Wie viel Geld hat 6ix9ine?

6ix9ine, bürgerlich Daniel Hernandez, wurde am 9. Mai 1996 in Bushwick (USA) geboren. Sein Vater stammt aus Puerto Rico und seine Mutter aus Mexiko. Dabei wuchs er unter schwierigen Bedingungen auf. Seinen Vater hatte er nie kennengelernt und sein Stiefvater wurde ermordet, als er 13 Jahre alt war. Damit er seine Mutter unterstützen konnte, fing er schon jung damit an zu arbeiten und beteiligte sich dabei auch an Drogengeschäften. Das geschätzte Vermögen von 6ix9ine beträgt 3,5 Millionen Euro.

Das Leben von 6ix9ine und sein Werdegang

Einkommen von 6ix9ineÜber ein slowakisches Indie-Label namens FCK THEM veröffentlichte 6ix9ine 2014 seine ersten Tracks und Musikvideos. Seine Vorliebe für Anime zeigte er schon in den damaligen Musikvideos. Aus diesem Grund wird der Rapper auch Tekashi69 genannt.

Sonderlich bekannt war 6ix9ine aber nicht. Erst seine Auffällige „69“-Gesichtstätowierung und seine bunten Haare sorgten erstmals für großen Aufsehen und schnell wurde der Rapper sogar zum Internet-Meme. Für kurze Zeit war der Rapper in aller Munde und Plattformen Reddit beschäftigten sich pausenlos mit dem Künstler.

Die Aufmerksamkeit über das Internet verschaffte ihm Bekanntheit in der Rap-Szene. Zum damaligen Zeitpunkt hatte er schon einige Tracks bei SoundCloud hochgeladen. Diese Plattform ist vor allem bei jungen Independent-Künstlern sehr beliebt, da Songs jederzeit hochgeladen werden können, ohne dass ein Label benötigt wird. Die Plattformnutzer können die Songs gratis hören und herunterladen.

Erfolge mit Gummo, Fefe & Dummy Boy

Nachdem er als Top-Favorit unter den SoundCloud-Rappern gegolten hat, kam es im Oktober 2017 zur ersten Single. Der Track nannte sich Gummo und der Rap erreichte damit Platz 12 der Single-Charts in den USA. Später wurde die Debütsingle mit der Platinauszeichnung versehen. Mit Nicki Minaj veröffentlichte er den Track Fefe im Sommer 2018, wodurch er nochmals an Aufmerksamkeit gewann und wieder einen Hit landete. Mit über 8,4 Millionen Verkäufe und Achtfach-Platin handelt es sich um seine erfolgreichste Single.

Nach dem Erfolg gab es jedoch auch wieder Schattenseiten. Aufgrund seiner Inhaftierung veröffentlichte sein Management Ende November 2018 sein zweites Album namens Dummy Boy. Das Album erreichte Platz 2 in den USA und wurde mittlerweile über eine Million Mal verkauft. Im Gegensatz zu seinem ersten Album Day69 schaffte es Dummy Boy nicht in die Album-Charts in Deutschland. In Österreich erreichte er damit jedoch den 30. Platz.

Wie reich ist 6ix9ine?

Gage von 6ix9ineIm Jahr 2018 war das Vermögen des Rappers von großem Interesse. Sein Lifestyle galt nie als sparsam und auch um seine Sicherheit sorgte er sich. Während eines Besuchs in L.A. hat der Rapper Security-Personal engagiert, wodurch sich eine Summe von 100.000 Dollar in nur zehn Tagen ergab.

Zu seinen Höhepunkten verzeichnete der Rapper ein großes Plus. Allein sein Management hatte wohl 20 Millionen Dollar mit 6ix9ine verdient — inklusive Albumverkäufe, Streams, Merchandising und Auftritte. Durch seine Haft wurde es aber sehr ruhig um ihn und sein Vermögen schrumpfte auch etwas zusammen. Der Anwalt legte zumindest das Gesamtvermögen von 6ix9ine offen, damit der Rapper vielleicht doch noch auf Kaution das Gefängnis verlassen darf. Das Gericht sieht allerdings Fluchtgefahr.

Einnahmen durch Streams und Verkäufe

Wie bei jedem Rapper macht Musik-Streaming den wesentlichen Umsatz aus. Mit zwölf Millionen monatlichen Zuhörern gehört 6ix9ine zweifelsfrei zu den erfolgreichsten Rappern auf Spotify. Die Zahlen aus anderen Plattformen wie Apple Music oder Deezer sind leider nicht bekannt. Dennoch sind die Zahlen aus seiner Spotify-Statistik beeindruckend.

Laut vielen verschiedenen Magazinen liegt der Umsatz pro Spotify-Stream bei etwa 0,006 bis 0,0084 Dollar. Bei einer Million Stream wären dies etwa 6000 bis 8400 Dollar. Sofern jeder Spotify-Zuhörer nur einen Song gehört hat, kommt der Rapper auf ein monatliches Entgelt von 72.000 bis 100.800 Dollar.

