Wie reich ist Logan Paul?

Logan Paul hat bewiesen, wie viel Geld man als Social-Media-Influencer in wenigen Jahren verdienen kann. Der mehrfache Millionär hat sich zunächst mit seinen kurzen Slapstick-Videos einen Namen machen können, die er bei der inzwischen geschlossenen Plattform Vine veröffentlicht hat. Nur 6 Sekunden dauerten diese Videos, bei denen Logan oftmals überraschende Spagate und andere Kunststücke vorgeführt hat, an. Erst später kam der heutige Schauspieler zum TV und war in einer Reihe von Fernsehfilmen, wie zum Beispiel als Gast bei „Law & Order: Special Victims Unit“ zu sehen. Das geschätzte Vermögen von Logan Paul beträgt 17 Millionen Euro.

Ein erfolgreicher YouTuber

Einkommen von Logan PaulIn Zusammenarbeit mit YouTube konnte der US-Amerikaner bereits einige seiner Hauptrollen ergattern. So zum Beispiel in der YouTube-Red-Serie „Foursome“ oder dem YouTube-Red-Film „The Thinning“. Im Jahr 2018 hatte der junge Amerikaner die Ehre bei einem weiteren Film, den ein Freund von ihm geschrieben hat, mitzuspielen. Auch der Streifen „Airplane Mode“ hat zusätzlich zu der Popularität von Logan Paul beigetragen.

Inzwischen betreibt der Influencer gleich zwei Kanäle bei YouTube – einen Hauptkanal und einen Vlog-Kanal. Sein Vlog-Kanal, Logan Paul Vlogs, hat im Vergleich zu seinem Hauptkanal mehr als dreimal so viele Abonnenten, nämlich gut 18 Millionen. Insgesamt wurden die Videos des Entertainers bereits Milliarden von Malen aufgerufen. Dabei hat Logan Paul in der Vergangenheit bereits bewiesen, dass er bereit ist, aufs Ganze zu gehen, um seine Karriere voranzutreiben. Infolge eines Stunts hat er sich seinen Hoden schwer verletzt. Mittlerweile dürfte dies aber wieder geheilt sein, wie die Medien berichteten. Jedenfalls verdient der Star mit YouTube richtig Kohle, er zählt zu den bestbezahlten YouTube Stars und verdiente von Juni 2017 bis Juni 2018 satte 14.500.000 Dollar! Natürlich ist dieses Jahres-Einkommen brutto, noch vor Steuern. Logan Paul steht Pewdiepie in Sachen YouTube Verdienst um nicht viel nach. Interessanterweise verdient Jake Paul, Logans kleiner Bruder, ebenfalls YouTuber, noch mehr Geld als sein großer Bruder. Jake Paul verdiente im selbigen Zeitraum stolze 21.500.000 Dollar.

Das bewegte Leben des Logan Paul

Vermögen von Logan Paul

Dass Logan Paul von einer Rot-Grün-Blindheit betroffen ist, dürften seine eingefleischten Fans wissen. Dazu gab es schließlich bereits ein eigenes Video, welches Logan Paul mit einer Korrekturbrille zeigt, wie er seine, wenn auch überzogene Reaktion auf seine neue Farbwahrnehmung filmt. Einen Uni-Abschluss hat der Amerikaner im Übrigen nicht. Denn wenngleich er ein Studium an der Ohio University begann, gründete er seinen YouTube-Kanal bereits vor seiner College-Zeit. Noch vor seinem geplanten Abschluss wurde Paul mit YouTube dermaßen erfolgreich, dass er eine Vollzeitkarriere daraus machte und seinen Studentenhut an den Nagel hing.

Was folgte, war eine turbulente und spaßige Zeit, die Logan Paul natürlich auch als Vlogger auf Video festhielt. Er zog noch Los Angeles, wo er in einem Apartmentkomplex mit einer Menge anderer Social-Media- und Vine-Stars zusammenlebte. Dazu gehörten nicht nur Andrew Bachelor und Juanpa Zurita, sondern auch Mark Dohner, Amanda Cerny und Evan „Dwarf Mamba“ Eckenrode. Irgendwann hatten die Vermieter jedoch keine Lust mehr auf die Influencer, so dass der Rausschmiss folgte. Paul zog daher zusammen mit seinem Kumpel Evan Eckenrode in ein Anwesen in Encino, ebenfalls im US-Bundesstaat Kalifornien. Im Februar des Jahres 2018 ließ Paul laut werden, dass er mit rund 20 anderen Personen dort lebte. Seine wilden Jahre waren also noch längst nicht vorbei.

Sein Verhalten hat dem US-Amerikaner auch bei YouTube bereits Probleme beschwert. Im Februar des Jahres 2018 durfte Paul zwischenzeitlich keine Werbung mehr zu seinen Videos hinzufügen, sodass ihm ein Einkommen von rund einer Million US-Dollar pro Monat entging. Dies war auf seine Unterstützung für die Waschmittel-Essen-Challenge und die Tatsache, dass Logan Paul zwei toten Raten Elektroschocks verpasst hatte, zurückzuführen. Dabei sind es genau diese schockierenden Aktionen, die den Amerikaner berühmt gemacht haben. YouTube ging nur temporär gegen den Star vor, der inzwischen wieder Millionen mit seinen Videos verdient.

Logan Paul scheut Kritik nicht

Dass Logen Paul eine nicht unumstrittene Person des öffentlichen Lebens ist, dürfte demnach klar sein. Im Dezember des Jahres 2017 wurde er besonders scharf kritisiert. Damals veröffentlichte er ein Video, in dem er zusammen mit anderen YouTubern den sogenannten Selbstmord-Wald aufsuchte. Die Freunde hatten es sich im Rahmen einer Challenge zum Ziel gesetzt, sich 24 Stunden in diesem Wald aufzuhalten. Dabei stießen sie auf eine Leiche und schreckten nicht davor zurück, diese Leiche zu filmen und sie auch im Netz zu zeigen.

Wenngleich sie die Person zuvor unkenntlich gemacht hatten, hagelte es heftige Kritik. Trotz der bis dato 6 Millionen YouTube-Views entschied sich Logan Paul daher dazu, das Video zu löschen. Bei Twitter entschuldigte sich der YouTube später dann auch ganz offiziell für den Fehltritt. Dabei galt seine Entschuldigung nicht nur seinen Fans, sondern auch den Hinterbliebenen des Toten. Im Anschluss an diese Aktion legte der Social-Media-Star selbst eine kleine Auszeit ein, während es zu einer öffentlichen Debatte darüber kam, inwiefern die verschiedenen Inhalte bei den sozialen Netzwerken stärker moderiert werden sollten. Das dürfte Logan Paul aber nicht daran hindern, in Zukunft mit weiteren schockierenden Aktionen in Erscheinung zu treten.

Bildquellen:
kathclick / Bigstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Logan Paul: Das Vermögen des YouTubers und Influencers 2019

Logan Paul ist ein erfolgreicher YouTuber, Influencer, Social-Media-Star und Schauspieler. Der junge Amerikaner hat schon ein großes Vermögen verdient.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!