Wie viel verdienen die Trainer in der 1. Deutschen Fußball Bundesliga 2017/18?

Die aktuellen Fußball-Spieler der Bundesliga Vereine verdienen zwar mehr Geld als ihre Trainer, dennoch muss keiner der Spiellehrer am Hungertod nagen. Die Bild Zeitung hat die geschätzten Gehälter der Trainer veröffentlicht. Dabei gab es jedoch auch in der laufenden Saison bereits einige notwendige Adaptierungen. Spitzenverdiener in der aktuellen Saison ist der für Carlo Ancelotti eingesprungene Trainer Jupp Heynckes, der für jedes Monat eine Million Euro kassieren soll.

So viel verdienen die Bundesliga Trainer:

Hierbei handelt es sich um die Brutto-Gehälter und auch Bonuszahlungen sind noch nicht inkludiert, welche noch einmal oben drauf kommen.

#TrainerMannschaftGehaltVertrag bis
1Jupp HeynckesFC Bayern München9 Mio Euro9 Monate bis Saisonende
2Peter StögerBorussia Dortmund3 Mio Euro7 Monate bis Saisonende
3Dieter HeckingBorussia Mönchengladbach2,5 Mio Euro2019
4Ralph HasenhüttlRB Leipzig2 Mio Euro2019
4Julian NagelsmannTSG 1899 Hoffenheim2 Mio Euro2019
5Markus GisdolHamburger SV1,9 Mio Euro2019
6Niko KovacEintracht Frankfurt1,5 Mio Euro2019
6André BreitenreiterHannover 961,5 Mio Euro2019
6Martin SchmidtVfL Wolfsburg1,5 Mio Euro2019
7Heiko HerrlichBayer Leverkusen1,3 Mio Euro2019
8Domenico TedescoFC Schalke 041,2 Mio Euro2019
9Sandro SchwarzFSV Mainz 051 Mio Euro2020
10Pal DardaiHertha BSC900.000 Euro2021
11Hannes WolfVfB Stuttgart800.000 Euro2019
11Christian StreichSC Freiburg800.000 Euro2020
12Manuel BaumFC Augsburg750.000 Euro2020
13Florian KohfeldtWerder Bremen200.000 Euro2017 (interim)
14Stefan Ruthenbeck1. FC Köln100.000 Euro2017 (interim)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nie mehr Updates verpassen

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Bundesliga Trainer Gehälter 2017/18 | So viel verdient ein Fußball-Trainer

So viel verdienen die Trainer in der 1. Deutschen Fußball Bundesliga in der aktuellen Saison. Auch hier sind wieder einige Überraschungen dabei.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!