Wie reich ist Steph Curry?

Stephen Curry wurde am 14. März 1988 in Akron in Ohio geboren. Der Point Guard der Golden State Warriors ist einer der besten Basketball-Spieler der Welt. Als Sohn eines ebenfalls erfolgreichen Basketballers war ihm die Leidenschaft für den Sport bereits in die Wiege gelegt. Das geschätzte Vermögen von Stephen Curry beträgt 115 Millionen Euro.

Sportliche Erfolge als Basketballprofi

gehalt von Stephen CurryDer Sohn des erfolgreichen NBA-Spielers Dell Curry knüpfte nahtlos an die Erfolge seines Vaters an. Steph Curry, der mit bürgerlichen Namen Wardell Stephen Curry II heißt, spielt für die Golden State Warriors in der besten Basketball-Liga der Welt. Sein Vermögen erwirtschaftete Curry durch seine Laufbahn als Basketball-Profi – heute gilt er als einer der besten Spieler in der NBA.

Insbesondere seine Würfe aus der Distanz sind ursächlich für die Beliebtheit des Jungen aus Akron in Ohio. In der Saison 2012/2013 erzielte Curry 272 Dreier in einer einzigen Saison. Seinen eigenen Rekord brach er in den Jahren 2015 und 2016 mit letztendlich 402 Treffern von der Dreier-Linie.

Stephen Curry bei den Golden State Warriors

Der steile Aufstieg von Stephen Curry begann im Jahr 2009 beim NBA-Draft – die Golden State Warriors wählten an siebter Stelle den 21-jährigen Basketballspieler aus Ohio. Bereits in den ersten Jahren machte Steph Curry auf sich aufmerksam und landete beim Rookie-of-the-Year auf dem zweiten Platz. Seinen ersten hoch dotierten Vertrag schloss er im Sommer 2012 ab. Für vier Jahre bekam Curry 44 Millionen US-Dollar. Seine gesamte Karriere verbrachte der US-amerikanische Nationalspieler bei dem Club, der seine NBA-Karriere erst ermöglichte: den Golden State Warriors.

Titel und Rekorde von Stephen Curry

Zahlreiche Titel und Rekorde prägen das sportliche Wirken von Stephen Curry. Dreimal gewann er mit den Golden State Warriors die NBA. Persönlich wurde Curry zweimal zum Most Valuable Player (MVP) der NBA-Saison gewählt. Dazu kamen sechs Berufungen ins All-Star Team, in welchem sich die besten Spieler einer Saison wiederfinden.

2016 gelangen ihm die meisten Steals pro Spiel. Das Gleiche galt für die geworfenen Punkte. Steph Curry war der erste Spieler, der durchschnittlich mehr als 30 Punkte pro Spiel erzielte. Mit 402 Dreiern in einer Saison hält Stephen Curry wohl einen Rekord für die Ewigkeit.

Gehalt von Steph Curry bei den Golden State Warriors

Den Großteil seines Vermögens verdiente Stephen Curry mit seinem Gehalt, das er von den Golden State Warriors bezieht. 2017 schloss der Basketballer den größten Vertrag der NBA-Geschichte ab. Für einen fünfjährigen Vertrag bei seinen Warriors bekommt Curry über 200 Millionen US-Dollar. Das Jahresgehalt beträgt somit im Durchschnitt rund 40 Millionen US-Dollar pro Jahr – der bestdotierte Vertrag in der NBA. Mit dem Vertrag steigt der Point Guard zum Topverdiener der Liga auf. In der Saison 2019/2020 verdiente niemand mehr als Stephen Curry.

Der beste Vertrag der NBA:

  • 2017/18 – $34.682.550
  • 2018/19 – $37.457.154
  • 2019/20 – $40.231.758
  • 2020/21 – $43.006.362
  • 2021-/22 – $45.780.966

Werbung, Investments und Co.

Verdienst von Stephen CurryDazu kommen Werbeeinnahmen in außergewöhnlicher Höhe. Insbesondere das Sponsoring von Callaway Golf oder Under Armour sind bekannt. Der leidenschaftliche Hobby-Golfer Curry ist Mittelpunkt zahlreicher Werbe-Kampagnen. Seit 2013 ist Curry der Markenbotschafter von Under Armour. Anfänglich gab es einen Vertrag über 3,5 Millionen Euro. Im Laufe der Zeit erneuerte UA seinen Vertrag und erhöhte die Gage. Weitere Kooperationen bestehen mit den folgenden Unternehmen:

  • Unilever (Degree)
  • JPMorgan Chase
  • Infiniti
  • Palm
  • Rakuten

In der Saison 2019/2020 verdiente Steph Curry über 70 Millionen Euro. Mit 37 Millionen Euro kam der Großteil der Einnahmen aus dem Bereich Sponsoring.

Das Vermögen des NBA-Superstars

Das geschätzte Vermögen von Stephen Curry beträgt heute 115 Millionen Euro – Tendenz steigend. Seine eigene Firma SC30 kümmert sich um seine Zusammenarbeit mit namhaften Marken, das Sponsoring und die Investments. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen regelmäßig wohltätige Zwecke und spendet einen Teil seines Vermögens an Bedürftige.

Mit seiner eigenen Medien-Produktionsfirma veröffentlichte er im Jahr 2019 seinen ersten Film: „Breakthrough“. Stephen Curry ist breit aufgestellt und wird auch nach seiner aktiven Karriere sein Vermögen mehren und erhalten.

Bildquellen:
Titelbild: Keith Allison from Owings Mills, USA [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons
Starfrenzy / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Stephen Curry: Vermögen & Gehalt des Basketballers 2020

Der Basketball-Profi Stephen Curry ist bei den Golden State Warriors unter Vertrag. Er sitzt auf einem Millionen-Vermögen.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!