Wie reich ist Hugo Egon Balder?

Man darf rätseln, wie viel Geld Hugo Egon Balder wirklich auf der hohen Kante hat. Es stehen Zahlen von einigen Millionen Euro im Raum. Allerdings gibt es auch die Aussage von dem Star selbst, dass er nur so wenig Rente bekommt, dass er auch im Alter weiterhin arbeiten muss. Wie wenig Rente es ist, weiß die Öffentlichkeit nicht. Eine Mini-Rente für Hugo Egon Balder könnte für den Durchschnittsmenschen womöglich zum Leben reichen. Das geschätzte Vermögen von Hugo Egon Balder beträgt 4 Millionen Euro.

Die Rente zusätzlich aufbessern

Der Moderator und Kabarettist sagt klar, dass er gut gelebt hat und das auch im Alter weiterhin tun möchte. Aus diesem Grund arbeitet er auch im Rentenalter weiter. Sein finanzielles Polster scheint laut diesen Aussagen jedenfalls nicht auszureichen, um sich einfach zur Ruhe zu setzen. Man sollte hierbei erwähnen, dass Balder vier mal geheiratet hat und jede dieser Ehen gescheitert ist. Wie man weiß, sind Scheidungen nicht billig. Natürlich kann Hugo Egon Balder sein Geld auch investiert haben. Die meisten Stars haben ihr Vermögen nicht nur auf der Bank liegen, sondern in verschiedene Anlagen investiert. Von Immobilien bis hin zu Autos sind diese Vermögenswerte schließlich auch zu dem Wohlstand des Promis zu zählen.

Der Umstand, dass er nicht einfach einen entspannten Ruhestand genießen kann, scheint den Schauspieler jedoch nicht zu stören. Schließlich arbeitet er gerne. Lediglich falls er irgendwann einmal gesundheitlich nicht mehr dazu in der Lage sein sollte, seiner Arbeit nachzugehen, könnte sich das Blatt wenden. Nichts desto trotz zeigt dieses Beispiel, dass Altersarmut durchaus auch ein Phänomen ist, welches die Promiwelt beschäftigt. Obwohl die Promis wohl Armut anders definieren als der Durchschnittsbürger.

Über das Leben des Multitalents

Einkommen von Hugo Egon BalderVon „Tutti Frutti“ über „Die Hit-Giganten“ bis hin zu „Genial daneben“ – für Formate wie diese liebt die deutsche Öffentlichkeit Hugo Egon Balder, der mit eingetragenem Vornamen eigentlich Egon Hugo und nicht umgekehrt heißt. Aufgewachsen ist der Star im Herzen von Berlin. Die Musik spielte schon früh in seinem Leben eine Rolle. Im Alter von vier bis zwölf nahm der Junge Klavierunterricht und im Anschluss folgten zwei Jahre Schlagzeugunterricht. Schon in seiner Jugend war er bei „The Earls“ als Schlagzeugspieler aktiv.

Eine lange Karriere

Auch ein Kunst- und Grafikstudium hat Balder absolviert und damit seine kreative Ader erneut unter Beweis gestellt. Von 1973 bis 1976 folgte der Besuch einer privaten Schauspielschule in Berlin. Seine Karriere steht somit auf einem soliden Fundament. Im Übrigen hat Hugo Egon Balder nicht nur als Person des öffentlichen Lebens ein Auskommen. Im Jahr 2010 ist er in die Kneipe Zwick, die sich am Hamburger Millerntor befindet, eingestiegen. Mit dieser Beteiligung bessert Hugo Egon Balder auch seine Rente weiter auf. Diese Location hat der clevere Star dann auch gleich genutzt, um sein TV-Format „Der Klügere kippt nach“ dort produzieren zu lassen. Die Sendung war auf Tele 5 zu sehen.

Auch für den guten Zweck macht sich der Künstler stark – und zwar gerne an der Seite seiner Kollegen, wie zum Beispiel gemeinsam mit Bernhard Hoecker und Hella von Sinnen. Zusammen waren die drei Promis auf bundesweiten Plakaten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei zu sehen, um noch mehr Menschen für die freiwillige Spende von Stammzellen zu gewinnen. Ob als Hörbuchsprecher, im TV bei Sat.1 oder RTL sowie als Schauspieler im Theater, dieser Mann kann bereits jetzt auf viele Erfolge zurückblicken. Immerhin konnte er folgende Preise in der Vergangenheit schon in Empfang nehmen: Bambi, Deutscher Fernsehpreis, Deutscher Comedypreis, Goldene Romy sowie die Goldene Kamera. Wer weiß, welche Auszeichnungen noch folgen werden.

Bildquelle:
JCS [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

Hugo Egon Balder: Das Vermögen des deutschen TV-Urgesteins 2019

Hugo Egon Balder zählt zu den Urgesteinen des Fernsehens. Bis heute arbeitet er noch und lässt so sein Vermögen weiter steigen.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!