Wie reich ist Cardi B?

Cardi B (bürgerlich: Belcalis Marlenis Almanzar) wurde am 11. Oktober 1992 in New York geboren und ist heute eine weltweitbekannte Rapperin und TV-Persönlichkeit. Nachdem sie in der Bronx in New York aufgewachsen ist, arbeitete sie in einem Supermarkt und wurde daraufhin Stripperin, damit sie der Armut entkommt. Das hat sie auch geschafft und ist heute millionenschwer. Das geschätzte Vermögen von Cardi B beträgt 21,5 Millionen Euro.

Große Erfolge als Rapperin

Gagen von Cardi BDurch das TV-Format Love & Hip Hop: New York im Jahr 2015 erlangte Cardi B erste Bekanntheit. Anfang 2016 verabschiedete sie sich vom Reality-Format und begann ihre Karriere als Rapperin. Schon am 7. März 2016 wurde das Mixtape Gangsta Bitch Music, Vol. 1 veröffentlicht. Im September desselben Jahres erschien auch schon das erste Album Underedimated: The Album welches in Zusammenarbeit mit Josh X, Cashflow Harlem, Hood Celebrity und SwiftOnDamand erschienen ist.

Erst 2018 gelang allerdings mit dem Album Invasion Of Privacy der Durchbruch. Das Album erschien in Deutschland auf Platz 39 und in den USA auf Platz 1, welches mittlerweile mit Dreifach-Platin ausgezeichnet wurde. Die Verkaufszahlen betragen über 3,3 Millionen Stück. Die Time hat Cardi B als einer der 100 einflussreichsten Personen der Welt ausgezeichnet. Das Album wurde ein Erfolg, weil sie durch weitere Kooperationen — unter anderem — mit Bruno Mars weitere Bekanntheit erlangte. Sie arbeitete bereits mit vielen Musikern zusammen, so auch mit Drake. Schon 2017 wurde sie jedoch schon als „Bester weiblicher Hip-Hop-Künstler“ nominiert, gewann allerdings nicht.

Wie viel Geld hat Cardi B wirklich?

Durch ihre TV-Auftritte und dem darauffolgenden Mixtape generierte sie bereits 2016 ein Einkommen von 360.000 Euro. Durch ihre Chart-Erfolge konnte Cardi B ihr Vermögen allerdings weiterhin groß ausbauen. Besonders erfolgreich waren dabei die Singles Barier Cardi und Bodak Yellow.

Im Jahr 2017 wurde ihr Vermögen bereits auf 3,5 Millionen Euro geschätzt, während das Vermögen bereits ein Jahr später auf sieben Millionen Euro geschätzt wurde. Das Jahr 2019 war für sie bisher das erfolgreichste, ihre gelang der absolute Karriere-Durchbruch. Das Vermögen von Cardi B beträgt 21,5 Millionen Euro und wir können davon ausgehen, dass es weiterhin rasant steigen wird.

Die Einnahmen durch die Musik sind aber nur ein Standbein. Die Rapperin ist auch im Bereich Fashion tätig. Mit FashionNova wurde so zum Beispiel die Cardi B Collection gestartet. Das Ziel war es, erschwingliche Klamotten in guter Qualität bereitzustellen.

Gagen aus den Liveshows

Verdienst von Cardi BCardi B zählt zu den erfolgreichsten Rapperinnen aller Zeiten. Für die Liveshows gibt es auch dementsprechende Vergütungen. Im Juli 2019 wurde das Openair Frauenfeld-Festival in der Schweiz abgehalten, hierdurch verdiente Cardi B gut 800.000 Euro mit diesem einen Auftritt. Die Gage pro Auftritt beträgt mindestens 250.000 Euro, wobei hier viel Luft nach oben ist.

Diese Zahlen nannte sie selbst in einem Interview bei iHeartRadios, wobei sie durch diese Zahlen rechtfertigte, weshalb sie keine eigenen Tourneen oder Konzerte gibt. Der Verdienst pro Show auf einem Festival fällt entsprechend höher aus. Zugleich erwähnte sie, dass sie die hohen Kosten für Outfits, Bühne und Miete nicht an die Fans weitergeben möchte.

Einnahmen durch YouTube

Cardi B verzeichnet auf YouTube knapp 12 Millionen Abonnenten bei 39 Videos. Im Jahr verdient sie durch die zahlreichen Musikvideos bis zu zwei Millionen Euro nur mit YouTube. Das entspricht einem monatlichen YouTube Gehalt von bis zu 170.000 Euro.

Einkommen mit Streaming

Das Streaming ist eine wichtige Einkommensquelle für Künstler. Die wichtigste Plattform ist noch immer Spotify. Hier hat die Rapperin etwa 35 Millionen monatliche Hörer, alleine hierdurch wird ein Umsatz von 119.000 Euro / Monat generiert, wenn wir davon ausgehen, dass jeder Hörer nur einen Track streamt. Als Basis wurde der Satz 0,0034 Euro je Stream herangezogen.

Einkommen von Cardi BDie beliebtesten Tracks von Cardi B sind auf Spotify folgende:

  • South of the Border etwa 918.000 Euro mit 270 Millionen Streams
  • I Like It etwa 3,3 Millionen Euro mit 982 Millionen Streams
  • Money etwa 948.000 Euro mit 279 Millionen Streams
  • Please Me etwa 768.000 Euro mit 226 Millionen Streams
  • Rodeo etwa 442.000 Euro mit 130 Millionen Streams

Verdienst mit Merchandising

Die Rapperin führt einen eigenen Merchandise-Shop, welcher selbst Ketten und Ringe beinhaltet. Zusätzlich gibt es eine Baby-Collection. Außerdem haben die Fans die Möglichkeit, sämtliche Tonträger (auch als Vinyl) zu bestellen. Realisiert wurde der Onlineshop vom Label Atlantic Records.

Durch die Vielzahl an Produkte ist für jeden Fan etwas dabei, wobei anzunehmen ist, dass der Shop entsprechend gut läuft. Die Preise bewegen sich allesamt im gewöhnlichen Rahmen. Laut den üblichen Verträgen wird Cardi B circa drei bis fünf Euro pro verkauftem Produkt erhalten. Da Cardi B aber scheinbar am Shop entscheidend mitgewirkt hat, könnte die Vergütung weitaus größer sein. So wurde ihr Mitwirken im unteren Bereich des Shops ausdrücklich nochmals erwähnt.

Bildquellen:
Starfrenzy + kathclick / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Cardi B: Vermögen & Einkommen der US-Rapperin 2020

Cardi B gelang innerhalb kurzer Zeit der Durchbruch als Rapperin. Ihr großer Erfolg beschert ihr ein Millionen-Vermögen.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!