Wie viel Geld hat Richard Rawlings?

In der Liebe war Richard Rawlings das Glück nicht hold. Immerhin ist die Ehe mit Frau Suzanne gleich zweifach gescheitert. Kinder hat der Millionen Euro schwere Unternehmer, der vor allem in den USA, aber auch in Europa als Medienpersönlichkeit bekannt ist, nicht in die Welt gesetzt. Dabei konnte das TV-Publikum mit dem Millionär im Rahmen der Reality-TV-Show „Fast N’ Loud“, die in Amerika vom Discovery Channel ausgestrahlt wird, Bekanntschaft machen. Das geschätzte Vermögen von Richard Rawlings beträgt 18 Millionen Euro.

Richard Rawlings und seine Unternehmen

Einkommen von Richard RawlingsAb 2014 war der Star dieser Serie auch in TV-Werbspots zu sehen, die in der ganzen Nation ausgestrahlt wurden. Mit diesen Spots hat Richard Rawlings nicht nur verschiedene Finanzierungsangebote, sondern vor allem Dodge Fahrzeuge beworben. Die folgenden Lokale sorgen außerdem dafür, dass Richards Kassen klingeln:

  • Gas Monkey Garage
  • Restaurant Gas Monkey Bar N’ Grill
  • Gas Monkey Live (Veranstaltungsorte für Musik-Events)

An seinem Wohnort, Dallas, Texas, ist Richard, der mit zweitem Vornamen Ray heißt, bekannt wie ein bunter Hund. Dabei hat auch er einmal klein angefangen. Im Anschluss an seinen Abschluss an der Eastern Hills High School hat der heutige Unternehmer zunächst als Feuerwehrmann und Sanitäter gearbeitet. 1999 heiratete er seine zweite Frau Suzanne zum ersten Mal. In diesem Jahr gründete er auch sein Unternehmen namens Lincoln Press. Diese Firma konzentrierte sich auf Drucksachen und Werbung.

Ausschnitte aus dem Leben des Unternehmers

Im Jahr 2002 gründete Richard Rawlings bereits sein zweites Unternehmen, die Gas Monkey Garage. Dies führte zwei Jahre später zu dem Verkauf seiner ersten Firma. Den Verkaufserlös steckte er in den Aufbau der Gas Monkey Garage. Dass der Unternehmer in seiner Jugend zusammen mit seinem Vater häufig bei Autoshows gewesen war, hat sicherlich entscheidend zu der zweiten Firmengründung beigetragen. Ab 2002 hat das Unternehmen Autos für Kunden auf der ganzen Welt kreiert.

Gas Monkey Garage

Vermögen von Richard RawlingsAls der Discovery Channel die Gas Monkey Garage ab 2012 in den Fokus einer eigenen Reality-TV-Serie stellte, hatte das Unternehmen schon zehn Jahre Bestand. Den TV-Zuschauern gefiel das, was sie da sahen. Daher erhielt Richard Rawlings die Chance, ein zweites Format beim Discovery Channel sein Eigen zu nennen. In der Serie „Garage Rehab“ geht es um andere Unternehmen, die in der gleichen Branche wie Richard Rawlings tätig sind, jedoch kurz vor dem Scheitern stehen. 2013 und 2014 waren ebenfalls zwei überaus erfolgreiche Jahre für den immer reicher werdenden Unternehmer.

Seinen Gas Monkey Bar N’ Grill konnte Richard in dieser Zeit gleich an zwei Standorten in der Region um Dallas und Fort Worth eröffnen. Nichtsdestotrotz hat der eigentlich so erfolgreiche Unternehmer bereits die eine oder andere Niederlage verkraften müssen. Sein Restaurant Richard Rawlings’ Garage öffnete seine Pforten erst 2016, nur um sie dann im März des Jahres 2019 für immer zu schließen. Dass im Juli 2019 die fünfzehnte Staffel der Reality-TV-Show „Fast N’ Loud“ anlief, zeigt jedoch, dass der Unternehmer den Erfolgskurs nicht gänzlich verlassen hat. Mehr als 130 Folgen seiner Serie wurden bereits im TV ausgestrahlt. Dementsprechend hoch ist mittlerweile auch seine Gage pro Folge, nämlich 45.000 Euro. In Deutschland hat sich DMAX das Format geschnappt.

Bildquellen:
@RRRawlings / Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Richard Rawlings: Das Vermögen des Gas Monkey Garage CEO 2019

Richard Rawlings ist der Star in der erfolgreichen Reality-TV-Show Fast N’ Loud. Sein Vermögen wächst mit seinem Erfolg weiter an.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!