Unter Berechnung eines Betrags von 0,006 Dollar kommen bei den beliebtesten Tracks auf Spotify folgende Beträge zusammen:

  • Fefe: etwa 2,9 Millionen Dollar mit 497 Millionen Streams
  • Bebe: etwa 2,1 Millionen Dollar Dollar mit 351 Millionen Streams
  • Kika: etwa 1,1 Millionen Dollar Dollar mit 187 Millionen Streams
  • Billy: etwa 1,1 Millionen Dollar Dollar mit 196 Millionen Streams
  • Mala: etwa 858.000 Dollar Dollar mit 143 Millionen Streams

Über die Verkaufszahlen von physischen Tonträgern ist nichts bekannt. Erfahrungsgemäß verdient ein Künstler wie 6ix9ine pro Tonträger etwa drei bis vier Dollar. Der restliche Anteil wird für Produktion, Pressung, Logistik, Management und Steuern aufgewendet. Bei 20.000 Tonträgern wären das aber auch immerhin bis zu 80.000 Dollar. Die niedrige Zahl an Verkäufen klingt realistisch, da Streaming insbesondere in den USA klar dominiert.

Verdienst mit eigenem YouTube-Kanal

Vermögen von 6ix9ineDurch YouTube lässt sich ermitteln, wie wichtig und beliebt ein Künstler ist. Auf YouTube finden sich allerdings nur drei Musikvideos auf dem offiziellen YouTube-Kanal. Dabei sind die Klicks der einzelnen Videos beachtlich. Insgesamt generierte er 1,9 Milliarden Klicks. Die sich folgendermaßen aufteilen:

  • Bebe ft. Anuel AA (Musikvideo): 898 Millionen Klicks
  • Bebe ft. Anuel AA (Official Audio): 19 Millionen Klicks
  • Fefe ft. Nicki Minaj & Murda Beatz (Musikvideo): 769 Millionen Klicks

Da auf YouTube seit über einem Jahr keine Videos hochgeladen wurden, ist der monatliche Umsatz durch YouTube eingebrochen. Dennoch werden die Musikvideos etwa 52 Millionen Mal angeklickt. Sofern man die bekannten 1000 Dollar je eine Million Klicks rechnet, würden das immerhin 52.000 Dollar im Monat ergeben. Die Tatsache sieht allerdings anders aus. Der Rapper gilt nicht als werbefreundlich, daher gibt es auch weniger Werbung auf seine Videos. Der effektive Brutto-Umsatz dürfte Schätzungen zufolge bei etwa 15.000 bis 21.000 Dollar monatlich liegen.

Weiteres Einkommen aus Kooperationen

Durch Features lässt sich nicht gerade wenig Geld verdienen in Anbetracht der enormen und internationalen Reichweite. Im folgenden Beispiel lief es jedoch womöglich etwas anders. 6ix9ine ist zwar auch in Deutschland nicht unbekannt, jedoch gibt es weitaus beliebtere Rapper aus Amerika.

Damit Verkäufe und Streaming-Zahlen auch in Deutschland angekurbelt werden, galt das Feature mit Farid Bang und Capo wahrscheinlich eher als Marketinginstrument statt schneller Cashflow. Die Rechnung ging selbstverständlich auf. Der Track International Gangstas erreichte auf YouTube etliche Millionen Klicks, die sich nun aber nicht mehr nachverfolgen lassen.

Das Musikvideo hierzu findet sich nicht mehr auf dem YouTube-Kanal von Banger Musik. Die Gründe, weshalb das Musikvideo entfernt wurde, scheinen wohl nicht offiziell verkündet worden zu sein. Es ist anzunehmen, dass sich das Label hierzu entschieden hat, weil 6ix9ine ein 13-jähriges Mädchen sexuell belästigt haben soll. Ein Video hierzu machte hierzu im August 2018 die Runde. Das Musikvideo gibt es aber weiterhin auf WORLDSTARHIPHOP und erreichte seit Erscheinung im Oktober 2018 schon 15 Millionen Klicks.

Wie geht es weiter in der Karriere von 6ix9ine?

Die Karriere von 6ix9ine gilt derzeit als beendet, seitdem der Rapper seine gesamte Gang verraten hat. In der amerikanischen Rap-Szene gilt 6ix9ine seither als „Snitch“. Er kooperierte mit der Polizei um offenbar einer langen — oder sogar lebenslangen — Haftstrafe zu entgehen. Seither besteht für ihn Lebensgefahr.

Bildquellen:
@Tekashi 6ix9ine / Facebook
Vladimir [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verpasse keine Updates

Folge uns jetzt auf Facebook und verpasse nie wieder Neuigkeiten von uns.

6ix9ine (Daniel Hernandez): Das Vermögen des Rappers 2019

6ix9ine ist nicht unumstritten. Als Rapper erzielte er einige Erfolge, dementsprechend konnte er auch ein gutes Vermögen scheffeln.
Mit einem kleinen "like" keine Updates mehr verpassen!