Ab 13. Januar 2017 geht der Wahnsinn wieder los, wenn es erneut heißt: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Das RTL-Erfolgsformat kommt zurück auf die deutschen Bildschirme. Das große Finale wird am 28. Januar steigen. Täglich live aus Australien moderieren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich das Dschungelcamp. Ein besonderes Special gibt es oben drauf. In der elften Staffel gibt es einen Zusatz: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel“. Die Sondersendung ist am 11. Februar 2017 um 22:15 Uhr zu sehen. Die Fans können dabei erfahren, wie es den Teilnehmern der Show danach ergangen ist. Ob sie Nachwirkungen vom Dschungel haben und ob es ihre Karriere beflügelt hat.

Gagen für die Dschungelcamp Teilnehmer 2017

Was verdienen die Promis im Dschungelcamp 2017? Genaue Zahlen sind noch nicht bekannt, allerdings plaudert der ein oder andere Star sehr gerne in bestimmten Magazinen. Je nachdem wie gut die Promis verhandeln, gibt es auch unterschiedliche Gehälter für die Stars. Gina-Lisa Lohfink soll für ihre Teilnahme 180.000€ bekommen. Nastassja Kinski hätte sogar stolze 250.000 Euro kassiert, die ihr nun wegen ihrer Absage flöten gehen. Sie war vertraglich verpflichtet, dadurch soll sie nun sogar eine Schadenersatz Zahlung von 50.000 Euro für ihre Absage zahlen müssen.

Das Gehalt wird auch am Promi Status der Kandidaten fest gemacht. Bis zu 300.000 Euro für den Dschungel Trip sind auf jeden Fall im Bereich des Möglichen. Teilnehmer, die schon lange nicht mehr in den Schlagzeilen waren, sollen eine Gage von 40.000 Euro bis zu 65.000 Euro bekommen. Je mehr Wirbel um einen Promi ist und je besser sich dieser in Szene setzt, desto mehr Lohn bekommt er auch aus dem Dschungelcamp 2017. Beachten sollte man auch, dass das Dschungelcamp auch die Karriere und Bekanntheit der Promis steigern kann.

Das sind die hohen Gagen der Dschungelcamp Kandidaten 2017

Die 12 Teilnehmer stehen fest. Eine weitere Ersatzkandidatin gab es auch. Maria Hering, die Ex von Bastian Yotta, sollte bei Bedarf als Ersatz dienen. Maria wird bei dieser Staffel jedenfalls nicht dabei sein, vielleicht aber beim Dschungelcamp 2018? Mit diesen Promis ist im Dschungelcamp 2017 zu rechnen:

1 Marc Terenzi – 55.000 Euro

Bekannt ist er vor allem als Ex von Sarah Connor. Der Sänger war in der Boygroup Natural. Seit dem Jahr 2005 tritt er als Solokünstler auf. Erfahrungen mit TV Sendungen hat er auch. 2012 war er bei „Let’s Dance“ am Start, er schaffte es dort mit dem Tanzen aber nur bis in die zweite Runde. Für den Dschungelcamp Trip bekommt Marc Terenzi immerhin 55.000 Euro Gage und liegt damit im unteren Mittelfeld.

2 Gina-Lisa Lohfink – 180.000 Euro

Das deutsche Model wurde 2008 durch ihre Teilnahme bei „Germany’s Next Topmodel“ bekannt. Seitdem meisterte sie weitere TV Auftritte und darf ebenso wie Marc auf Fernseherfahrung zurückgreifen. Hoffentlich nützt es beim Dschungelcamp. Gina-Lisa hat einen schweren Jahreswechsel hinter sich, ihr geliebter Opa Hans starb. Ein Schicksalsschlag, der die Teilnahme im Dschungelcamp sicher nicht leichter macht. Erleichternd wirkt aber sicher die Gage für Gina-Lisa Lohfink, sie kassiert 180.000 Euro.

