Anzeige
Millionen Euro
Euro
WohnortFunchal, Madeira
Geburtsdatum31. August 1990 (31 Jahre alt)
Geboren inErkelenz, Deutschland
NationalitätDeutschland
Familienstandliiert mit Sabine (seit 2018)
BerufYouTuber, Influencer
Voller NameSimon Wiefels
SpitznameSimon Unge, Ungespielt

Wie viel Geld hat Simon Unge?

Simon Unge ist ein deutscher Influencer und Produzent von Webvideos, der unter den Synonymen Ungespielt oder Unge bekannt ist. Der bürgerliche Name des, am 31. August 1990 in Erkelenz geborenen, YouTube-Stars ist Simon Wiefels. Mit seinen verschiedenen YouTube-Kanälen hat Unge eine Reichweite von weit über 3 Millionen Follower. Dort veröffentlicht er Let’s Play Videos und Vlogs. Das geschätzte Vermögen von Simon Unge beträgt 5,5 Millionen Euro.

Jugend und Anfänge als YouTube-Star

Verdienst von Simon Unge Simon Wiefels wuchs in Erkelenz in der Nähe von Mönchengladbach auf. Da sein Vater bereits früh starb, lebte Unge mit seinen Geschwistern bei seiner Mutter. Nach der Schule arbeitete er zunächst in einer Einrichtung mit geistig behinderten Menschen. Im Anschluss entschied er sich für eine Ausbildung als Erzieher. Parallel gründete Unge als Streamer seinen ersten YouTube-Kanal, auf welchem er aus seinem Leben berichtete. Im ersten YouTube-Kanal „Unschwer“ drehte sich alles um Longboards und veganes Essen. Damit war der Grundstein für sein heutiges Vermögen gelegt.

YouTube-Kanäle Ungespielt & Hochformat

Im Laufe der Zeit gründete Simon Unge verschiedene YouTube-Kanäle. Den Anfang machte das Paar „Unproblematisch“ und „Unschwer“. Longboards, Dreadlocks und vegane Rezepte standen im Mittelpunkt der Webvideos. Bei den YouTube-Kanälen „Ungefilmt“ und „Unge“ ging es um Zukunftspläne und Real-Life-Videos. Unter anderem nahm der gebürtige Deutsche seine Follower mit auf eine Reise durch die ganze Welt. Mit einer App konnten die Fans sogar abstimmen, zu welchem Reiseziel sich Unge als Nächstes aufmachen soll.

Heute sind noch die beiden Kanäle „Ungespielt“ und „Hochformat“ aktiv. Bei Letztgenanntem besteht der Content ausschließlich aus Handy-Uploads im Instagram-Style. Der „Ungespielt“-Kanal beschäftigt sich hauptsächlich mit Let’s Play Videos. Mittlerweile wurden seine Videos über 1,5 Milliarden Mal aufgerufen.

Simon Unge ist ebenfalls auf der Streaming-Plattform Twitch aktiv. Sein Kanal „ungespielt“ hat dort über eine Million Follower.

Streitigkeiten mit Mediakraft Networks

Einkommen von Simon Unge Nicht immer lief alles einwandfrei im Leben des YouTubers. Ende 2014 gab Unge nach Streitigkeiten mit dem YouTube-Netzwerk Mediakraft Networks seine gut laufenden Kanäle mit zahlreichen Abonnenten auf. Als Grund dafür gab er an, dass das Netzwerk wiederholt Zusagen von Unterstützungen nicht eingehalten habe. Mediakraft Networks wies diese Anschuldigungen jedoch vehement zurück. Nichtsdestotrotz wendeten sich anschließend noch weitere Stars von dem Unternehmen ab. Mittlerweile ist der Streamer bei den Maker Studios unter Vertrag. Diese gehören zum Disney-Konzern.

Einnahmen & Investments von Simon Unge

Simon Unge ist einer der erfolgreichsten YouTube-Stars Deutschlands. Seit seinen Anfängen 2012 ist Unge erfolgreich auf der Videoplattform aktiv. Der monatliche YouTube Verdienst von Simon Unge beträgt circa 140.000 Euro und erhöht sein Vermögen laufend. Seinen Fans zeigte er im Stream seine monatlichen Einnahmen, so zum Beispiel vom November 2019: Rund 176.000 Euro. Darüber hinaus hat er einen eigenen Unge-Shop, indem der Streamer Merchandising-Artikel verkauft. Weitere Erträge stammen aus den Streams und einem Gaming-Kanal. Simon Unge gibt selbst an, dass er mit seinen YouTube-Aktivitäten mehr Geld verdient hat, als er sich jemals vorstellen konnte.

Allerdings hat Simon Unge nicht nur ein glückliches Händchen auf YouTube, sondern auch einen guten Geschäftssinn. Bereits früh investierte der YouTuber in das Unternehmen Beyond Meat, das vegane Fleischersatzprodukte herstellt. Der Aktienkurs von Beyond Meat hatte sich damals innerhalb kürzester Zeit vervielfacht. Auch wenn die genaue Höhe seines Investments nicht bekannt ist, hat Beyond Meat den Streamer noch reicher gemacht. Als Investor kann er mit Beteiligungen sein Vermögen weiter steigern. Zudem investierte Simon Unge in das Unternehmen von Elon Musk: Tesla. In den letzten Jahren kaufte sich Simon Unge auch ein Grundstück und mehrere Immobilien auf der portugiesischen Sonneninsel Madeira.

Das Privatleben von Simon Unge

Simon Unge ist überzeugter Veganer. Schon früh teilte er in seinen Videos seine Ansichten rund um das vegane Leben und das Thema Tierschutz. Nach einem Selbstexperiment entschied er sich dauerhaft für den vegane Lifestyle. In der Vergangenheit reiste er im Jahr 2014 mit einem Longboard und den YouTubern Dner, Cheng Loew und Julien Bam durch Deutschland. Ein Jahr später war die weite Welt das Ziel. Auf seiner Weltreise begleiteten ihn dann verschiedene Personen. Privat zog es Unge zunächst nach Köln und anschließend 2017 nach Hamburg, um seine YouTube-Aktivitäten weiter zu professionalisieren. Seit 2018 wohnt er mit seiner Freundin in der Inselhauptstadt Funchal auf Madeira. Dort hat er sich eine Wohnung mit Blick aufs Meer um 500.000 Euro gekauft. Jedenfalls ist das ein schöner Platz zum Leben und Geld verdienen.

Bildquellen:
@unge / Instagram

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Simon Unge (Ungespielt): Vermögen & Verdienst 2021

Simon Unge verdient als YouTuber und Influencer richtig viel Kohle. Sein Vermögen wächst mit jedem neuen YouTube-Video rasant weiter.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!