Wie viel Geld hat Sarah Connor?

Sarah Connor ist nach Nena wohl einer der weiblichen deutschen Popstars schlechthin. Denn während die Sängerin in der Vergangenheit vor allem mit englischsprachiger Soul- und Popmusik auf sich aufmerksam machen konnte, ist ihr deutschsprachiges Album „Muttersprache“ im Jahr 2015 eingeschlagen wie eine Bombe. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz schaffte sie es damit auf Platz 1 der Charts, wobei sie hierzulande sogar 111 Wochen lang sehr gute Chart-Platzierungen einfahren konnte. Mit Muttersprache konnte Sarah Connor 2015 rund 365.000 Euro einnehmen, im Jahr 2016 verdiente sie damit circa 735.000 Euro. Das Album bescherte ihr drei Mal Platin und wurde eine Million Mal verkauft. Musiker bekommen pro verkauftem Tonträger in der Regel 1 Euro – somit machte sie damit einen Gewinn von einer Million Euro.

Verdienst von Sarah ConnorZusätzlich natürlich kommen noch Verdienste mit Konzerten und Merchandise Artikeln. Pro Auftritt kassiert Sarah Connor ungefähr 100.000 Euro. Die letzte Album-Nummer-1 in Deutschland lag zuvor immerhin ganze zehn Jahre zurück. „Naughty but Nice“ war schließlich das letzte Album der souligen Sängerin, welches 2005 die Chartspitze in Deutschland an sich gerissen hatte. 15 Jahre lang macht die Sängerin stetig gute Verdienste. Bei einem solchen Erfolg ist auch das geschätzte Vermögen von Sarah Connor in der Höhe von 20 Millionen Euro keine Überraschung.

Sarah Connor’s erfolgreiche Karriere

Insgesamt war Sarah mit ihren acht Alben bis 2015 so erfolgreich, dass ihr Vermögen stetig angewachsen ist. Ihre kleine Großfamilie, die inzwischen aus zwei Töchtern, zwei Söhnen sowie Freund und Manager Florian Fischer besteht, kann die Sängerin mit ihrer Goldkelchen-Stimme somit hervorragend ernähren. Daran wird auch ihre Auszeit, die sie sich ihrer Familie zu liebe gönnt, nichts ändern. Dass auch die internationale Musikwelt Notiz von Sarah Connor genommen hat, zeigte sich im Übrigen schon früh. 2004 konnte sie beim World Music Award eine ganz besondere Auszeichnung mit nach Hause nehmen. Sie wurde als „Best Selling German Artist“ geehrt. Vom Pop ECHO über den Comet, Bravo Otto und die Goldene Kamera bis hin zum Deutschen Fernsehpreis hat die gebürtige Hamburgerin jede Menge prestigeträchtige Auszeichnungen abgesahnt. Auch ihre gut sieben Millionen verkaufte Tonträger beweisen, dass Sarah Connor scheinbar gar nicht dazu in der Lage ist, musikalisch daneben zu liegen.

Sarah & Marc Terenzi

Das Vermögen von Sarah ConnorInzwischen ist es eher still um Sarah Connors Privatleben geworden. Das mag auch mit Freund Florian zu tun haben. Denn noch während der Ehe mit Marc Terenzi, einem US-amerikanischen Sänger, ließ Sarah die Öffentlichkeit viel mehr an ihrem privaten Glück teilhaben. Und zwar auch sehr öffentlichkeitswirksam im TV. 2004 heirateten die beiden standesamtlich. Ein Jahr später war ihr gemeinsames Leben dann im Fernsehen zu sehen. Die Doku-Soap „Sarah & Marc in Love“ wurde auf ProSieben ausgestrahlt. In den insgesamt neun TV-Folgen wirkte auch der gemeinsame Sohn des Paares mit. Vor allem ging es jedoch um die pompöse Trauzeremonie in Spanien. Diese gestaltete sich wie eine Art kirchliche Trauung und wurde für das Fernsehen groß inszeniert. Für Sarah & Marc in Love kassierten die beiden eine Gage in sechsstelliger Höhe.

