• Geschätztes Vermögen von Kim Kardashian: 76 Millionen Euro
  • Einkommen von Kim Kardashian im Jahr 2016: 20-25 Millionen Euro
  • Verdienst je Serienfolge allein ca. 33.000 Euro
  • Geburtsdatum: 21. Oktober 1980
  • Geboren in: Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Verheiratet mit Kanye West (2014)
  • Voller Name: Kimberly Noel Kardashian
  • Größe: 1,58 m
  • Gewicht: 53 kg
  • Beruf: TV-Persönlichkeit, It-Girl, Unternehmerin, Model, Schauspielerin
  • Kinder: North West und Saint West

Kim Kardashian VermögenDas Vermögen von Kim Kardashian wird im Jahr 2014 auf mindestens 80 Millionen Dollar geschätzt. Der Großteil des Einkommens resultiert dabei aus dem Verdienst für jede Folge der TV-Serie „Keeping Up with the Kardashians“ in Höhe von unglaublichen 40.000 US-Dollar. Da die Realitiy-Soap bereits seit 2007 ununterbrochen läuft, kann sich Kim Kardashian genau wie der Rest der prominenten Familie über Millionengagen freuen.

Kim Kardashian zählt auch zu den aktuell bekanntesten Persönlichkeiten der USA, die ebenso weit über die Grenzen des Landes kein unbeschriebenes Blatt ist. So ist Kim Kardashian vor allem aufgrund der zahlreichen Kontroversen bekannt. Allerdings versteht es das It-Girl sehr gut, sich als schönes Model und als Schauspielerin in der Branche zu etablieren und ein extrem hohes Einkommen zu erwirtschaften. Doch dafür zahlt Kim Kardashian wie fast jeder andere Promi den Preis, dass sie als Persönlichkeit des öffentlichen Lebens stets unter Beobachtung steht.

Überfall Oktober 2016

Am 02.10.2016 wurde Kim K in einem Pariser Appartement überfallen. Angeblich wurde ihr Schmuck im Wert von 9 Millionen Euro gestohlen. Die fünf Räuber sollen sich als Polizisten verkleidet haben und sind unter falschem Vorwand in das Luxus-Appartement eingebrochen. Sie haben Kim eine Waffe an den Kopf gehalten, gefesselt und in das Badezimmer eingesperrt. Außerdem konnten die Räuber zwei Smartphones stehlen, welche möglicherweise wieder brisantes Bildmaterial enthalten könnten.

Die Besitztümer von Kim Kardashian

  • Haus in Beverly Hills, Kalifornien
  • Anwesen in Bel Air gemeinsam mit Kanye West (Wert 11 Millionen Dollar)
  • Rolls Royce Ghost
  • Ferrari 458 Italia
  • Maserati GranTurismo Convertible
  • Bentley GTC Continental
  • Mercedes G63
  • Rolls Royce Phantom Series II
  • Porsche Panamera Turbo

Kim Kardashian VerdienstDer Promi ist die Tochter vom bekannten Anwalt Robert Kardashian und Kris Kardashian. Kim Kardashian sorgte erstmals im Jahr 2007 für Aufmerksamkeit, als ein Sex-Video von ihr mit dem damals bekannten Sänger Ray J im Internet veröffentlicht wurde. Das Unternehmen Vivid Entertainment kaufte sich die Rechte und publizierte den Clip. Kim Kardashian verklagte daraufhin die Firma. Man einigte sich nach der Zahlung von 5 Millionen US-Dollar von Vivid Entertainment an Kim Kardashian. Erst aufgrund dieser Story gelangte Kim Kardashian an den Deal zur Produktion einer Fernsehserie, die sich rund um die Familie und ihrem prunkvollen Leben drehen sollte. Neben Kim Kardashian sind hier vor allem die Geschwister Khloé und Kourtney sowie die Mutter Kris zu sehen.

Inhaberin eines Modeunternehmens

Kim Kardashian gründete gemeinsam mit ihren Schwestern das Modeunternehmen K DASH. Dabei fokussiert sich Kardashian auf die Veröffentlichung neuer und noch unbekannter Marken. Über ihr Unternehmen veröffentlichte Kim Kardashian ebenso bereits ein Parfum.

Diese Marken bevorzugt Kim Kardashian

  • Hermes (Modeunternehmen)
  • Chanel (Modeunternehmen)
  • Nike (Sportartikel)
  • Porsche P‘9981 (Smartphone)

Bis dato heiratete Kim Kardashian zweimal. Im Jahr 2004 ließ sich die Schauspielerin von ihrem ersten Ehemann Damon Thomas nach vier Jahren scheiden. 2011 trat Kim Kardashian mit dem Basketballspieler Kris Humphries vor den Altar. Die Hochzeit wurde dabei in der eigenen TV-Serie in Szene gesetzt und gekonnt vermarktet. Allerdings hielt die Beziehung lediglich 72 Tage. Wenige Monate danach kam Kim Kardashian mit dem Rapper Kanye West zusammen. Mitte 2013 wurde die Tochter North West geboren. Im Oktober 2013 folgte die Verlobung der beiden Prominenten und im Mai 2014 die etwas verspätete Hochzeit.

Bildquellen:
s_bukley/Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.