Anzeige
Millionen Euro
Geburtsdatum31. Juli 1994 (27 Jahre alt)
Geboren inPhiladelphia, Pennsylvania, USA
NationalitätUSA
BerufRapper
Voller NameSymere Woods
SpitznameLil Uzi Vert

Wie viel Geld hat Lil Uzi Vert?

Lil Uzi Vert gehört zu den derzeit erfolgreichsten US-Rapper – und auch zu den bestverdienenden. Zwei seiner Alben standen an der Spitze der Charts seines Heimatlandes und auch seine Single XO Tour Llif3 wies 2017 beeindruckende Verkaufszahlen auf. Nicht nur deshalb wurde er Anfang 2018 für einen Grammy als bester Newcomer nominiert. Das geschätzte Vermögen von Lil Uzi Vert beträgt 21 Millionen Euro.

So setzt sich das Vermögen von Lil Uzi Vert zusammen

Einkommen von Lil Uzi Vert Als Rapper verdient Lil Uzi Vert sein Geld mit seiner Musik und hat damit schon ein großes Vermögen angehäuft. Seine Tonträger verkauften sich bislang weltweit über 50 Millionen Mal. Zudem gehört er zu den Musikern mit den höchsten Abrufzahlen auf Streaming-Plattformen wie Spotify, Deezer und Apple Music. Allein auf Spotify wurden seine Songs rund 4,5 Milliarden Mal angehört. Seine bisher erfolgreichste Single XO Tour Llif3 wurde über 9,2 Millionen Mal verkauft und mehr als 440 Millionen Mal gestreamt. Auch die Abrufe seiner Videos auf YouTube und die damit verbundenen Werbeeinnahmen wirken sich positiv auf seinen Kontostand aus und erhöhen sein Vermögen weiter. Dazu kommen noch seine Konzerte mit den Ticketverkäufen als weitere Einnahmequelle.

Eine Hip-Hop-Kindheit

Symere Woods alias Lil Uzi Vert wuchs in Philadelphia auf. Bereits als Kind hörte er Hip-Hop – unter anderem von Wiz Khalifa, Mike Jones und Meek Mill, die seinen künftigen Rap-Stil beeinflussen sollten. Mit 16 Jahren fing er dann selbst mit dem Rappen an. Mit zwei Klassenkameraden gründete er die Gruppe Steaktown, die jedoch nicht lange Bestand hatte. Die Schule brach er ab und begann, in einem Lebensmittelgeschäft zu arbeiten. Nach vier Tagen kündigte er jedoch, woraufhin ihn seine Mutter aus dem Haus warf. Er ließ sich erstmals im Gesicht tätowieren und beschloss, eine Karriere als Rapper zu machen. Dies ist ihm jedenfalls gelungen, der Erfolg schlägt sich auch in seinem Vermögen nieder.

Erste Schritte im Musik-Business

Seine erste EP namens Purple Thoughtz Vol. 1 veröffentlichte Lil Uzi Vert im Januar 2014. Damit zog er die Aufmerksamkeit auf sich, unter anderem vom ASAP Mob und vom Produzenten Don Cannon. Mit Cannon nahm er das Mixtape The Real Uzi auf, das im August 2014 erschien und ihm zu einem Plattenvertrag mit Atlantic Records verhalf. Im August 2015 begleitete er dann Wiz Khalifa und Fall Out Boy auf ihrer US-Tour. Nur zwei Monate später brachte er sein zweites Mixtape Luv Is Rage heraus.

Der Durchbruch als Rapper

Vermögen von Lil Uzi Vert Seinen ersten Charts-Einstieg schaffte Lil Uzi Vert schon im Februar 2016 mit der Single Money Longer. Sie erreichte in den USA Platz 54. Sie war ein Vorbote des Mixtapes Lil Uzi Vert vs. the World, das im April 2016 erschien und auf Rang 37 der US-Charts stieg. Es verbrachte mehr als ein Jahr in der Verkaufsliste und wurde schließlich für mehr als eine Million verkaufte Einheiten mit einer Platinschallplatte ausgezeichnet. Am gleichen Tag wie das Mixtape kam auch die Single You Was Right auf den Markt und landete damals auf dem 40. Platz. Mit März 2017 erreichte auch sie Platin-Status.

Dann im Oktober 2016 kollaborierte Lil Uzi Vert mit den Migos (Rapper-Trio bestehend aus Offset, Quavo und Takeoff) auf deren Song Bad and Boujee, der die Spitze der US-Charts erreichte und vierfaches Platin gewann. Im März 2017 erschien die Single XO Tour Llif3, die zum bis dato größten Erfolg des Rappers werden sollte. In seiner Heimat platzierte sie sich auf dem siebten, in Großbritannien auf dem 25. und in Deutschland auf dem 77. Platz. Weltweit verkaufte sich der Song über 9,2 Millionen Mal und wurde in vielen Ländern mit Gold- und Platinplatten ausgezeichnet.

Zwei Nummer-1-Alben

Das erste Album von Lil Uzi Vert, Luv Is Rage 2, kam dann im August 2017 heraus, erreichte sogleich die Spitze der US-Charts und verkaufte sich über eine Million Mal. Auch die zweite Langspielplatte des Rappers namens Eternal Atake stieg nach ihrem Erscheinen im März 2020 gleich auf Platz 1 in seiner Heimat. Das Album Pluto x Baby Pluto, das er und Future dann im November 2020 herausbrachten, verpasste nur knapp die Spitze. Bis Mai 2021 konnte Lil Uzi Vert insgesamt sechs Singles in den US-Top-10 platzieren. Beruflich läuft es jedenfalls zweifelsohne spitze für den Rapper und das sieht man auch an seinem Vermögen.

Bildquellen:
kathclick / Bigstock.com
Roberthenryfilm [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Lil Uzi Vert (Symere Woods): Vermögen des US-Rappers 2021

Lil Uzi Vert zählt zu den erfolgreichsten amerikanischen Rapper und zugleich bestverdienenden. Das zeigt sich auch in seinem Vermögen.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!