Elton John und David Furnish

Fast eine halbe Milliarde Euro ist Elton John schwer. Genau genommen soll sein Vermögen 455 Millionen US-Dollar oder umgerechnet gut 425 Millionen Euro betragen. Trotzdem sollen seine Söhne, Zachary und Elijah, beim Ableben ihres Vaters nur einen verschwindend geringen Teil seines Vermögens erben. Denn Elton John und seinem Mann David Furnish, ist Bodenständigkeit wichtig. Sie möchten ihren Söhnen nicht beibringen, dass das Geld auf den Bäumen wächst, sondern dass man hart dafür arbeiten muss. Wenn es nach einem der größten Sänger aller Zeiten geht, dann sollen seine Söhne nicht als verwöhnte Promi Kinder aufwachsen. Elton John gilt auch als ein enger Freund der leider viel zu früh tödlich verunglückten Prinzessin Diana. Ihr zu Ehren hat er „Candle in the Wind“ produziert, ein Hit, der um die Welt ging.

Schon jetzt haben die Söhne von Elton John kleine Aufgaben im Haushalt zu erfüllen. Dazu gehört zum Beispiel, ihre Zimmer aufzuräumen oder ihr schmutziges Geschirr nach dem Essen in die Küche zu bringen. Für jede Aufgabe, welche die beiden Jungs erledigen, gibt es einen goldenen Stern von Papa Elton und Papa David. Auch Sting stimmt scheinbar mit Elton John überein und möchte den goldenen Käfig, der mit solch einem großen Vermögen zum Teil einhergehen kann, nicht an seine Kinder weitervererben. In einem Interview gab Sir Elton John preis, dass seine Söhne später für ihre ersten eigenen Autos selbst bezahlen müssten. Des weiteren sagte er, dass es sich dabei garantiert um Gebrauchtwagen handeln wird – genau wie bei Papa Elton damals.

Elton John, der am 25. März 2017 seinen 70. Geburtstag feiert, zeigt sich also trotz seines Millionenvermögens von einer sehr bodenständigen Seite. Die Söhne des Celebrity Paares wurden übrigens von einer Leihmutter auf die Welt gebracht. Was Elton John nach seinem Ableben mit seinem Megavermögen machen möchte, da er den Großteil eben nicht an seine zwei Kinder vererben wird, hat der Sänger, der mit „Candle in the Wind“ und „Tiny Dancer“ zwei seiner größten Hits landete, in diesem Zusammenhang jedoch leider nicht verlauten lassen. Schließlich wird Elton John auch nach seinem Tod weiterhin ein Vermögen einspielen und seine Erben weiter verdienen. Immer, wenn einer seiner Songs irgendwo im Radio, Fernsehen oder Film zu hören ist, eine entsprechende Gebühr fällig wird.

Bildquellen:
mazzzur / Bigstock.com
kathclick / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nie mehr Updates verpassen

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Elton Johns Söhne werden sein Millionenvermögen nicht erben

Elton John hat einen Einblick in sein Familienleben gegeben. Seine Söhne sollen das Millionenvermögen von ihm nicht erben.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!