3 Florian Wess – 80.000 Euro

Gina Lisa Lohfink bekommt Unterstützung im Dschungelcamp 2017 von ihrem besten Freund Florian Wess. Er ist vielleicht noch unbekannter, das wird sich aber spätestens durch seine Teilnahme in Australien ändern. Auch Florian Wess war schon mal im Fernsehen. Er heiratete Valencia Vintage und war gemeinsam mit ihr in der Hochzeitsdoku „Val & Flo“ auf RTL 2 zu sehen. Die Ehe hielt nur 3 Monate. Eine noch kürzere Ehe hatte er mit dem früheren Dschungelcamp Teilnehmer Helmut Berger. Die beiden waren nur 9 Wochen verheiratet. Nun verdient sich Florian Wess 80.000 Euro durch das Abenteuer in Australien.

4 Sarah Joelle Jahnel – 70.000 Euro

Es ist noch nicht lange her, dass wir Sarah Joelle Jahnel im Fernsehen gesehen hatten. Bei „Adam sucht Eva – Gestrandet im Paradies“ war sie auch Teilnehmerin. Es sollte zwischen ihr und dem früheren Tennis Profi Daniel Köllerer kinstern und funken. Der Funke sprang nicht über und die beiden gingen als Singles von der Insel. Sarah Joelle hat auch den Spitznamen „Pocher Luder“, sie solle eine Affäre mit Oliver Pocher gehabt haben. Dieser bestreitet es aber nach wie vor. Das Dschungelcamp 2017 bezahlt Sarah Joelle 70.000 Euro.

5 Alexander Keen – 75.000 Euro

„Honey“ Alexander Keen hat auf jeden Fall schon mal einen süßen Spitznamen. Kennen werden ihn die wenigsten, das ist vielleicht auch der Grund für die Teilnahme beim Dschungelcamp 2017. So kann man sich schnell bekannt machen. Alexander Keen ist der Ex-Freund von Kim Hnizdo, einer Germany’s Next Topmodel Siegerin. Als wenig bekannter Promi bekommt er immerhin doch 75.000 Euro Gehalt für den Trip in den Dschungel.

6 Thomas Häßler – 100.000 Euro

Der Fußball Weltmeister von 1990 ist vielen bekannt. Auch wenn er schon seit 12 Jahren nicht mehr aktiv Fußball spielt, so blieb er doch bekannt. Thomas“Icke“ Häßler darf auf eine erfolgreiche Spielerkarriere zurückblicken. Heute ist er Fußballtrainer. 2016 war er bei „Let’s Dance“ und schaffte es bis in die fünfte Runde. Thomas Häßler soll in seiner gesamten Fußballkarriere 30 Millionen Euro verdient haben. Damit sollte er wohl keine Geldsorgen haben. Trotzdem bekommt Thomas Häßler für den Dschungel noch einen Geldregen oben drauf: 100.000 Euro.

7 Jens Büchner – 75.000 Euro

Er ist ein Auswanderer wie Konny Reimann. Jens Büchner ist vor allem aus „Goodbye Deutschland“ bekannt. Die Teilnahme des Mallorca Auswanderers war bis zum Beginn noch nicht ganz fix. Er hatte Ärger mit der Justiz. Es bestand die Möglichkeit, dass die australischen Behörden seine Einreise verweigern könnten. Es lief aber alles glatt und für den Dschungel Urlaub bekommt Jens Büchner ein Gehalt von 75.000 Euro.

8 Kader Loth – 40.000 Euro

Kader Loth war nicht von Anfang an fix eingeplant. Aber sie ist nun der Ersatz für Nastassja Kinski. Natassja hätte sogar 250.000 Euro für ihre Teilnahme beim Dschungelcamp kassieren sollen. Die Kohle wird ihr nun entgehen. Dafür dürfen wir uns über das Fotomodell türkische Abstammung, Kader Loth, freuen. Kader Loth bekommt neben noch einer anderen Teilnehmerin das kleinste Gehalt. Als Ersatz Teilnehmerin hat sie nicht richtig abgestaubt. Sie bekommt nur 40.000 Euro Gage.

