Millionen Euro
Geburtsdatum18. August 1978 (42 Jahre alt)
Geboren inFrankfurt am Main, Deutschland
NationalitätDeutschland
Familienstandliiert mit Hannah Hoelscher (seit 2009)
BerufModerator
Kinder2

Wie viel Geld hat Daniel Hartwich?

Wenn bei RTL eine große Show zu sehen ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie von Daniel Hartwich moderiert wird. Seit 2008 steht der gebürtige Frankfurter beim Privatsender unter Vertrag und hat seitdem rund 20 Show-Formate präsentiert. Dazu gehören die Erfolgssendungen „Das Supertalent“, „Let’s Dance“ und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Das geschätzte Vermögen von Daniel Hartwich beträgt 3 Millionen Euro.

Wie viel Geld Daniel Hartwich verdient

Einkommen von Daniel HartwichAls einer der bekanntesten Moderatoren Deutschlands zählt Daniel Hartwich auch zu den Bestverdienern in der deutschen TV-Landschaft. Die exakten Zahlen veröffentlichen selbstverständlich weder er noch sein Haussender RTL. Bekannt ist jedoch, dass Sonja Zietlow, seine Moderationskollegin beim Dschungelcamp, 40.000 Euro pro Sendung verdient. In dieser Größenordnung dürfte sich auch die Gage von Hartwich bewegen. Seine ehemalige Kollegin bei „Let’s Dance“, Nazan Eckes, bekam für einen Drehtag 4.000 Euro. Diesen Lohn dürfte Hartwich inzwischen überbieten. Zudem moderiert er regelmäßig Unternehmens-Events und Konzert-Festivals, was er sich auch gut bezahlen lässt.

Anfänge im Radio

Nachdem Daniel Hartwich 1998 sein Abitur in der Tasche hatte, studierte er in seiner Heimatstadt Frankfurt Germanistik und Politikwissenschaft. Parallel begann er, sich als Reporter und Moderator beim Hörfunk des Hessischen Rundfunk zu betätigen. Als Anfang 2004 der Radiosender You FM gegründet wurde, gehörte Hartwich von Beginn an zum Moderatoren-Team. Ab 2005 übernahm er zudem Engagements im Fernsehen. So moderierte er 2005 und 2006 die im im ZDF und im KiKA ausgestrahlte Sendung „TKKG – Der Club der Detektive“. Im Jahr 2006 wechselte Hartwich zum Privatsender DMAX und präsentierte dort bis 2007 die Sendung „D Tech“. Anschließend unterschrieb er einen Exklusiv-Vertrag bei RTL.

Die Allzweckwaffe von RTL

Im Oktober 2008 war Daniel Hartwich gleich in zwei RTL-Shows zu sehen. Mitte Oktober 2008 wurde er zum Co-Moderator von Marco Schreyl bei „Das Supertalent“, wenige Tage später präsentierte er die erste Sendung von „Einmal im Leben – 30 Dinge, die ein Mann tun muss“. Während „Einmal im Leben“ Mitte November 2008 nach nur vier Folgen eingestellt wurde, ist Hartwich bis heute Moderator von „Das Supertalent“. Bis 2011 teilte er sich die Aufgabe noch mit Marco Schreyl, zwischen 2012 und 2019 war er alleiniger Präsentator.

Neben kurzlebigen Sendungen wie „Achtung! Hartwich“ (2008) und „H wie Hartwich“ (2011) stieg der Moderator im April 2010 bei „Let’s Dance“ ein. Dort war anfangs Nazan Eckes seine Co-Moderatorin, zwischen 2011 und 2017 war es Sylvie Meis. Seit 2018 steht ihm Victoria Swarovski zur Seite, mit der er sich seit Oktober 2020 auch die Moderation von „Das Supertalent“ teilt.

Nachfolger von Dirk Bach

Vermögen von Daniel HartwichDie dritte große RTL-Show, deren Gesicht Daniel Hartwich inzwischen ist, ist „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Dort übernahm er ab Januar 2013 die Nachfolge des im Oktober 2012 verstorbenen Dirk Bach, der die Reality-Show seit ihrem Start Anfang 2004 zusammen mit Sonja Zietlow moderiert hatte. Zietlow blieb der Sendung auch mit dem Einstieg von Hartwich erhalten. Das Duo gewann 2013 den Deutschen Comedypreis in der Kategorie Beste Moderation.

Hartwich präsentierte auch weiterhin neue RTL-Shows wie „Cash Crash“ (2013), „Hartwichs 100! Daniel testet die Deutschen“ (2015) und „It Takes 2“ (2017), die jeweils nur wenige Folgen hatten. Im Jahr 2015 erhielt er den österreichischen Fernsehpreis Romy in der Kategorie Show. Ein Jahr später war er als deutsche Stimme einer Figur im Animationsfilm „Sing“ zu hören. Seit 2020 moderiert er neben „Das Supertalent“, „Let’s Dance“ und „Ich bin ein Star“ auch die RTL-Shows „I Can See Your Voice“, „Big Performance – Wer ist der Star im Star?“ und „Lego Masters“. Ein Moderator für viele Shows, wobei sicher auch zukünftig noch einige Formate dazu kommen werden. Daniel Hartwich erfreut sich großer Beliebtheit bei den Zuschauern und ist vom Fernseher gar nicht mehr wegzudenken.

Bildquellen:
Titelbild: TVNOW / Stefan Gregorowius
TVNOW / Stephan Pick

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Daniel Hartwich: Vermögen des TV-Moderators bei RTL 2021

Daniel Hartwich glänzt bei vielen RTL Shows als Moderator. Mit Dschungelcamp, Supertalent & Co hat er sich ein gutes Vermögen aufgebaut.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!