Wie reich ist Evan Spiegel?

Evan Spiegel wurde am 3. Juni 1990 in Los Angeles geboren und wuchs in Pacific Palisades auf. Nachdem er die Crossroads School in Santa Monica abgeschlossen hatte, besuchte er die Stanford University. Nebenbei besuchte er zahlreiche Design-Kurse und absolvierte parallel ein unbezahltes Praktikum bei Red Bull (Dietrich Mateschitz). Zusätzlich arbeitete er als bezahlter Praktikant in einem biomedizinischen Unternehmen und als Berufsausbilder in Kapstadt und bei Intuit. Bis er seine erfolgreiche App Snapchat entwickelt hat, dauerte es nicht mehr lange. Durch die Messaging-App wurde er zu einem der reichsten Menschen der Welt. Das geschätzte Vermögen von Evan Spiegel beträgt 2,62 Milliarden Euro.

Gründung von Snapchat

Einkommen von Evan Spiegel

Er gründete einige Online-Portale, welche aber nicht sonderlich erfolgreich waren: Mit FutureFreshman sollten sich Studenten aus US-Hochschulen einfacher bei potenziellen Arbeitgebern bewerben können.

Danach entwickelte er — aus Zufall — Snapchat. Es handelte sich nämlich um ein Kursprojekt, welches für sein Produktdesign-Studium in Stanford gedacht war. Die App für iOS und Android wurde dann von Evan Spiegel, Reggie Brown und Bobby Murphy entwickelt. Allerdings verklagte Brown sowohl Spiegel als auch Murphy, weil die Idee größtenteils von ihm sein soll.

Im Jahr 2012 hatte Spiegel sein Studium abgebrochen, damit er sich ganz seinem Projekt Snapchat widmen kann. Nebenbei wurde auch ein Vergleich ausgefochten, bei welchem zugestanden wurde, dass die Idee von Snapchat ursprünglich von Brown stammt.

Allerdings gab es auch Schattenseiten zu Beginn seiner Karriere. Im Jahr 2014 wurden auf einem Blog private E-Mails von Evan Spiegel gezeigt. Darin gab es größtenteils homophobe und frauenfeindliche Äußerungen. Später entschuldigte er sich für diese Aussagen.

Snapchat Inc. wurde in Snap Inc. umbenannt und ist seit 2017 an der Börse. Beim Börsendebüt erhielt das Unternehmen eine Bewertung von 34 Milliarden US-Dollar. Das Technologie und Social Media Unternehmen mit Sitz in Venice, USA, hat über 3.000 Mitarbeiter.

Der finanzielle Durchbruch

Verdienst von Evan Spiegel

Der Durchbruch gelang im April 2012, als der erste Investor circa 437.000 Euro investiert hatte. Vor allem in der jüngeren Zielgruppe wurde Snapchat daraufhin immer beliebter und am Ende des Jahres gab es schon 500.000 aktive Nutzer. Nun gab es sogar von Mark Zuckerberg, dem Gründer von Facebook, ein Kaufangebot.

Mark Zuckerberg bot Evan Spiegel und Murphy 2,7 Milliarden Euro an, aber beide hatten abgelehnt. Damit hatten sich beide einen Gefallen getan, denn die App wurde immer beliebter und durch neue Funktionen gab es weitere Möglichkeiten zur Monetarisierung. Im Jahr 2016 wurde Snapchat zwischenzeitlich mit 16 Milliarden US-Dollar bewertet.

Ein Grund dafür ist insbesondere, weil Werbekunden durch Snapchat einen einfachen Zugang zur jüngeren Zielgruppe erlangt haben. Mit Werbung wird nämlich jeder Nutzer konfrontiert, es gibt keine Möglichkeit, diese auszublenden.

Durch die Werbung generiert die App grandiose Umsätze. So genehmigte sich Evan Spiegel ein Jahresgehalt von etwa 520 Millionen Euro. Der Großteil stammt durch ein Aktienpaket, denn sein offizielles Jahresgehalt beträgt 88.000 Euro. Evan Spiegel gehört zu den reichsten Menschen weltweit.

Angriffe von Facebook blieben erfolglos

Die Entwickler von Snapchat hatten ein Gespür dafür, welche Funktionen in der Zielgruppe besser ankommen. Dagegen konnte nichtmal Facebook etwas entgegensetzen, denn die eigene App namens Slingshot wurde bereits nach kurzer Zeit eingestellt. Mit Snapchat Memories und Stories gab es wieder Funktionen, die sich von allen anderen Apps abgehoben haben. Die Stories gibt es nun beinahe auf jeder Plattform — Instagram, Facebook oder sogar bei Dating-Apps. Mit Snap Inc. wurde Evan Spiegel reich, es hat ihm zu einem Milliarden-Vermögen verholfen.

Bildquellen:
Titelbild: TechCrunch [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons
PRPhotos.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Evan Spiegel: Vermögen des Snapchat CEO & Milliardär 2020

Evan Spiegel gründete Snapchat und wurde damit zu einem der reichsten Menschen der Welt. Er ist heute mehrfacher Milliardär.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!