Auf den gemeinsamen Sohn Tyler Marc Terenzi, der 2004 geboren wurde, folgte 2006 noch eine Tochter. Summer Antonia Terenzi kam leider mit einem Herzfehler zur Welt. Die Angst um ihr Kind, welche die Sängerin in diesem Zusammenhang erlebte, ließ sie auch in ihre Musik mit einfließen. Ob der Druck zu groß wurde oder die Beziehung mit Marc an anderen Strapazen zerbrach, ist nicht genau bekannt. 2008 trennte sich das Paar jedoch. Die Scheidung erfolgte im Jahr 2010. Marc Terenzi war nach der Trennung nicht so erfolgreich wie seine Ex, über den Dschungelkönig 2017 wurde sogar bekannt, dass er sich verschuldet hatte und in Privatinsolvenz ist.

Sarah Connor und Florian Fischer

Gage von Sarah ConnorIm gleichen Jahr machte Sarah auch ihre neue Beziehung mit Florian Fischer öffentlich. Der neue Mann an der Seite der Sängerin ist durchaus kein unbeschriebenes Blatt in der Musikwelt. Immerhin war er selbst einmal Mitglied bei The Boyz, einer Boygroup. Jetzt ist er nicht nur zu Sarahs Lover geworden, sondern tritt auch weiterhin als ihr Manager in Erscheinung. Auch mit Florian hat die Wahl-Berlinerin inzwischen eine Tochter, Delphine Malou Fischer. Am 17. Jänner 2017 folgte dann der gemeinsame Sohn, Jax Llewyn Fischer.

Bisher läuten die Hochzeitsglocken für das Paar allerdings noch nicht. Ob es jemals zu einer zweiten Ehe kommen wird, ist ohnehin ungewiss. Schließlich ist Sarah selbst ein Scheidungskind. Zumindest Sarahs Mutter hat jedoch einen zweiten Versuch gewagt. Aus ihrer Zweitehe mit einem Arzt gingen auch Sarah Connors Stiefgeschwister, die 2008 geborenen Zwillinge, hervor. Außerdem hat Sarah fünf leibliche Geschwister. Dazu gehört nicht nur Lulu Lewe, die mit ihrer eigenen Musikkarriere Schlagzeilen machen konnte. Vielmehr ist der Rapper Bushido sogar Sarahs Schwager. Dies hat die Erfolgssängerin ihrer Schwester Anna-Maria Ferchichi zu verdanken. Insgesamt gesehen eine Musiker Familie, vielleicht treten die vier Kinder von Sarah Connor auch mal in ihre musikalischen Fußstapfen.

Engagement für karitative Zwecke

Dass Sarah Connor ein großes Herz hat, weiß nicht nur ihre Familie. Denn trotz all ihres Reichtums engagiert sich die Sängerin im Laufe ihrer Karriere immer wieder für den guten Zweck. Im Mai 2014 arbeitete sie zum Beispiel eng mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zusammen. Im Rahmen des Aktionstages „World Blood Cancer Day“ trat sie als DKMS-Schirmherrin in Erscheinung, um neue Stammzellenspender zu gewinnen. Doch die deutsche Künstlerin ging in Hinsicht auf ihr karikatives Engagement noch einen Schritt weiter. 2015 bot sie einer syrischen Mutter samt ihrer fünf Kinder für ein halbes Jahr ein Zuhause. 2016 steuerte sie zudem einen Charity-Song zum RTL-Spendenmarathon und damit auch einen Teil ihrer Einnahmen bei. Eine wunderbare Sängerin, die ein wirklich großes Herz hat.

Bildquellen:
Nina Kuhn / Universal Music

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nie mehr Updates verpassen

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Sarah Connor: Das Vermögen der deutschen Sängerin 2017

Sarah Connor ist seit mehr als 15 Jahren als Sängerin erfolgreich. Die Deutsche hat sich dadurch ein großes Vermögen angesammelt.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!