Anzeige
Millionen Euro
Euro
Geburtsdatum28. Januar 1994 (27 Jahre alt)
Geboren inBautzen, Deutschland
Nationalit�tDeutschland
BerufRapper
Voller NamePatrick Großmann
SpitznameLuciano

Wie viel Geld hat Luciano?

2016 trat Luciano erstmals als Rapper in Erscheinung. Anschließend brachte er ebenso viele Top-10-Alben sowie mehrere erfolgreiche Singles auf den Markt. Auf Spotify wurden seine Songs weit mehr als eine Milliarde Mal gestreamt. Zudem nahm er mit mit Capital Bra die Nummer-eins-Hits Roli Glitzer Glitzer und Royal Rumble auf. Das geschätzte Vermögen von Luciano beträgt 1,5 Millionen Euro.

Womit Luciano sein Geld verdient

Einkommen von Luciano Bis Anfang 2021 erreichten insgesamt 24 Singles, an denen Luciano beteiligt war, die Top 10 der deutschen Charts. Darunter waren auch zwei Nummer-eins-Hits. Zudem landete der Rapper mit seinen vier bis Juli 2020 veröffentlichten Alben in den Top 10. Dass er weiters auch am Label Locosquad beteiligt ist, schlägt sich an seinen Einkünften nieder und erhöht sein Vermögen weiter. Für weitere Einnahmen sorgen das Streaming über Plattformen wie Spotify, YouTube-Views seiner Musikvideos sowie Auftritte. So verdient der Rapper laut einer Textzeile aus einem seiner Songs 20.000 Euro pro Konzert.

Gleich mit dem ersten Album erfolgreich

Luciano hat eine deutsche Mutter und einen mosambikanischen Vater. Seine ersten Tracks veröffentlichte er auf dem YouTube-Kanal seiner Berliner Crew Locosquad. Im Oktober 2016 brachte er mit Nikky Santoro das Mixtape Locosquad präsentiert 12812 heraus. Dann einen Monat später wurde Luciano mit dem Song Jagen die Mio schlagartig in der deutschen Rap-Szene bekannt. Im März 2017 erschien das Mixtape Banditorinho, das seinen ersten Einstieg in die Charts markierte. Damit bestritt Luciano seine erste Tour mit sechs Terminen in deutschen Städten. Danach im November 2017 folgte mit Eiskalt das erste Album des Rappers, das prompt Rang vier der deutschen Charts erreichte.

Zwei Mal Nummer Eins mit Capital Bra

Verdienst von Luciano Auch mit den Alben L.O.C.O. vom November 2018 und Millies vom August 2019 erreichte Luciano den vierten Platz der Verkaufszahlen in Deutschlands. Zudem konnte er sich bei beiden Veröffentlichungen über Auszeichnungen in der Schweiz freuen: L.O.C.O. erhielt für über 20.000 verkaufte Exemplare eine Platin- sowie Millies für mehr als 10.000 Verkäufe eine goldene Schallplatte. Zur ersten Top-10-Single des Rappers wurde im Juli 2018 Ballin, das sich über 200.000 Mal verkaufte. Eine ähnlich starke Performance legte dann im Oktober 2018 der Song Meer hin, der sogar Rang drei der deutschen Charts erreichte. Ebenfalls im Oktober 2018 brachte Luciano mit Capital Bra und Eno die Single Roli Glitzer Glitzer heraus, die in Deutschland an die Spitze der Verkaufsliste stieg. Gleiches gelang Luciano und Capital Bra, als sie im Juni 2019 mit Kalazh44, Samra und Nimo die Single Royal Rumble herausbrachten.

Luciano feiert große Erfolge

Im Jahr 2020 verpasste Luciano mehrfach nur knapp einen weiteren Nummer-Eins-Hit. Im Februar 2020 stand dann seine Single Mios mit Bars auf dem zweiten Platz in Deutschland. Sie war auf dem vierten Album des Rappers enthalten, das Exot hieß, im Juli 2020 erschien und bereits Rang sechs in Deutschland erreichte. Schon im Juni 2020 war der Song Valla nein! veröffentlicht worden, mit dem Luciano, KC Rebell und Summer Cem auf Platz zwei der deutschen Charts stiegen. Kurz darauf erreichte auch die Single XXL von Miksu, Macloud, Jamule und Summer Cem diese Platzierung. Mit diesen Verkaufserfolgen seiner Songs und auch zukünftigen, die noch zu erwarten sind, kann Luciano sein Vermögen weiter erhöhen.

Bildquellen:
© Universal Music

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Luciano: Vermögen & Verdienst des deutschen Rappers 2021

Luciano gelangen schon einige erfolgreiche Nummer-Eins Hits in den Charts. Der Rapper hat sich damit bereits ein gutes Vermögen aufgebaut.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!