• Geschätztes Vermögen von Boris Becker: 30 Millionen Euro
  • Einkommen von Boris Becker im Jahr 2016: 3 Millionen Euro
  • Geburtsdatum: 22. November 1967
  • Geboren in: Leimen, Deutschland
  • Familienstand: verheiratet mit Sharlely Kerssenberg (Lilly Becker)
  • Voller Name: Boris Franz Becker
  • Größe: 1,90 m
  • Gewicht: 85 kg
  • Beruf: ehemaliger Sportler, Trainer, Unternehmer, Werbestar
  • Kinder: 4

Boris Becker VermögenDer ehemalige deutsche Tennisspieler Boris Becker besitzt Schätzungen zufolge ein Vermögen von rund 30 Millionen Euro. Zudem wird das Einkommen von Boris Becker für das laufende Jahr 2015 auf 3 Millionen Euro geschätzt. Der ehemalige Tennisprofi erwirtschaftete allein gut 25 Millionen US-Dollar an Preisgeldern, die er innerhalb seiner Karriere gewinnen konnte. Damit belegt er aktuell den siebten Platz im Ranking der Tennisspieler mit den höchsten Preisgeldern. Des Weiteren ist Boris Becker aber auch als Unternehmer tätig und ist Eigentümer von drei Autohäusern der Marke Mercedes in Greifswald, Stralsund sowie in Ribnitz-Damgarten.

Boris Becker wurde in Deutschland extrem populär, als er unter anderem das renommierte Tennisturnier Wimbledon gewinnen konnte. Dies schaffte er mehrmals und zählt bis heute mit nur 17 Jahren als jünger Sieger der Geschichte des traditionellen Turniers. Zu seinen größten Erfolgen auf dem Tennisplatz zählt auch der Gewinn einer Goldmedaille im Doppel sowie eine Bronzemedaille im Einzel bei Olympia. Allein viermal wurde Boris Becker zum deutschen Sportler des Jahres gewählt, wobei viele Experten der Meinung sind, dass Becker als Tennisspieler alles erreicht habe. Laut einem renommierten Tennismagazin wird Boris Becker auf dem 18. Platz der 40 größten Tennisspieler der Welt geführt.

Vermögen und Einkommen von Boris Becker

Boris Becker's VermögenAls Werbestar ist Boris Becker auch nach seiner aktiven Karriere als Tennisspieler stets bei den Deutschen sowie in den Medien präsent. So war Becker unter anderem auch für einige Kultspots verantwortlich, wobei vor allem sein Engagement mit dem Internetanbieter AOL zu nennen ist. Als Eigentümer von drei Mercedes-Autohäusern wird Boris Becker mit Sicherheit ebenso ein stattliches Einkommen generieren, was ebenso für seine Firma Völkl Tennis GmbH und die Boris Becker GmbH zutrifft.

Seit Dezember 2013 ist Boris Becker des Weiteren für Novak Djokovic als Trainer tätig und verdient hier ebenso ein Einkommen in unbekannter Höhe. Da er allerdings (noch) keinen Trainerschein besitzt, ist er eher in der „Beraterrolle“ tätig.

Frauengeschichten und Steuerhinterziehung

Boris und Lilly BeckerBoris Becker blieb nicht nur aufgrund seiner vielen Werbeverträge stets in den Medien präsent, sondern auch durch die vielen angeblichen Affären. So hat Boris Becker zwei Kinder mit seiner ersten Frau Barbara Feltus. Die Ehe wurde im Jahr 2001 geschieden. Für die Boulevardpresse war besonders sein Quicke mit einem russischen Model in einer Besenkammer von Interesse. Hieraus entstammt sein drittes Kind. In der Folgezeit wurden Boris Becker weitere Affären mit oftmals prominenten Frauen angedichtet, wie zum Beispiel Sabrina Setlur oder auch Alessandra Meyer-Wölden. Seit 2009 ist Becker mit Lilly verheiratet. 2010 folgte sein erstes Kind mit der gebürtigen Niederländerin.

Boris Becker hat seine Steuererklärung mit falschen Angaben versehen, um 3,3 Millionen D-Mark zu sparen. Hierfür wurde Becker 2002 zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt.

Bildquellen:
Landmark / PR Photos
Boris mit Lilly – Joe Seer / Bigstock.com
Boris Becker – thomasowen / Bigstock.com

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.