9 Hanka Rackwitz – 55.000 Euro

Hanka Rackwitz, der Name wird wohl vielen nichts sagen. Aber das Dschungelcamp dient ja auch dazu, neue Promis kennen zu lernen. Hanka Rackwitz hat ebenfalls TV Erfahrung, sie war Maklerin bei „mieten, kaufen, wohnen“ auf VOX. Auch bei „Big Brother“ hat sie mitgemacht, Hanka Rackwitz war eine Bewohnerin in der ersten Staffel. Die ehemalige Maklerin von VOX verdient sich nun eine Gage in der Höhe von 55.000 Euro.

10 Fräulein Menke – 40.000 Euro

Fräulein Menke heißt eigentlich Franziska Menke. Sie ist eine deutsche Sängerin und ihre großen Erfolge liegen schon eine Weile zurück. 1980 war sie sehr erfolgreich als Teil der Neuen Deutschen Welle. Bekannte Lieder von Fräulein Menke sind „Wie du bist“, „Hohe Berge“, „Frau neben mir“, „Du bist nicht hier“ und „Freunde“. Da man von ihr lange nichts mehr gehört hat, wurde auch die Gage im Dschungel niedrig gehalten: 40.000 Euro. Das Dschungelcamp 2017 ist hier wohl eher eine Option die Bekanntheit wieder zu steigern und die Karriere zu beflügeln.

11 Markus Majowski – 80.000 Euro

Markus Majowski ist als Name nun vielleicht nicht so geläufig. Wer sein Gesicht sieht, kennt ihn aber vermutlich. Der deutsche Schauspieler und Komiker hatte schon viele Fernsehauftritte. Von Fernsehserien bis hin zu Filmen. Man kennt ihn vielleicht aus „Höllische Nachbarn“ auf RTL oder „Die Dreisten 3“ auf Sat 1. Zuletzt war er in den Filmen Dora Heldt zu sehen, „Ausgeliebt“ sowie „Unzertrennlich“. Markus Majowski bekommt ein saftiges Gehalt im Dschungelcamp 2017, nämlich 80.000 Euro.

12 Nicole Mieth – 45.000 Euro

Die Schauspielerin Nicola Mieth war auch schon in vielen Serien und Filmen zu sehen. So spielte sie 2004 zum Beispiel in „Das Traumschiff – Samoa“. Aber auch in Serien wie „SOKO Köln“, „Tatort“ und „Rosenheim-Cops“ war sie tätig. Bekannt ist sie vielen vielleicht auch aus der Serie „Verbotene Liebe“. Nicole Mieth bekommt eine Gage von 45.000 Euro für ihre Teilnahme in Australien.

Dschungelcamp 2017 Gagen

Was verdienten die Promis im Dschungelcamp 2016?

Hier haben wir die Gagen der Promis vom Dschungelcamp 2016 aufgelistet. Die Dschungel Stars haben getratscht und so sind auch ihre Gehälter öffentlich geworden. Zu den Gagen kommt noch ein weiterer Faktor: Mit Hilfe des Dschungelcamps können viele Promis ihre Karriere fördern und die Bekanntheit steigern. Daraus lässt sich natürlich auch mehr Vermögen ableiten!

  • Brigitte Nielsen: 200.000 EUR
  • Gunter Gabriel: 195.000 EUR
  • Rolf Zacher: 185.000 EUR
  • Jenny Elvers: 170.000 EUR
  • Thorsten Legat: 75.000 EUR
  • Jürgen Milski: 75.000 EUR
  • Helena Fürst: 65.000 EUR
  • Ricky Harris: 62.000 EUR
  • Nathalie Volk: 60.000 EUR
  • Menderes Bagci: 59.000 EUR
  • Daniel Ortega Arenas: 55.000 EUR
  • Sophia Wollersheim: 40.000 EUR

Foto: RTL / Stempell/Skowski – Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de

2 Responses
  1. Velser

    Ich suche eine Wohnung, aber würde nie einer Maklerin welche sich mit allen erdenklichen Mitteln zum Affen macht einen Auftrag erteilen,. Gleichzeitig gestehe ich,dass ich die Kompetenz von Frau Rackwitz im Bereich der Immobilienverwaltung sehr stark anzweifel. Ich kenne keine Maklerin oder Makler hier im Ruhrgebiet der sich so verblödet darstellen würde, vielleicht ist das im Osten von Deutschland ja anders,

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.