Wie viel Geld hat Felix Jaehn?

Felix Jaehn, dessen Nachname eigentlich „Jähn“ geschrieben wird, hat es bereits in jungen Jahren zu einem beachtlichen Vermögen gebracht. Dabei haben die internationalen Karriereambitionen des Musikproduzenten und DJs wohl dazu geführt, dass er die Schreibweise seines Nachnamens geändert hat. Schließlich ist der Buchstabe „Ä“ im Ausland kaum verbreitet. Musikalisch ist der gebürtige Hamburger vor allem in den Bereichen Tropical und Deep House unterwegs. Das geschätzte Vermögen von Felix Jaehn beträgt 3 Millionen Euro.

Felix Jaehn – ein kleiner Stern unter den Top DJs

Einkommen von Felix JaehnAufgewachsen ist der smarte Felix, der sich in der Vergangenheit ganz öffentlich zu seiner Bisexualität bekannt hat, im Übrigen nicht in seiner Geburtsstadt. Vielmehr wurde er in der Nähe von Boltenhagen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern groß gezogen. Seine Mutter arbeitet im Tourismusbereich. Die Liebe zur Musik hat ihr Sohn schon früh entdeckt. Den ersten Geigenunterricht nahm der kleine Felix schließlich im Alter von gerade einmal 6 Jahren. Mit seinem DJ-Projekt Felicious Beats konnte er bereits mit 16 durchstarten. Schon damals wurde er für erste Auftritte gebucht, bei denen einer seiner Brüder an seiner Seite war. Sein Abitur machte Felix Jaehn aber trotzdem am Ernst-Barlach-Gymnasium in Schönberg.

Mit 17 ging der junge Abiturient für ein Jahr in die britische Hauptstadt London, wo er die Point Blank Music School besuchte. Während er sich seine DJ-Fähigkeit als Autodidakt zum großen Teil selbst beigebracht hatte, konnte er sein Können als Musikproduzent im Rahmen seines London-Aufenthalts stark erweitern. Anschließend folgte ein Umzug nach Berlin, wo sich Jaehn an der Humboldt-Universität für BWL einschrieb. Der DJ und Musikproduzent hat im Übrigen zwei Brüder.

Über die musikalische Karriere des Nordlichts

Seinen ersten weltweiten Hit konnte Felix Jaehn gegen Ende 2014 beziehungsweise Anfang 2015 auf seinem Konto verbuchen. Sein Remix von „Cheerleader“, einem Song von Omi, einem jamaikanischen Rapper, steigerte seinen internationalen Bekanntsheitsgrad von jetzt auf gleich ungemein. Sein Deep-House-Remix des ursprünglichen Reggae-Songs konnte sich in den nachfolgenden Ländern vergleichsweise hohe Chartplatzierungen sichern:

Verdienst von Felix Jaehn

  • Australien
  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Niederlande
  • Österreich
  • Schweden
  • Schweiz
  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten

Schon im September 2015 schaffte es Felix auch in die Top 10 der deutschen Musikcharts. Dies gelang ihm zusammen mit der Sängerin Polina. Gemeinsam hatten die beiden Künstler den Titel „Book of Love“ produziert. Das Musikprojekt von Mark Forster und Felix Jaehn ging Ende 2015 an den Start. Prompt konnten die Musiker mit ihrer ersten Single „Stimme“ auch schon die Pole-Position der deutschen Charts erobern.

Gleich im Januar des Jahres 2016 brachte Felix dann sein erstes Mini-Album auf den Markt. Nur wenige Monate später durfte er auch mit einer echten Musiklegende, Herbert Grönemeyer, zusammenarbeiten. Den Bambi gab es für den aufstrebenden Künstler im November des Jahres 2016. Er erhielt diesen Award in der Kategorie „Entertainment.“ Sein erstes Studioalbum ist 2018 erschienen. In Deutschland schaffte der Musikproduzent und DJ es damit immerhin auf den 5. Chartplatz. In Österreich und auch in der Schweiz reichte es hingegen nur für Platz 26 der Charts. Wenn gleich Felix Jaehn noch nicht unter den reichsten DJs zu finden ist, so kann dies noch werden. Felix ist jung und talentiert, ihm steht noch viel bevor. Vielleicht wird er mal so erfolgreich wie Calvin Harris oder TiëstoNichts desto trotz dürfen alle Musikfans gespannt sein, welche coolen Tracks Felix Jaehn in Zukunft noch mit anderen namhaften Künstlern zusammen veröffentlichen wird.

Bildquellen:
© Jens Koch / Universal Music

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Felix Jaehn: Das Vermögen des DJs und Musikproduzenten 2019

Felix Jaehn konnte schon einige Hits als DJ und Musikproduzent landen. Der junge Deutsche hat bereits ein kleines Vermögen angehäuft.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!