Wie reich ist Friedrich Merz?

Friedrich Merz hat in der Presse selbst zugegeben, dass er rund 1 Million Euro brutto pro Jahr verdient. Damit dürfte endgültig klar sein, dass dieser Politiker zu den Großverdienern in diesem Land gehört. Dass Friedrich Merz sich trotzdem nicht zu der Oberschicht zugehörig fühlt, ist umso erstaunlicher. Sein Vermögen hat der dreifache Familienvater im Übrigen längst nicht nur als Politiker, sondern auch als Lobbyist erarbeitet. Er sitzt im Aufsichtsrat einer Reihe von Firmen und tritt bei der Kanzlei Mayer Brown als Berater in Erscheinung. Auch wenn der Rechtsanwalt von diversen Firmen fünf- bis sechsstellige Summen jährlich kassiert, verweist Merz selbst darauf, dass er nicht als Millionär zur Welt kam. Das geschätzte Vermögen von Friedrich Merz beträgt 12 Millionen Euro.

Friedrich Merz ist Millionär

Verdienst von Friedrich MerzAls er seine Frau geheiratet hat, befand sich Merz noch mitten im Studium. Auch das erste gemeinsame Kind erblickte zu dieser Zeit das Licht der Welt. Damals musste die kleine Familie noch jede Mark zweimal umdrehen. Auch sein Einkommen als Referendar sei für eine inzwischen vierköpfige Familie eher überschaubar gewesen. Doch diese Zeiten sind nun vorbei und Friedrich Merz dürfte mittlerweile ein achtstelliges Vermögen angehäuft haben. Dass der Politiker sich weiterhin der gesellschaftlichen Mitte zuordnet, schreibt er vor allem seinen Werten zu.

Er habe von seinen Eltern Werte wie Respekt, Disziplin, Fleiß und Anstand vorgelebt bekommen, welche in der Mittelschicht weit verbreitet sind. Zur Oberklasse oder zur Oberschicht zu gehören, bedeutet für Merz eher, eine Firma oder viel Geld geerbt zu haben und mit diesem Vermögen das eigene Leben genießen zu können. Friedrich Merz mag zwar reich sein, aber diesem Mann ist es wichtig, die eigene Leistung, die ihm dieses Vermögen beschert hat, stärker in den Vordergrund zu rücken.

Ausschnitte aus der Karriere

Einkommen von Friedrich Merz

Seinen Start bei der CDU feierte der spätere Berufspolitiker schon sehr früh. Noch während seiner Zeit am Gymnasium trat der gebürtige Sauerländer im Jahr 1972 der Partei bei. Einen großen Teil seiner Freizeit verbrachte Merz bei der Jungen Union in seiner Heimatstadt Brilon, deren Vorsitz er sich 1980 sichern konnte. Zwischen 1989 und 1994 war Friedrich Merz dann Mitglied des Europäischen Parlaments. Anschließend folgte seine Zeit beim Deutschen Bundestag, wo der CDU-Politiker bis 2009 Mitglied war. Er war als möglicher Nachfolger für den CDU-Parteivorsitz nach Angela Merkel angetreten, jedoch machte Annegret Kramp-Karrenbauer das Rennen als neue CDU-Chefin.

Seine Tätigkeiten in der Wirtschaft sowie als Berater verschiedener Konzerne hat der Politiker nicht etwa erst nach seiner Zeit beim Bundestag aufgenommen. Von 2002 bis 2004 arbeitete er als Rechtsanwalt bei einer Kölner Kanzlei. Bei der Kanzlei Mayer Brown LLP war Merz sogar bis 2014 Partner, während er inzwischen als Senior Counsel für besagte Kanzlei tätig ist.

Tätigkeit als Aufsichtsrat & Wohltätigkeit

Ob bei der AXA Konzern AG, der Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH oder der Commerzbank AG, bei den Aufsichtsräten dieser Firmen hatte der Politiker bereits seine Finger mit im Spiel. Ebenso ist er als Lobbyist für den deutschen Ableger des weltweit größten Vermögensverwalters BlackRock (CEO Laurence Fink) tätig. Dies hat im Laufe seiner Karriere durchaus dazu geführt, dass ihm mögliche Interessenskonflikte in der Presse vorgeworfen wurden. Nichtsdestotrotz sollte das gesellschaftspolitische Engagement dieses Mannes zum Schluss hervorgehoben werden. Immerhin hat das Ehepaar Merz längt eine eigene Stiftung ins Leben gerufen. Diese unterstützt verschiedene gemeinnützige Projekte im Bereich Bildungswesen mit finanziellen Mitteln.

Bildquellen:
Michael Lucan [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons
Kai Mörk [CC BY 3.0 de], via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Friedrich Merz: Das Vermögen des CDU-Politikers 2020

Friedrich Merz ist nicht nur CDU-Politiker, sondern auch Rechtsanwalt und Lobbyist. Der Millionär verfügt über ein großes Vermögen.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!