Anzeige
Millionen Euro
Geburtsdatum14. Dezember 1962 (58 Jahre alt)
Geboren inBerlin, Deutschland
NationalitätDeutschland
BerufMusiker, Komponist, Autor, Schauspieler
Voller NameDirk Albert Felsenheimer
SpitznameBela B, Bela B Felsenheimer

Wie viel Geld hat Bela B?

Bekannt wurde Bela B als Mitglied der überaus erfolgreichen Band Die Ärzte. Geradezu ikonisch sind sein Schlagzeugspiel im Stehen und seine Affinität für Horror und düstere Themen. Mehrere Nummer-1-Hits und -Alben hatte er mit der Gruppe. Auch als Schauspieler und Autor trat Bela B bereits in Erscheinung. So spielte er in einem Film von Quentin Tarantino mit und schrieb einen Roman. Das geschätzte Vermögen von Bela B beträgt 15 Millionen Euro.

Womit Bela B sein Geld verdient

Einkommen von Bela B Die Haupteinnahmequelle von Bela B ist die Musik, die er mit Die Ärzte und als Solokünstler macht. Die Band hatte im Laufe ihrer Geschichte neun Alben und fünf Singles, die sich an der Spitze der deutschen Charts platzierten. Für volle Kassen sorgen auch die Konzerte von Die Ärzte, die stets binnen Minuten ausverkauft sind. Mit diesen Einnahmen konnte er sein Vermögen aufbauen.

Zuweilen wirkt Bela B als Schauspieler in Film und Fernsehen sowie als Sprecher in Hörbüchern mit. Sein Roman Scharnow verkaufte sich nach seinem Erscheinen im März 2019 bestens und landete weit oben in den deutschen Charts.

Die Gründung von Die Ärzte

Bela B, der eigentlich Dirk Felsenheimer heißt, spielte schon als Jugendlicher Schlagzeug. Zudem interessierte er sich früh für Punk und schloss sich zu Schulzeiten einer Band an. Im Jahr 1980 gründete er mit drei Freunden die Gruppe Soilent Grün. Ein Jahr später kam Farin Urlaub zur Band, die sich im Mai 1982 auflöste. Daraufhin gründeten Bela B und Farin Urlaub im selben Jahr gemeinsam mit dem Bassisten Sahnie Die Ärzte. Das Trio brachte 1984 das Album Debil und 1985 den Nachfolger Im Schatten der Ärzte heraus. Anschließend trennten sich Bela B und Farin Urlaub von Sahnie.

Aufstieg zu einer der erfolgreichsten deutschen Bands

Verdienst von Bela B Als Duo veröffentlichten Bela und Farin die Alben Die Ärzte (1986) und Das ist nicht die ganze Wahrheit … (1988) sowie die Kompilation Ist das alles? (1987). Im Juli 1988 löste sich die Band dann aber auf. Das im Oktober 1988 erschienene Live-Album Nach uns die Sintflut wurde zur ersten Nummer-1-Veröffentlichung der Band. Felsenheimer gründete 1989 die Gruppe S.U.M.P., der auch der Gitarrist Atze Ludwig und der Bassist Rodrigo González angehörten. Die Band nannte sich bald in Depp Jones um und nahm zwei Alben auf, die jedoch keinen kommerziellen Erfolg hatten. Als Farin Urlaub Bela B im Jahr 1993 bat, Die Ärzte neu zu gründen, willigte dieser ein. Als neuer Bassist stieg Rodrigo González ein.

Nach ihrem Comeback wurden Die Ärzte zu einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Bands überhaupt. Dies bescherte ihnen auch einen finanziellen Segen und sorgte für ein großes Vermögen der Bandmitglieder. Von 1993 bis 2020 brachten sie zehn Studioalben heraus, von denen sechs die Spitze der deutschen Charts erreichten. Dazu kommen die fünf Singles Schrei nach Liebe (1993), Ein Schwein namens Männer (1998), Unrockbar (2003), Junge (2007) und True Romance (2020), die ebenfalls an Platz 1 der Verkaufsliste in Deutschland standen.

Bela B auf Solopfaden

Bela B brachte im Jahr 2006 sein erstes Soloalbum Bingo auf den Markt. 2009 folgte Code B, 2014 Bye und 2017 Bastard. Die ersten drei Langspielplatten waren in den Top 10 vertreten. Neben der Musik betätigt er sich aber auch auf andere künstlerische Arten. So nahm er 2004 mit Thomas D von Die Fantastischen Vier das Hörbuch Faust vs. Mephisto und 2005 mit der Schauspielerin Catherine Flemming eine gesprochene Version des Romans Venus im Pelz auf.

Auch als Schauspieler tritt Felsenheimer zuweilen in Erscheinung, unter anderem im Film Inglourious Basterds (2009) von Quentin Tarantino sowie in der Serie M – Eine Stadt sucht einen Mörder (2019). Sein erster Roman, der den Titel Scharnow trägt, erschien im Jahr 2019. Zuvor hatte er schon die Storys für einige Comics verfasst, die er über seinen inzwischen aufgelösten Verlag Extrem Erfolgreich Enterprises herausgebracht hatte. Damit kann Bela B sein Vermögen weiter ausbauen.

Bildquellen:
Titelbild: Frank Schwichtenberg [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Arne Müseler / www.arne-mueseler.com [CC BY-SA 3.0 DE], via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Bela B (Die Ärzte): Das Vermögen des deutschen Musikers 2021

Bela B ist mit der Band "Die Ärzte" sehr erfolgreich, aber auch als Solist, Autor und Schauspieler. Er hat so ein großes Vermögen aufgebaut.
 
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!