Vertragsverlängerung im Jahr 2017 steht „The Beard“ mit der Trikotnummer 13 noch bis 2023 in Houston unter Vertrag.

Erfolge und Rekorde

Als einer der besten Basketballer der USA spielt James Harden eine wichtige Rolle in der Nationalmannschaft. 2012 in London gewann der Shooting Guard die Goldmedaille, zwei Jahre später folgte bei der WM 2014 in Spanien der Titel.

Zudem gab es einige persönliche Auszeichnungen für seine offensiv herausragende Spielweise. Der Linkshänder wurde 2018 zum NBA Most Valuable Player gekürt. Achtmal gehörte J. Harden dem NBA All-Star-Team an, fünfmal reichte es für einen Platz im All-NBA First Team.

Zudem ist James Harden der einzige Spieler in der amerikanischen Basketballliga, der über 50 Punkte, 15 Assists und 15 Rebounds in einem Spiel erzielte. Kein anderer Spieler konnte zudem 2000 Punkte, 900 Assists und 600 Rebounds in einer Saison übertreffen. Mit 61 Punkten in einem Spiel knackte der Spieler aus Kalifornien einen Houston Rockets Rekord.

Das Gehalt von James Harden bei den Houston Rockets

Einkommen von James HardenBereits früh verdiente James Harden viele Millionen Euro mit seinem Sport. Nach dem Wechsel zu den Houston Rockets im Jahr 2012 bekam er einen 5-Jahresvertrag mit einem Gehalt von knapp unter 80 Millionen US-Dollar. Im Jahr 2017 gab es für J. Harden einen neuen Rekord-Vertrag. Wie zuvor nur Stephen Curry unterschrieb der Nationalspieler einen Vertrag über 200 Millionen US-Dollar. Das Gehalt steigert sich im Laufe der Jahre. In der Saison 2019/2020 verdiente James Harden 38,2 Millionen US-Dollar. Bis 2023 steigt das Gehalt auf 46,8 Millionen US-Dollar pro Saison.

Lukrative Einnahmen durch Sponsoring

Neben seinem exorbitanten Gehalt bei den Houston Rockets machen die Sponsoring-Einnahmen einen erheblichen Anteil seines Vermögens aus. Der Basketballer mit dem einprägsamen Bart warb in den letzten Jahren für zahlreiche Unternehmen und Marken. Sponsoring-Verträge schloss James Harden mit Beats Electronics, BodyArmor, State Farm und Foot Locker ab. Zudem entschloss sich der Basketballer 2015, seine Zusammenarbeit mit Nike zu beenden und zum Konkurrenten Adidas zu wechseln. Für die Zusammenarbeit mit Adidas bekommt „The Beard“ ca. 200 Millionen US-Dollar für dreizehn Jahre – das sind gut 15 Millionen US-Dollar Werbeeinnahmen pro Jahr allein aus der Zusammenarbeit mit dem deutschen Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach. Dafür fungiert der Shooting Guard als Top-Testimonial, das eine eigene Modelinie besitzt.

Bildquellen:
Keith Allison from Hanover, MD, USA [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

James Harden: Vermögen & Gehalt bei Houston Rockets 2020

James Harden ist einer der bestverdienenden Basketballer in der NBA. Mit dem Gehalt bei den Houston Rockets steigt sein Vermögen enorm.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!