Wie reich ist Tim Bendzko?

Tim Bendzko hätte genauso gut Fußballer werden können. Schließlich ging der gebürtige Ost-Berliner sogar auf ein Sportgymnasium und schaffte es beim 1. FC Union Berlin bis in die B-Jugend. Nachdem der Spaß an dem Sport jedoch in den Hintergrund rückte und der Leistungsgedanke immer mehr an Bedeutung gewann, hängte der heutige Musiker seine Fußballerkarriere schon sehr früh an den Nagel. Mit 11 oder 12 fiel dann seine Entscheidung, das Spielen der Gitarre erlernen zu wollen. Mit 16 fing Tim Bendzko bereits an, seine eigenen Stücke zu schreiben. Und so begann die steile und äußerst erfolgreiche Karriere des Sängers. Das geschätzte Vermögen von Tim Bendzko beträgt 3 Millionen Euro.

Die Anfänge des Sängers

Einkommen von Tim BendzkoSein Religionsstudium beendete der Künstler an der Freien Universität Berlin nie. Fünf Semester hielt er es immerhin dort aus. Dass der heutige Millionär zwischenzeitlich als Auktionator im Bereich Autohandel tätig war, ist umso kurioser. 2009 konnte er dann einen ersten musikalischen Durchbruch feiern. Er nahm bei einem Talentwettbewerb der Söhne Mannheims teil und gewann prompt. Sein Auftritt mit den Sönnen auf der Berliner Waldbühne war es wohl auch, der ihm schon bald einen Plattenvertrag mit Sony Music Entertainment verschaffen sollte. Dass sein erster großer Auftritt gleich vor gut 20.000 Menschen stattfand, ist umso beeindruckender.

Im Juni 2011 schaffte Tim Bendzko es mit seinem ersten Album „Wenn Worte meine Sprache wären“ immerhin auf Platz vier der Charts. Vor allem die Single „Nur noch kurz die Welt retten“ hat sich als echter Ohrwurm bewährt. Dieser Song war 47 Wochen lang in den Charts wiederzufinden und wurde sogar mit der Platin-Auszeichnung, die Tim auch für sein Debütalbum erhielt, geehrt. Vom Bambi bis hin zu der 1 Live Krone konnte der Newcomer schnell in der Musikwelt Fuß fassen und diverse prestigeträchtige Preise absahnen.

Tim Bendzko und sein Weg nach oben

Vermögen von Tim BendzkoZu einem späteren Zeitpunkt war es ein weiterer Wettbewerb, der Tim Bendzkos Karriere noch einmal erheblich pushen sollte. Für das Bundesland Berlin nahm er am Bundesvision Song Contest teil und konnte sich zum Beispiel gegen Bosse feat. Anna Loos durchsetzen. Schon im Januar 2012 konnte Tim Bendzko dann zu einer ersten großen Tournee aufbrechen. Auch im Vorprogramm der Musiklegende Elton John war der deutsche Künstler bereits zu sehen. Selbst Joe Cocker hat er schon auf seiner Tour begleitet.

Mit seinem zweiten Album konnte Tim Bendzko sogar einen noch größeren Erfolg feiern. Er schafft es auf Platz 1 der deutschen Charts. Im Frühjahr 2014 folgte dann eine zweite Tournee, die sich nicht nur auf Deutschland, sondern auch auf Österreich, Luxemburg und die Schweiz erstreckte. Auch mit Künstlern wie Cassandra Steen und Xavas (XAVAS – musikalisches Projekt des von Xavier Naidoo und Kool Savas) hat Tim im Laufe seiner noch recht jungen Karriere bereits zusammengearbeitet.

Neben Lena Meyer-Landrut und Henning Wehland konnte der Berliner Sänger zudem bei „The Voice Kids“ bereits als Juror in Erscheinung treten. Seine Liebe zum Fußball durfte er 2013 erneut ausleben. Zu diesem Zeitpunkt konnte er an der Gestaltung einer neuen Vereinshymne für den FC Bayern München mitwirken. Ob bei „Schlag den Star“ oder als Juror bei „Unser Song 2017,“ das TV-Publikum scheint den Sänger genauso zu lieben, weshalb er bereits mehrfach die Gelegenheit geboten bekommen hat, bei namhaften deutschen TV-Formaten mitzuwirken. Wir dürfen also gespannt sein, wie der Berliner in Zukunft noch musikalisch sowie im TV in Erscheinung treten wird.

Bildquellen:
Titelbild: R.Bajela [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons
Raimond Spekking [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Tim Bendzko: Das Vermögen des deutschen Sängers 2019

Der Erfolg von Tim Bendzko begann mit einem Gesangswettbewerb der Söhne Mannheims. Heute kann der Sänger auf ein ansehnliches Vermögen blicken.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!