Wie reich ist Ariana Grande?

In ihren jungen Jahren konnte Ariana Grande bereits ein beachtliches Vermögen von 25 Millionen Euro anhäufen. Man könnte also sagen, dass die schöne Sängerin für den Rest ihres Lebens ausgesorgt hat. Doch auf diesen Lorbeeren ruht sich das Popsternchen natürlich nicht aus. Dafür ist ihre Karriere viel zu lukrativ. Wenn man bedenkt, dass Ariana erst im Jahr 2009 so richtig durchstarten konnte, ist ihr bisheriges Vermögen umso erstaunlicher. Allein im Jahr 2013 soll sie 8,5 Millionen Euro mit dem Verkauf ihrer Alben, Tour-Einnahmen und Auftritten bei verschiedenen US-amerikanischen TV-Shows verdient haben.

Stolze Einnahmen von Ariana Grande

Das Vermögen von Ariana GrandaDoch Ariana ist nicht die einzige, die von ihrem illustren Vermögen profitiert. Immerhin nutzt sie ihren Starstatus auch für wohltätige Zwecke. Im zarten Alter von zehn Jahren gründete sie bereits einen wohltätigen Verein. Dieser spielte als Jugendgesangsgruppe Jahr für Jahr rund 475.000 Euro für den guten Zweck ein. Laut aktuellen Schätzungen hat Ariana in ihrem bisherigen Leben schon 75,5 Millionen Euro verdient. Zieht man alle Ausgaben und Steuern davon ab, so hat die Sängerin über 51 Millionen Euro eingenommen – davon nur gut 3,8 Millionen Euro mit dem Verkauf ihrer Alben. Obwohl sie schon soviel Geld verdient hat, beträgt ihr Netto Vermögen rund die Hälfte davon. Dies ist leicht erklärt, auch Promis haben Ausgaben und diese sind dem Lebensstil entsprechend hoch. Teure Anwesen, Autos, Reisen…all das kostet viel Geld. Ihre anderen Einnahmen gestalteten sich bisher hingegen wie folgt:

  • 3,8 Millionen Euro mit dem Verkauf ihrer Singles
  • 34 Millionen Euro mit dem Verkauf von Konzertkarten
  • rund 888.000 Euro als Schauspielerin
  • über 24 Millionen Euro bei YouTube
  • rund 9,5 Millionen mit Werbeverträgen und dem Verkauf von diversen Produkten
  • Geschätztes Einkommen von Ariana Grande im Jahr 2017: 19 Millionen Euro

Auch ihr Reichtum dürfte dazu beigetragen haben, dass Ariana Grade inzwischen mitunter als echte Diva bekannt ist. Schließlich sind nicht nur die Preise für eine Konzertkarte bei ihren Tourneen unglaublich hoch. Laut Medienberichten haben Fans in Mexiko bei einer  Tour von Ariana die Möglichkeit gehabt, ein Foto mit ihr zu machen. Allerdings nur für einen stolzen Preis von umgerechnet über 661 Euro pro Kopf! Der stolze Preis für ein Ticket beim Ariana Grande Konzert „Dangerous Woman Tour“ in Frankfurt am 3. Juni 2017 war ab 140 Euro aufwärts.

Das Leben des aufstrebenden Popsternchens

Einnahmen von Ariana GrandeAriana Grande ist einer von vielen jungen US-Stars, die ihre Bekanntheit dem TV-Sender Nickelodeon zu verdanken hat. Bei diesem Sender spielte sie nämlich die Rolle der „Cat Valentine“, die sie schnell berühmt machte. Dabei förderten auch die italienischen Eltern von Ariana das Gesangstalent ihrer Tochter früh. Ihre erste große Rolle könnte die schöne US-Amerikanerin im Jahr 2008 landen. Damals war sie beim Musical 13 zum ersten Mal auf der großen Broadway-Bühne zu sehen. Der „National Youth Theatre Association Award,“ den sie für diese Rolle gewann, war ein erster wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer vielversprechenden Karriere.

Schon ein Jahr später wurde Ariana von Nickelodeon gecastet. Bis zum Juli 2014 war sie in verschiedenen Formaten weiterhin bei dem TV-Sender für Kinder und Jugendliche erfolgreich. Ihre Liebe zur Musik war aber stärker. Während sie noch als Schauspielerin tätig war, veröffentlichte die passionierte Sängerin immer wieder Coversongs bei YouTube. Am 11. August 2011 durfte sich die talentierte Amerikanerin dann bereits über einen Plattenvertrag freuen. Sie unterschrieb beim Label Universal Republic Records und konnte bereits im Dezember des gleichen Jahres ihr erstes ausverkauftes Konzert in New York City geben – das Eis war gebrochen.

Erfolge mit dem Album Dangerous Woman

Diese Erfolge sollten sich auch bei dem ersten Album Yours Truly der Sängerin bestätigten. Es kletterte auf Anhieb auf Nummer 1 der Billboard 200 Charts in den USA. Zudem wurde Ariana Grande für ihr Gesangstalent im November 2013 bei den American Music Awards als „New Artist of the Year“ ausgezeichnet. Auch ihr zweites Album My Everything im Jahr 2014 ließ die Herzen der Fans höher schlagen.

Ebenso war das dritte Album Dangerous Woman im Jahr 2016 ähnlich erfolgreich. Somit dürfte noch eine lange Karriere vor Ariana Grande liegen. Dem letzten Album hat sie auch eine Tour im Jahr 2017 gewidmet, wo sie durch die USA und Europa tourt. Europäische Städte wie Frankfurt, London, Rom, Zürich, Paris, Barcelona, Lissabon, Antwerpen, Manchester, Dublin, Oslo und Amsterdam werden bei der Tournee besucht. Sie setzte sich aber auch karitativ ein. Wir können uns sicher sein, dass die Vollblut-Veganerin sich auch in Zukunft für den Tierschutz engagieren wird. Ebenso rät sie ihren Fans von Besuchen bei Sea World ab. Denn Ariana steht lautstark für die Dinge ein, die ihr am Herzen liegen.

Bildquellen:
Starfrenzy / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.