Wie reich ist Jon Olsson?

Im Sommer 2018 hat Jon Olsson endlich seine Janni geheiratet. Nicht nur privat läuft es für ihn hervorragend. Immerhin ist der schwedische Sportler einige Millionenen Euro schwer. Sein Vermögen hat er nicht nur als alpiner Skirennläufer sowie als Freestyle-Skier verdient. Inzwischen ist Jon mit seiner Firma Douchebags auch unter die Unternehmer gegangen. Sein YouTube-Kanal hat bereits mehr als eine Million Abonnenten. Somit hat sich der athletische Schwede gleich eine Reihe von Standbeinen aufgebaut. Das geschätzte Vermögen von Jon Olsson beträgt 7,5 Millionen Euro.

Sportliche Karriere

Verdienst Jon OlssonIm Ski-Sport stand er das erste Mal mit 16 Jahren im Rampenlicht. Das Talent für diesen Sport scheint im Übrigen in der Familie zu liegen. Auch Jons Bruder, Hans Olsson, ist Sportler. Er tritt als Skirennläufer in Erscheinung. Jon selbst konnte bisher neun Medaillen gewinnen. Seine Auszeichnungen bei den Winter-X-Games umfassen auch die Big-Air-Goldmedaille aus dem Jahr 2008. Mit zwei Silber- sowie mit sechs Bronzemedaillen darf er sich ebenso schmücken.

Bei den Freestyle-Skiing-Weltmeisterschaften konnte er im Jahr 2005 einen weiteren Erfolg feiern. In der Halfpipe-Disziplin sicherte er sich damals immerhin einen guten fünften Platz. Auch wenn Jon Olsson somit nicht zu den erfolgreichsten Sportlern in diesem Bereich gehört, hat er dennoch ein sehr gutes Auskommen. Das mag auch damit zusammenhängen, dass er einfach ein cooler Typ ist. Sonst wäre sein YouTube-Kanal schließlich nicht so durchgestartet. Auch sein Hauptsponsor, eine Ski-Firma namens Head, trägt dazu bei, dass Jon Olsson gutes Geld verdient.

Jon Olsson setzt sich gerne in Szene

Jon Olsson fällt gerne auf. Dass der Schwede gerne im Rampenlicht steht, ist sicherlich ein wichtiger Bestandteil seines Erfolgs. Auch seine beeindruckende Autosammlung konnte in den letzten Jahren bereits für Schlagzeilen sorgen. Jon Olsson ham auch an den Gumball 3000 Rennen teil. Die Mehrheit seiner Fahrzeuge wurde speziell für den Schweden angefertigt, der eine Vorliebe für ein cooles Camouflage-Design in schwarz-weiß hat. Jon Olsson baut die Sportwägen zusammen mit dem niederländischen Auto-Veredler Absolute Motors um. Dabei hat Jon auch mit seinen Autos bereits gutes Geld verdient, indem er einige dieser einzigartigen Schmuckstücke gewinnbringend verkauft hat. Dies sind nur einige der rollende Sammlerstücke, die Jon bereits sein Eigen nennen durfte:

  • Audi RS6
  • Rolly-Roce Wraith
  • Mercedes-Benz G 550
  • Lamborghini Huracán

Einkommen von Jon OlssonAuch seine Frau Janni hat sich für eine etwas ungewöhnliche Karriere entschieden. Sie tritt als Fashion- und Lifestyle-Bloggerin in Erscheinung. Gemeinsam reist das Paar um die ganze Welt und dokumentiert seine Abenteuer auch bei YouTube. 2018 gab Jon zudem bekannt, dass er für jeden seiner Vlogs, der bei YouTube nicht wie geplant, sondern verspätet erscheint, 1.000 US-Dollar für wohltätige Zwecke spenden würde.

Auch als Creative Director von Douchebags hat Jon gut zu tun. Das Unternehmen bietet ebenso praktische wie stylische Taschen und Reisegepäck an. Ob Rollenkoffer, Rucksäcke, Kamerataschen oder Taschen für Equipment aus dem Bereich des Ski- und Bike-Sports, das alles hat Jon Olssons Unternehmen für seine Kunden im Angebot. Dabei setzt das Label bewusst auf eine neutrale Farbpalette. Viele der Douchebags werden ganz klassisch und elegant in schwarz angeboten. Auf ein möglichst niedriges Eigengewicht dieser Reisetaschen hat die Marke neben der hohen Funktionalität und dem langlebigen Design ebenso wert gelegt. Schließlich weiß Jon Olsson als Weltenbummler nur allzu gut, worauf es ankommt.

Bildquellen:
Titelbild: @Jon Olsson / Facebook
Jon Olsson Portrait: Giorgio Montersino [CC BY-SA 2.0], Wikimedia Commons
Auto: Matt Czarnocki / Flickr [CC-BY-ND 2.0]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Jon Olsson: Das Vermögen des Freestyle-Skiers & YouTubers 2019

Jon Olsson ist nicht nur Freestyle-Skier, sondern ebenso YouTuber und Unternehmer. Er liebt Sportautos und verfügt mittlerweile über ein großes Vermögen.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!