Millionen Euro
US-Dollar
Gehalt als Vizepräsident (2009 - 2017)230.000 US-Dollar / Jahr
Geburtsdatum20. November 1942 (78 Jahre alt)
Geboren inScranton, Pennsylvania, Vereinigte Staaten
NationalitätUSA
Familienstandverheiratet mit Jill Biden (seit 1977)
Voller NameJoseph Robinette Biden, Jr.
SpitznameJoe
Kinder4 (Hunter, Ashley, Beau †, Naomi †)

Wie viel Geld hat Joe Biden?

Joe Biden ist der designierte 46. US-Präsident, der am 20. Januar 2021 offiziell angelobt wird. Der Demokrat gewann die US-Wahl 2020 knapp und ersetzt damit den amtierenden republikanischen Präsidenten Donald Trump. Im obersten US-Amt bezieht er ein Gehalt von 400.000 US-Dollar pro Jahr. Das aktuelle Vermögen von Joe Biden wird auf 7,5 Millionen Euro geschätzt.

Dabei galt der US-Präsident lange Zeit als einer der „ärmeren“ Politiker im Kongress und sah sich selbst zum Mittelstand gehörig. Erst während und nach seiner Vizepräsidentschaft verdiente Biden ein Vermögen mit Auftritten (40.000$ – 190.000$ pro Rede) und seinem Bestseller-Buch „Promise Me, Dad“ (11 Millionen US-Dollar Einnahmen durch Verkäufe).

Eine Karriere im Zeichen der Politik

Senator für Delaware (1973-2009)

Joe Biden VerdienstBei der US-Senatswahl 1972 gewann Joe Biden mit nur 29 Jahren völlig überraschend für den Bundesstaat Delaware und vertrat diesen ab 1973 im US-Senat.

Diesen Wahlerfolg konnte er bis 2009 insgesamt fünf mal wiederholen, bevor er in das Amt des Vizepräsidenten unter Barack Obama wechselte. Als Senator verdiente er in seiner langen Amtszeit von 36 Jahren von 42.500 US-Dollar (1973) bis 174.000 US-Dollar (2009) / Jahr.

US-Präsidentschaftskandidaturen (1988 & 2008)

Im Jahr 1987 wollte der Politiker bereits US-Präsident werden und gab seine Kandidatur für das Amt ab 1988 bekannt. Nach nur 6 Wochen zog er sich bereits aus dem Rennen zurück, da es schwere Plagiatsvorwürfe gegen ihn gab.

Im Jahr 2007 ging Biden ebenfalls für die Demokraten um eine mögliche US-Präsidentschaftswahl 2008 ins Rennen. Er war jedoch bei der Demokraten-Vorwahlen völlig chancenlos. Der Afroamerikaner Barack Obama machte das Rennen und wurde zum demokratischen Spitzenkandidat für die US-Wahlen 2008.

Vizepräsident unter Obama (2009-2017)

Joe Biden Gehalt als PräsidentPräsidentschaftskandidat Obama ging 2008 ins Rennen um das höchste Amt der USA und erklärte Joe Biden am 23. August 2008 als seinen Kandidaten zum Vizepräsidenten. Die Wahl wurde mit einer Mehrheit von 28 Staaten gewonnen und Vizepräsident Biden wurde am 20. Januar 2009 offiziell vereidigt. Die Wahl zur zweiten Amtsperiode von Obama / Biden wurde ebenfalls überragend gewonnen und einer zweiten Amtszeit als Vizepräsident (2013 – 2017) stand nichts im Wege. Als Vizepräsident verdiente Joe Biden 230.000 US-Dollar pro Jahr.

Ursprünglich wollte Biden nach auch bei der Wahl 2016 als US-Präsident gegen Trump kandidieren, entschied sich aber aufgrund des tragischen Krebstodes seines ältesten Sohns Beau 2015 dagegen. Er unterstütze daraufhin seine demokratische Kollegin Hillary Clinton im Wahlkampf gegen Donald Trump.

Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (2021 – 2025)

Joe Biden VermögenAm 25. April 2019 gab Biden bekannt in das Rennen um die US-Präsidentschaft 2021 der Demokraten einzusteigen. In den demokratischen Vorwahlen konnte er klar gegen seinen Herausforderer Bernie Sanders gewinnen, der ein Jahr darauf seinen Rückzug bekannt gab.

Die US-Wahl am 3. November 2020 sollte sich als zäh herausstellen, denn die Auszählung dauerte aufgrund der vielen Briefwahl-Stimmen und der hohen Wahlbeteiligung bis zum 7. November, also viel länger als erwartet. So war es am Ende ein hart erkämpfter Sieg für Joe Biden, der am 20. Januar 2021 als 46. Präsident der USA angelobt wird und US-Senatorin Kamala Harris als seine Vizepräsidentin auserkoren hat. Daran werden auch die Proteste von Gegner Donald Trump nichts am Ergebnis ändern. Endergebnis: 306 Wahlmänner zu 232 Wahlmänner von Trump.

Joe Bidens Gehalt als US-Präsident

Das Gehalt von Joe Biden als US-Präsident beläuft sich auf 400.000 US-Dollar pro Jahr.

Private Schicksalsschläge

Joe Biden heiratete bereits im August 1966 seine Jugendliebe Neilia Hunter, die ihm drei Kinder schenkte: Beau, Robert und Naomi. Am 18. Dezember 1972 kamen seine Frau Neilia und Tochter Naomi bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben. Robert und Beau überlebten verletzt und Biden legte den US-Senats-Eid am Krankenbett der beiden Söhne ab. Im Juni 1977 heiratete Biden seine zweite Ehefrau Jill Tracy Jacobs und sie bekamen 1981 eine Tochter mit dem Namen Ashley. Ein weiterer Schicksalsschlag prägte die Familie, als der älteste Sohn Beau 2015 durch einen Gehirntumor verstarb, der ebenfalls eine politische Karriere anstrebte.

Bildquellen: shganti777 + Divya777 / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Joe Biden: Vermögen und Gehalt als US-Präsident 2021

Joe Biden ist ein erfahrener US-Politiker und hat sich bereits ein stattliches Vermögen aufgebaut. Das verdient er als US-Präsident.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!