Wie viel Geld hat Till Lindemann von Rammstein?

Till Lindemann weiß, wie man Schlagzeilen macht und daraus Kapital schlägt. Dabei wird er einen Großteil seines Vermögens nicht mit seiner so umstrittenen Penis-Kunst, sondern als Frontmann der Band Rammstein verdient haben. Immerhin ist seine „Kunst“ schon ab 29,99 Euro erhältlich und das teuerste Kunstwerk, das „Penistier,“ kostet stolze 2.250 Euro. Dennoch hat der Künstler alle seine Werke persönlich signiert, was gerade für alle eingefleischten Fans ein großer Segen sein dürfte. Die anzügliche Kunst soll Lindemann sogar von Hand gefertigt haben. Till Lindemann hat ein geschätztes Vermögen von 9,5 Millionen Euro.

Das Vermögen von Rammstein Frontmann Till LindemannVon 2010 bis 2015 war der 1,84 Meter große Till im Übrigen mit Sophia Thomalla liiert. Doch auch diese Beziehung hielt nicht. Während sich das Rammstein-Urgestein zwar auf der Bühne verwirklichen kann, sah sein Privatleben nicht immer so glücklich aus. Der Sänger ist geschieden und hat seine erste Tochter über viele Jahre hinweg allein großgezogen. Inzwischen ist Till Lindemann sogar Opa.

Dabei mag es manchen Menschen schwerfallen, sich den eher schrillen, durchgeknallten Typ aus Ostdeutschland als liebevollen Opa vorzustellen. Für seinen etwas düsteren Look und die krassen Outfits bei Konzerten ist der Musiker schließlich bekannt. Um bei seinen Shows für noch mehr Aufsehen zu sorgen, hat sich Till Lindemann sogar eine Pyrotechniker-Lizenz besorgt. Somit kann der Rammstein-Sänger, der auf der Bühne auch vor sehr expliziten, nicht jugendfreien Gesten nicht zurückschreckt, es noch mehr krachen lassen. Allerdings bedeutet dies auch, dass die Rammstein-Shows zwar viel Geld verschlingen, den Musikern gleichzeitig jedoch ein beachtliches Vermögen einbringen.

Till Lindemann – ein Mann, der aneckt

Das Vermögen von RammsteinMal schockt der Rocksänger die Welt mit einer wahren Abtreibungshymne. Dann wiederum darf man sich kopfschüttelnd darüber wundern, dass Till Lindemann angeblich Lärm hasst. Wie passt das zusammen? Solch eine düster angehauchte Laufbahn hätte man von dem Sohn eines Kinderbuchautors sowie einer Kulturjournalistin, der noch eine kleine Schwester hat, wohl nicht erwartet. Die Ausbildung als Pyrotechniker, welche der Musiker erfolgreich abgeschlossen hat, ist nicht das Einzige, was ihn von seinen Kollegen aus der Entertainment-Welt unterscheidet. Till Lindemann trägt viele Hüte und war sogar einmal Leistungsschwimmer – inklusive der dazugehörigen Olympia-Qualifikation. Auch als Handwerker hat der deutsche Star bereits gearbeitet.

Die Liebe zur Poesie

Das Vermögen von Till LindemannDoch das werden nur die wenigsten über den Frontmann einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Bands wissen. Seine Liebe zur Poesie, die auch in die Songs seiner Band mit einfließt, hat Lindemann im Übrigen schon früh entdeckt. Auch zwei Gedichtbände gehen mittlerweile auf seine Kappe. Der Berliner ist nicht nur für die eine oder andere Überraschung gut, sondern es macht ihm überhaupt nicht aus, dass er polarisiert und sich die Kritiker die Mäuler über ihn zerreißen. Immerhin darf diese Künstlerseele sich wenigstens ausleben.

Der Künstler hasst jedoch Lärm sowie elendiges Geschwätz und schätzt die besinnliche Ruhe. Das zeigt, dass er auch noch eine andere Seite hat. Vielleicht ist es auch diese Seite, die Till von Rammstein in seiner Rolle als Opa eher herauskehrt. Trotz seiner zum Teil brachialen Songs hat Till Lindemann auch etwas für die unberührte Stille der Natur übrig und lebt daher nicht nur in Berlin, sondern auch in einem Dorf zwischen Wismar und Schwerin. Dort jagt und angelt der Künstler leidenschaftlich gerne. Wohlmöglich ist dies auch der Ort, wo der Sänger Kraft tankt, um sich als schrille Bühnenpersönlichkeit wieder ebenso aufsehenerregend wie lautstark in Szene setzen zu können.

Bildquellen:
Universal Music

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!