Wie viel verdienen die Berlin Tag und Nacht Darsteller?

Die erfolgreiche TV-Serie Berlin Tag und Nacht des Senders RTL II läuft mittlerweile seit dem Jahr 2011. Sie ist einer der beliebtesten Reality TV Serien im deutschsprachigen Raum. Somit sind auch die Quoten von Berlin Tag und Nacht nicht verwunderlich. Pro Episode werden mehr als 1 Million Zuschauer erreicht, das sind beeindruckende Einschaltquoten! Doch viele Fans von BTN fragen sich immer wieder, wie hoch das Gehalt der Darsteller von Berlin Tag und Nacht wirklich ist. Wir haben euch dazu einige Informationen in diesem Beitrag zusammengetragen. Die Frage nach den Gagen der TV Kandidaten taucht auch in anderen Serien auf, aber besonders bei BTN. Immerhin hat Berlin Tag und Nacht fast die meisten Fans im Vergleich zu anderen Serien.

Berlin Tag und Nacht Darsteller Gehalt

Welche Darsteller hinter den Rollen der Charakter von Berlin Tag und Nacht stecken, haben wir euch bereits verraten. Ihr kennt die Berlin Tag und Nacht Darsteller sicher sehr gut. Nun beschäftigen wir uns mit dem Verdienst der Darsteller. Im Vorfeld zur Aufstellung sind in diesem Zusammenhang einige wichtige Details zu erwähnen. Berlin Tag und Nacht ist eine Daily-Soap, die mit mehr als 1000 Folgen noch immer gedreht wird und läuft. Die 1000 Folge wurde im August 2015 ausgestrahlt. In BTN kommen neben Hauptdarstellern auch Nebendarsteller sowie Komparsen zum Einsatz. Des Weiteren waren in Berlin Tag und Nacht auch einige Promis zu sehen, wie zum Beispiel Mickie Krause, deren Gage aufgrund der kurzfristigen Beschäftigung natürlich nicht mit dem Einkommen der üblichen Schauspieler von Berlin Tag und Nacht verglichen werden kann.

Die Gagen der Schauspieler von Berlin Tag und Nacht

Da bei Berlin Tag und Nacht einige unterschiedliche Rollen viel öfter als Nebencharakter in der Serie zu sehen sind, ist verständlich, dass sich hier das Gehalt der Darsteller von BTN unterscheidet. Demzufolge bietet sich für eine ordentliche Bezahlung ein Verdienst pro Drehtag an, der bei Berlin Tag und Nacht zwischen 50 und 200 Euro liegt. Aus verschiedenen weiteren Quellen haben wir bereits erfahren, dass sich das Gehalt pro Tag auch auf nur 20 Euro belaufen kann. Allerdings stammt diese Information aus Anfang 2012, als die Serie noch lange nicht so erfolgreich wie heute war. Bedenkt man, dass es sich bei 99 Prozent der Darsteller von Berlin Tag und Nacht um Laien und keine ausgebildeten Schauspieler dreht, so kommt hier dennoch aufgrund der zahlreichen Drehtage ein stattliches Gehalt zusammen.

Hauptdarsteller erhalten ein Gehalt von 4.000 bis 4.400 Euro pro Monat

Ein normaler Monat hat demnach zwischen 20 und 22 Arbeitstage. Ist ein Hauptdarsteller von Berlin Tag und Nacht hier jeden Tag beschäftigt, so kommt der Schauspieler auf ein Gehalt in Höhe von mindestens 4.000 Euro pro Monat. Nach Abzug von Steuern und Versicherungen bleibt somit ein ordentliches Gehalt für die wichtigsten Darsteller von Berlin Tag und Nacht am Monatsende übrig. Anders sieht es hier allerdings bei den Nebenrollen an. Von Berlin Tag und Nacht können also längst nicht alle beteiligten Schauspieler leben. Jedoch muss man auch einrechnen, dass die Darsteller mit BTN wirklich berühmt werden können. Dadurch kann man natürlich auch weitere Standbeine aufbauen, wie es einige vorgemacht haben. Oder Zusatzverdienste mit Merchandise Artikel generieren.

Bewerbung bei Berlin Tag und Nacht

Wollt ihr auch Teil des Teams von BTN werden? Dann könnt ihr euch einfach bei RTL2 online bewerben.

Hinweis: Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Infos kann keine Garantie gegeben werden. Schreibt uns einfach einen Kommentar, sofern wir Korrekturen vornehmen sollen.

Bildquelle: RTL II

6 Kommentare
6 Kommentare
  1. Jennifer Ertmer

    Ich muss euch allen mall was sagen ihr seit alle so cool .Und Berlin Tag und Nacht ist tausenmal beser als andere Filme.und ein küsschen noch für euch alle.

    Antworten
  2. Nina

    Bitte ändern Sie das „Schauspieler“ in „Laiendarsteller“! Diese Menschen bei Berlin Tag und Nacht haben wirklich nichts mit dem Wort „Schauspielkunst“ zu tun. Bitte: Ändern Sie das Wort!

    Antworten
    • Bine

      Manche Laiendarsteller sind besser als staatlich ausgebildete Schauspieler, Nina!
      Außerdem machen sie denselben Job, also warum darf man Leute, die schauspielern nicht Schauspieler nennen? Das Wort „Schauspieler“ ist kein geschützter Begriff. Ich selbst habe schon an Filmcastings von Laiendarstellern teilgenommen und war beeindruckt, welche Kreativität und welches schauspielerische Talent in diesen Leuten steckt. Man darf auch nicht vergessen, dass die Laiendarsteller kein Drehbuch haben, sie spielen frei nach „Schnauze“, müssen also kreativer sein als jeder Schauspieler, der einfach nur einen vorgegebenen Text wiedergibt.

      Antworten
  3. Kerstin

    Es gibt Personen in BTN, die absolut nerven. So ist auch nicht immer alles so cool.
    Aber ein Kompliment muss ich allen machen, sie spielen herrlich echt und das, obwohl sie keine Schauspieler sind.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.